1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von PeterStrunz, 14. März 2013.

  1. PeterStrunz
    Offline

    PeterStrunz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Zusammen,

    zur Zeit habe ich eine Fritzbox 3270 v3 als CS Server mit OScam mit 2 Easymouse USB Readern am laufen.
    Das läuft auch soweit ganz gut, aber habe öfter mal Freezer...
    Das möchte ich nun erstmal versuchen zu beheben mit einem Smargo CardReader oder anderen USB Hub.

    Mein letzte Idee wäre es, einen Linux Server aufzusetzen und diesen als CS Server zu betreiben, daich öfter mal gelesen haben, das Fritzboxen gern mal rumzicken.
    Ich habe eh einen kleinen "Homeserver" am laufen, der auch relativ leistungsstark ist und auf diesem würde ich mit Hyper-V einen VM erstellen, und dieser dann Debian (?) als Grundsystem installieren. Ist es sinnvoll soetwas zu machen? Klappt das überhaupt? Bringt das Vorteile in der Perfomance im Gegensatz zur Fritzbox?

    Bedanke mich schonmal für jede Antwort.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. März 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Aber hallo bringt das Vorteile!
    Prozessorarchitektur wär interessant, dann weiß man welche Emus drauf laufen mit Debian...
     
    #2
  4. PeterStrunz
    Offline

    PeterStrunz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Das Hostsystem hat einen AMD FX drin, 4x3,60 GHz, also 64-Bit natürlich
     
    #3
  5. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Also kein Exot...
    Dann lese dich mal hier ein:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Geniale Scriptsammlung, vereinfacht Installation und Handhabung!
     
    #4
    PeterStrunz und al-x83 gefällt das.
  6. PeterStrunz
    Offline

    PeterStrunz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Vielen dank!
    Sieht sehr einfach aus :)

    Ein Problem habe ich noch, sehe gerade das Hyper-V kein Durchreichen von USB Geräten an die virtuellen Maschienen unterstützt...
    Das ist natürlich problematisch... Hat das vllt schon irgendjemand umgesetzt mit Hyper-V? Oder einfach dann Dritt Anbieter Software genutzt zur Virtualisierung?

    Oder doch lieber eine ganze andere alternative aussuchen, wie den Raspberry Pi?
     
    #5
  7. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.423
    Zustimmungen:
    12.688
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Mit Hyper-V hat es hier im Forum, glaub ich gelesen zu haben, auch schon jemand realisiert. Find nur leider den Thread grad net :(
     
    #6
  8. PeterStrunz
    Offline

    PeterStrunz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Geht hier ja richtig flott mit den Antworten, danke.
    Hatte hier im forum auch schonmal gesucht und nur einen Thread gefunden, der Anfangs mit Hyper-V und USB over LAN versucht hat, aber dann aufgegeben, da die EMS um 100ms höher waren mit der Lösung leider.

    Was haltet ihr von einem Windows Server für Oscam? Meine habe mal gelesen zu haben das Oscam für Windows gibt? Oder vertue ich mich gerade?
     
    #7
  9. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.423
    Zustimmungen:
    12.688
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Ja hab ich auch schon gelesen, aber keinerlei Erfahrung damit.
    Bin mit meinem Linuxserver sehr zufrieden und möchte ihn nicht missen.
     
    #8
  10. PeterStrunz
    Offline

    PeterStrunz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Ok danke, vllt überlege ich dann doch mal so einen Raspberry Pi zuzulegen, oder lieber etwas anderes?
     
    #9
  11. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.423
    Zustimmungen:
    12.688
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Gibt da sehr viele Möglichkeiten. Futro, Igel, Raspberry usw.
     
    #10
  12. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Ich werfe dann mal noch den Pogoplug in das Thema.
     
    #11
  13. fragmike
    Offline

    fragmike Ist oft hier

    Registriert:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi..."Virtual Box" hat bei dem USB durchreichen wohl weniger Probs. Ich habe auch schon mal darüber nachgedacht das System auf ne VM auszulagern. Hat vor allem den Vorteil, dass man leicht ein Backup vom ganzen System hat. Wenn mal die Hardware abraucht kann man es leicht wieder zum Leben erwecken. Aktuell habe ich 2 Futros hier..eins als Notsystem. Man sollte aber nicht denken, dass man dann einfach die CF clont und in den anderen baugleichen Server reinstecken kann :-( das klappt nicht ( da muss dann wieder angepasst werden..ich habs nicht geschafft:-( ...aber ich denek auch hier hilft lesen...wird irgendwo stehen, wie das geht :)

    Mit nem Image der VM geht das alles MORE EASY :)
    So braucht man theoretisch immer nur eine Snapshot von der VM zu erstellen, sobald sich was ändert ( z.B. neuer User, Update Oscam..... )
    Was die Reader angeht, so kann hier wohl nicht jeder Reader eingebunden werden.....imho Cardman,Samrgo klappt !?.....aber da kann noch jemand was mehr zu sagen !?
    Von der Performance sollen die Systeme dann auch nicht von schlechten Eltern sein.

    Nachteil.....STROMVERBRAUCH!?

    Grüße Fragmike

    Das mit dem POPO Plug wird doch da

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    schon diskutiert ;-)

    wobei...25 EUS für so ein Ding.....ist ne Überlegung wert ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. April 2013
    #12
  14. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Die Frage von PeterStrunz war:"oder was anderes."
    Und da habe ich den Pogo genannt.

    Deine Aussage verstehe ich daher nicht so ganz.
     
    #13
  15. fragmike
    Offline

    fragmike Ist oft hier

    Registriert:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    ....was auch gut war...und ich habe dazu den Passenden THREAD gepostet.......was doch auch ok ist...schließlich wollen wir PeterStrunz doch unnötiges suchen ersparen:emoticon-0109-kiss:
    By the way...habe mir soeben einen POPOPlug bestellt......für das Geld kann man nix falsch machen
     
    #14
  16. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Hyper-V Linux VM als CS Server mit OScam?

    Nee, wirklich nicht. Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis Weltklasse. Lüppt echt gut.
     
    #15

Diese Seite empfehlen