1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hülkenberg im Sutil-Cockpit?

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 22. Oktober 2011.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]Hülkenberg im Sutil-Cockpit?[/h]
    Bei Force India wird es offenbar einen Tausch der deutschen Fahrer geben. Wie "Motorsport-Total.com" berichtet, wird der Rennstall den bisherigen Ersatzfahrer Nico Hülkenberg 2012 definitiv zum Stammpiloten befördern. Dafür müsste nach Angaben des Fachportals in Adrian Sutil ein Landsmann Hülkenbergs seinen Platz räumen.
    Hülkenbergs Manager Timo Gans wollte eine entsprechende Entscheidung weder bestätigen noch dementieren: "Wir werden zur Fahrerfrage keinen Kommentar mehr abgeben, bis das Team sich dazu äußert", sagte er. Dass Hülkenberg am Dienstag einen Einjahresvertrag unterschrieben haben soll, sei aber nicht richtig: "Der aktuelle Vertrag beinhaltet eine Option, deshalb muss so oder so kein neuer Vertrag unterschrieben werden."
    Sutils Manager Manfred Zimmermann dementierte derweil, dass bereits eine Entscheidung gegen seinen Schützling gefallen sei. "Das ist definitiv nicht richtig. Das Team hat mir bestätigt, dass das ein Gerücht der Presse ist und nicht der Wahrheit entspricht", sagte er zu Motorsport-Total:
    "Wir sind in Verhandlungen mit dem Team. Wann das abgeschlossen sein wird, kann ich nicht sagen, aber wir warten sicherlich nicht bis zum 15. Dezember."
    Teamchef Vijay Mallya hatte stets angekündigt, erst zu diesem Termin entscheiden zu wollen, welche beiden Fahrer aus dem Trio Sutil, Hülkenberg und Paul di Resta er für 2012 als Stammpiloten nominieren will.
    Sport1.de
     
    #1
    Akki01, Pilot und josef.13 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Sutil kann nicht bis Dezember warten


    Adrian Sutil fordert von Force-India-Teamchef Vijay Mallya Klarheit - Entscheidung über künftige Fahrerpaarung soll nicht weiter hinausgezögert werden

    [​IMG]

    Die exklusive Meldung von 'Motorsport-Total.com' am vergangenen Donnerstag, wonach Adrian Sutil seinen Platz bei Force India am Ende dieser Saison verlieren wird, hat in der Formel-1-Szene hohe Wellen geschlagen. Stattdessen wird Nico Hülkenberg vom Test- zum Einsatzfahrer aufsteigen, während Paul di Resta nach einer beeindruckenden Rookie-Saison sein Cockpit behalten darf. Offiziell bestätigt ist dieser Wechsel seitens des Teams allerdings noch nicht.

    In den vergangenen Wochen und Monaten hatte Force-India-Teamchef Vijay Mallya in der Öffentlichkeit stets betont, dass er die Entscheidung über seine Fahrerpaarung für 2012 erst im Anschluss an die Rennsaison im Dezember treffen wolle. "Wir warten sicherlich nicht bis zum 15. Dezember", sagte hingegen Sutils Manager Manfred Zimmermann in der vergangenen Woche.

    Im Vorfeld des Grand Prix von Indien legte Sutil selbst nun nach. "Ich kann nicht bis Dezember warten", wird der 28-Jährige von 'Reuters' zitiert. Er werde mit Mallya sprechen, um herauszufinden, wie das Team plane. Sollte Mallyas Antwort unbefriedigend für Sutil ausfallen, hat dieser offenbar schon einen Plan B in der Hinterhand. "Ich muss nicht so lange für einen Platz warten. Ich denke, ich weiß, was ich tun kann. Deshalb fühle ich mich nicht unsicher", sagt Sutil.

    Quelle: Formel1
     
    #2
    Akki01 gefällt das.

Diese Seite empfehlen