1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humax ICord HD +

Dieses Thema im Forum "Receiver - Neuheiten" wurde erstellt von bellof, 11. September 2009.

  1. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    Humax bringt Hybridreceiver iCord HD Plus heraus

    Oberursel/Taunus - Der Receiverhersteller Humax bringt den Hybridreceiver iCord HD Plus auf den Markt und setzt dabei auf eine neue Generation von HDTV-Festplattenreceivern.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Nach Herstellerangaben ist das Gerät mit der neusten HDTV-Chiptechnologie, einem HDTV-Twin-Tuner sowie einer Schnittstelle für das Internet ausgerüstet.

    Laut Humax empfängt der iCord HD Plus damit als erster und bisher einziger Receiver Digitalfernsehen und hochauflösende TV-Inhalte, einschließlich des erweiterten HDTV-Videotextes und internetbasierter Dienste, wie die Mediatheken von ARD und ZDF sowie das Internetradio. Geplant seien künftig außerdem Video-On-Demand-Angebote.

    [​IMG]
    iCord HD Plus von Humax​

    Durch das integrierte HD-Plus-Entschlüsselungssystem sowie die mitgelieferte Smartcard können zusätzlich HDTV-Programme der privaten Sender für zwölf Monate kostenlos empfangen werden.

    Der iCord HD Plus kann laut Hersteller auch an das Heimnetzwerk angeschlossen werden. Mit DLNA (Digital Living Network Alliance) soll es möglich sein, die Inhalte der iCord-Festplatte auch auf dem PC anzusehen. Neben dem SDTV- und HDTV-Programm können auch MP3- und JPEG-Dateien angesehen und auf der integrierten Festplatte, mit 1 000 Gigabyte, abgelegt werden.

    Der Hybridreceiver iCord HD Plus von Humax wird voraussichtlich ab November diesen Jahres für 749 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein.
     
    #1

Diese Seite empfehlen