1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo HTC Desire S - Downgrade Hboot von 2.00.0002 zu 0.98.0000

Dieses Thema im Forum "HTC Android Handys" wurde erstellt von rocketchef, 12. März 2012.

  1. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hboot Downgrade von 2.000.002 zu 0.98.0000


    Funktioniert nur bis zur SW Version 2.10.401.xx! Höhere Versionen werden nicht unterstützt!
    Ihr macht das auf eigene Verantwortung, wenn ihr euch nicht sicher seid und es euch zutraut, lasst es.
    Weder ich, noch das DEB haften für Schäden oder Datenverlust o.ä.!
    Bei einigen Geräten von T-Mobile wurde der Patch geschlossen. Dazu müsst ihr eine andere Anleitung durchführen.


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Da Revolutionary den Hboot 2.000.002 nicht unterstützt muss man zuerst den Hboot downgraden:


    Was ihr braucht:

    ADB Treiber (Am einfachsten durch die Installation von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    RUU einer früheren Version:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    (wenn ihr ein Branding habt müsst ihr die RUU mit Branding einer früheren Version suchen!)



    Vorbereitung:

    1. entpackt die Downgrade.zip auf euren Desktop
    2. entpackt die zergRush.zip auf euren Desktop
    3. Legt die RUU auf euren Desktop
    4. Kopiert die Datei aus dem zergRush Ordner in den Downgrade Ordner
    5. Schließt euer Desire S mit Aktivierten USB-Debugging an (Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> USB-Debugging)
    Es sollte dann so aussehen, wie auf dem Bild:

    [​IMG]



    Nun zum Downgrade:

    1. Schritt: CMD Fenster öffnen (Windowstaste+R->cmd)

    Gebt nun in das sich gerade geöffnete CMD Fenster ein:
    Code:
    cd Desktop/Downgrade
    2. Schritt: Temp-Root und Versionsnummer ändern

    Als erstes müsst ihr die Dateien zergRush und misc_version auf euer Handy kopieren.
    Dazu gebt ihr Folgende Befehle in das CMD Fenster ein:
    Code:
    adb push zergRush /data/local/tmp
    
    adb push misc_version /data/local/tmp
    Nun müsst ihr den Dateien die benötigten Rechte geben
    Code:
    adb shell chmod 777 /data/local/tmp/zergRush
    
    adb shell chmod 777 /data/local/tmp/misc_version
    Nun um Temp Root zu erhalten gebt ihr ein:
    Code:
    adb shell /data/local/tmp/zergRush

    Wenn dies nicht klappen sollte einfach das Handy neu Starten und erneut versuchen.

    Nun die Versions Nr. ändern indem ihr eingebt:

    Code:
    adb shell /data/local/tmp/misc_version -s 1.27.405.6
    Erfolgreich abgeschlossen sieht es so aus:

    [​IMG]


    Nun denkt euer Desire S das es eine niedrigere Software Version hat.
    (Es wird im Handy ABER nicht angezeigt!)

    Also nun die RUU für euer Gerät(!) ausführen. (Branding braucht Branding RUU | Stock braucht Stock RUU)

    Nun sollte, nach Beendigung der RUU, wieder eine alte SW Version installiert sein.

    Um zu überprüfen ob die alte Hboot installiert wurde das Gerät komplett Ausschalten (Ausschalten + Akku ziehen) und im Bootloader wieder starten. (Vol Down und Ein/Aus Knopf).
    Hier sollte nun HBOOT-0.98.0000 stehen.

    Danke an die User JonasSBR, hmoody, deyeno & Harris @ android-hilfe.de für die Anleitung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2013
    #1
    TheLuxerLP, WolleTrack und Prid3y gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hboot 2.00.0002 downgrade mit TacoRoot

    Danke an fabsimilian von android-hilfe für die Anleitung!

    Ich hatte auch mein DS mit TMob D branding auf Sense 3 geupdatet und somit auf Hboot 2.00.0002.
    Leider klappt bei meinem Handy der zergRush nicht, bekomm immer die Fehlermeldung:

    [-] Hellions with BLUE flames !

    Denke mal das liegt daran weil Tmob D das Update erst später nachgeschoben hat und die Lücke für den Exploid geschlossen wurde.
    Bei wem das auch so ist und die Anleitung von oben nicht funktioniert, der ist hier richtig. Einige Teile wurden für dieses Tutorial übernommen:

    Dazu sei gesagt:
    Ich übernehme keine Haftung für Schäden an eurem Gerät und/oder Datenverlust. Ihr handelt auf eigene Verantwortung!!!
    Und bitte SICHERT eure Daten. Call Log, SMS, Kontakte wenn nicht mit google gesyncht, ... durch das neue RUU werden alle Daten gelöscht!

    Bitte erst alles lesen und verstehen und dann durchführen :)


    Bitte deaktiviert vorher noch euren Fastboot: Menü-> Einstellungen->Power->Häckchen bei Schnellstart aktivieren weg.
    Dann muss USB Debugging aktiviert sein: Menü -> Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> Häckchen bei USB-Debugging anmachen.
    Ihr solltet euer Handy seit dem letzten Factory Reset zumindest einmal in den Recovery gebootet haben, oder jetzt machen.
    (Leiser Taste und Power bis ihr im Bootloader seit. Dann kurz warten bist alles überprüft ist und dann mit lauter/leister Taste zu Recovery navigieren und mit Power (Einschaltknopf) bestätigen.)
    Wenn ihr im Recovery seit könnt ihr euer Handy neu starten und wieder normal hochfahren lassen und mit der Anleitung hier beginnen


    Was braucht ihr:
    - ADB Treiber (Am einfachsten durch die Installation von HTC Sync)
    - Eine ADB.exe, am besten vom

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    - RUU einer früheren Version (muss für das Gerät passen!) In meinem Fall das Tmob D Rom von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (RUU_Saga_TMO_DE_1.30.111.1_Radio_20.28b.30.0805U_38.03.02.11_M_release_178580_signed)
    - dann noch den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Also zuerst HTC Sync installieren für die Treiber, DS mal anstecken bis alle Treiber da sind und installiert sind.
    Danach hab ich die HTC Treiber installiert von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und HTC Sync wieder deinstalliert.

    Währenddessen könnt ihr das Android SDK runterladen und installieren, ich nehm immer die zip Version.
    Einfach irgendwo hin entpacken und mal in den Ordner android-sdk-windows\tools gehen und android.bat starten.
    Es müssen die Android SDK Tools installiert sein und vielleicht noch die Google Treiber (falls ihr ein Custom Rom drauf wollt).
    Danach sollte ein Ordner android-sdk-windows\platform-tools drin sein und eine Datei adb.exe.
    Um auf die von überall zugreifen zu können empfehle ich sie in euren PATH hinzuzufügen.
    (Unter Windows 7 -> Computer -> Systemeigenschaften -> Erweiterte Systemeinstellungen -> unten rechts Umgebungsvariablen.
    Dann bei den Systemvariablen Path anklicken und bearbeiten.
    Im Textfeld bei Wert der Variablen einen ; AM ENDE!! machen und dann EUREN pfad zu dem platform-tools ordner hineinkopieren (z.B C:\android-sdk-windows\platform-tools) dann 3x auf ok und alles sollte wieder geschlossen sein.
    Zum Test: windowstaste+r -> cmd eingeben und dann mal adb devices absetzen, dort sollte euer Handy auftauchen.

    Als nächstes empfehle ich euch euren Virenschutz zu deaktivieren, da mein Kaspersky angesprungen ist und mir den zergRush gelöscht hat. :)

    Dann eine Kommandozeile mit Admin Rechten starten
    (ist nicht unbedingt erforderlich, aber sicher ist sicher)
    Windowstaste drücken, cmd eingeben, rechts auf cmd.exe -> als Admin ausfürhen.

    dann geht zu dem Ordner wo ihr die tacoroot.bin heruntergeladen habt.
    (ich pack mir das alles immer auf den Desktop)
    dann führ ihr folgende Befehle aus:
    _____
    Einschub:

    Wer sich das SDK nicht installieren will oder damit nicht klarkommt, packt euch alle Datein in einen Ordner auf dem Desktop, am besten ohne Unterordner.
    Im downgrade.zip ist auch eine adb dabei die man verwenden kann.

    Den Ordner öffnen dann shift halten und Rechtsklick im Ordner, dann habt ihr im Kontextmenü eine Option "Eingabeaufforderung hier öffnen".
    Das anklicken und ihr seit direkt mit der Kommandozeile in dem Ordner und könnt loslegen.
    _____

    Code:
    adb push tacoroot.bin /data/local/
    
    adb shell chmod 777 /data/local/tacoroot.bin
    
    somit hat die Datei Schreib-und Leserechte.
    Dann
    Code:
    adb shell /data/local/tacoroot.bin --setup
    Euer Handy wird sich neu starten. Wenn es wieder da ist oder im Recovery ist,
    dann Lautstärke +, Lautstärke - und Power gleichzeitig drücken bis sich das Handy neu startet.
    Es kann sein, dass euer Handy nicht mehr ganz hochbootet, macht aber nichts ihr habt über die Kommandozeile zugriff.
    Als nächstes gebt ihr
    Code:
    adb shell /data/local/tacoroot.bin --root
    ein. Somit habt ihr einen Temproot auf dem Gerät bis ihr diesen wieder deaktiviert.
    Das könnt ihr mit
    Code:
    adb shell /data/local/tacoroot.bin --undo
    machen, falls ihr nur kurzzeitig root braucht,
    zum downgraden des Hboot den Befehl nicht absetzen!!!.

    Wenn ihr ein Custom Rom wollt gehts weiter:

    als nächstes habe ich die misc_version aus dem Downgrade.zip rübergespielt.
    Einfach entpacken und dann mit der Kommandozeile in den Ordner gehen wohin ihr sie entpackt habt.
    (mit cd könnt ihr Ordner wechseln. mit cd .. kommt ihr einen Ordner höher)
    Ich spiele die misc rüber weil beim meinem erste Versuch das alte RUU aufzuspielen dies mit Fehler 141 abgebrochen wurde. Vielleicht ist das nicht immer erforderlich. Oder sogar kompletter Unsinn, aber bei mir hats so geklappt :)

    Also mit der Kommandozeile in den Ordner wo die Datei misc_version liegt und dann:
    Code:
    adb push misc_version /data/local/tmp
    
    adb shell chmod 777 /data/local/tmp/misc_version
    
    adb shell /data/local/tmp/misc_version -s 1.27.405.6
    Bei mir kam dabei ein Error scheint aber trotzdem funktioniert zu haben.

    Danach das heruntergeladene RUU installieren.
    War dies erfolgreich solltet ihr wieder den alten Hboot und Sense 2.1 haben.

    Der Tacoroot sollte somit auch wieder weg sein.

    Dann die Seriennummer von eurem Gerät aufschreiben (unter akku) oder sie steht auch dabei wenn ihr adb devices in die Kommandozeile eingebt.

    Bitte schaltet mal euer Handy aus und startet es mit Leistertaste und Power, dann solltet ihr die Hboot version sehen. Geht sicher dass ihr die 98.00xxxx version habt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2013
    #2
    WolleTrack gefällt das.
  4. Prid3y
    Offline

    Prid3y Newbie

    Registriert:
    15. März 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,erstmal dickes DANKE für deine genaue Anleitung.Die Beste die ich gefunden habe *daumen hoch*

    Bei mir tauchte aber ein problem auf und zwar bei dem Abschnitt wo ich die Version eintragen sollte.Da meinte er ich bräuchte eine 10stellige Versionsnummer ,also hab ich diesen teil dann mal übersprungen
    Denn dein Ergebnis Fenster von cmd sah bei mir schon vor der Eingabe der Versionsnummer so aus.

    Also dachte ich ich hau mal trotzdem die Ruu drauf.Natürlich klappte das dann nich und mir wurde gesagt das es nicht aktualisiert werden konnte.

    Jetzt meine Frage,wie bekomm ich eine andere Versions Id oder bräuchte ich eine andere Ruu ?

    dies habe ich auf meinem Desire S:
    Hboot- 2.00.0002
    Radio- 3822.10.08.04_M

    Android 2.3.5
    HTC Sence 3.0

    und diese Ruu wollte ich verwenden:
    RUU_Saga_HTC_Europe_1.28.401.1_Radio_20.28b.30.0805U_38.03.02.11_M_release_177977_signed

    wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte
    Danke
     
    #3
  5. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich hab diesen Weg selber nicht gehen müssen, da meins mit dem alten Hboot geliefert wurde. Deshalb kann ich auch nur bedingt helfen.
    Hast du ein Gerät von einem Provider? Welche Versionsnummer hast du denn momentan?
     
    #4
  6. Prid3y
    Offline

    Prid3y Newbie

    Registriert:
    15. März 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi, also so wie es aussieht habe ich wohl ein O2 Branding
    was man auch nich unbedingt sieht... habs nur durchs googlen und der Software-Nummer erfahren
    (2.13.206.1)

    bin jetzt gerade dabei es "mal eben" zu endbranden ;)
    alles leichter gesagt als getan

    aber vielleicht hast du ja eine idee,wie ich das auch machen kann ohne eine SD GoldCard zu erstellen
    (wo ich gerade bei bin :( )

    gruss
    Prid3y
     
    #5
  7. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe in Beitrag 2 eine weitere Anleitung, diesmal mit TacoRoot eingefügt.
    Vielleicht hilft dir die weiter.
     
    #6
  8. Prid3y
    Offline

    Prid3y Newbie

    Registriert:
    15. März 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,ich nochmal
    wollt sagen das es nun geklappt hat. Hab heute nochmal die erste Variante getestet und haut hin.
    Lag an der falschen Ruu :emoticon-0138-think

    nun hab ich endlich Hboot 0.98.0000 und kann hoffe nun ohne probs weitermachen

    Danke nochmal für die ausführlich Anleitung :emoticon-0137-clapp
     
    #7
    rocketchef gefällt das.
  9. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    Jau, die richtige RUU ist zwingend notwendig, sonst gehts nicht.
     
    #8
  10. Kasir
    Offline

    Kasir VIP

    Registriert:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: HTC Desire S - Downgrade Hboot von 2.00.0002 zu 0.98.0000

    ist es möglich das hier für Vodafon,O2,T-Mobile ein RUU mit Link versehen wird???

    dies habe ich auf meinem HTC Desire S von Vodafon:

    SAGA PVT SHIP S-ON RL
    Hboot- 2.00.0002
    Radio- 3822.10.50.24_M
    cMMC-boot
    Aug 22 2011,15:22:13

    Android Version
    2.3.5

    HTC Sence
    3.0

    Software-Nummer
    2.10.161.5
     
    #9
  11. TheLuxerLP
    Offline

    TheLuxerLP Newbie

    Registriert:
    30. August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HTC Desire S - Downgrade Hboot von 2.00.0002 zu 0.98.0000

    Kann man bitte die Dateien Nochmal uppen. Alle down, Danke im vorraus! :)
     
    #10
  12. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HTC Desire S - Downgrade Hboot von 2.00.0002 zu 0.98.0000

    Habs mal erneuert, soweit ich vermute, wie es sein sollte.
    Keine Garantie, da weder Anleitung noch Dateien von mir sind.
    Sollte aber passen.
     
    #11
    chris gefällt das.
  13. ladel
    Offline

    ladel Newbie

    Registriert:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HTC Desire S - Downgrade Hboot von 2.00.0002 zu 0.98.0000

    Wie bekomme ich heraus welche RUU ich brauche? Habe kein Simlock, weis aber trotzdem nicht welche RUU ich aus der Liste brauch.

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen da ich mich hier nicht so gut auskenne.
     
    #12

Diese Seite empfehlen