1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP T5000 zum CS Server machen?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von kaufhanz, 20. Januar 2011.

  1. kaufhanz
    Offline

    kaufhanz Freak

    Registriert:
    9. September 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    habe einen T5000 bekommen und meine Frage ist es ob ich daraus einen CS Server basteln kann?

    Über hilfe würde ich mich sehr freuen!

    Er hat einen 1000 MHZ, 256 MB Ram und einen Flashspeicher von 512MB. Habe zur Erweiterung aber noch eine externe Festplatte oder USB Sticks.

    es soll schon debian drauf sein laut dieser info:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    wie komme ich weiter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    Natürlich kannst du das machen. Bei mir läuft ein T5725. Solltest dir aber übrrlegen den Arbeitsspeicher zu erweitern und die 512mb durch ein ssd modul von 4GB zu ersetzen. So habe ich es gemacht. Dann noch debian lrnny drauf und IPC, dann bist fur Jahre gerüstet
     
    #2
  4. kaufhanz
    Offline

    kaufhanz Freak

    Registriert:
    9. September 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    welches modul und welche größe muss es denn haben? finde in der bucht nur welche die am ide oder sata müssen.

    über eine anleitung für jemanden der sich mit linux nicht auskennt würde ich mich sehr freuen.
     
    #3
  5. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    Na eine 44poligen ide brauchst du ja auch!!
     
    #4
  6. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    rofl du hast es gerade mal so selber hingeriegt @ The_Patcher und wirfst hier jetzt auch schon einiges durcheinander...


    ...256MB Ram reichen völlig oder will er sich auch nen Desktop installiern?!

    Du hast in deinem hoffentlich nicht ne SSD verbaut... FlashSpeicher ist nämlich etwas völlig anderes!
    Das wäre zum einen arg übertrieben und teuer und zum andern nicht kampatible mit dem CompactFlash slot!

    Ich finde jetzt auch keine infos darüber das in dem HP teil überhaupt nen IDE slot vorhanden ist... Was soll er dann bitte mit ner 44poligen IDE wasauchimmer?

    512MB können auch reichen - mit DamnSmallLinux ... Es muss nicht immer das sein was alle anderen auch nehmen, DSL basiert ebenfals auf Debian...



    Aber wayne... Es gibt hier bereits einige Threads die sich mit ThinClients als CS-Server beschäftigen und auch darauf eingehen wie gross sone CF sein sollte und "Anleitungen" werden da auch behandelt etc
     
    #5
  7. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    Feiss sei endlich ruhig! Du weisst vielleicht viel aber nicht alles! Ein hp t5725 hat keinen kartenslot du .....
    Der hp hat nen laptop ide anschluss wo ein modul mit 512mb verbaut ist.
    Dieses Modul kann man einbauen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    @feiss: zeig mir mal deinen cf slot:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Außerdem rede ich von Modul und nicht hdd!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2011
    #6
  8. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    Also entweder du redest hier von einem völlig anderen HP T5725 oder kA was du da hast...

    Ich finde auf keiner einzigen Seite einen Hinweis darüber das man in den HP T5725 ein SSD Module wie du es meinst, verbauen könnte!

    Wenn ich mir

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ansehe (seite 8), kann ich da auch keinen Hinweis zu finden!
    Wohl aber das man die ab Werk verbauten 512MB FlashMemory mit nem 1GB Flash Module ersetzen kann....



    Zeig mir auf deinem Bild doch mal bitte das SSD Module bzw den 44poligen slot wo das rein kommen soll?!

    (der FlashSpeicher ist das kleine blaue da unten, rechts neben dem Ram)


    (ich hab übrigends auch nicht von ner HDD gesprochen - wo steht was von HDD?)
    (mal davon abgesehen das dein SSD Module da auch als HDD betrachtet wird...)




    Ist letzlich aber auch nur haarspalterei... Der Punkt ist, dass er sich nicht extra noch irgendwas kaufen muss sondern so wie er ist, gleich los legen und sich Linux installiern und ihn zum CS-Server zurecht basteln kann...


    PS: laptop-ide nennt man eigentlich: 2,5"
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2011
    #7
  9. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    da oben habe ich doch ein link gepostet zum ssd modul!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    feiss tut mir leid aber diesmal habe ich Recht! Bin auch nicht auf den Kopf gefallen!!!!

    2,5 zoll ist die bezeichnung der Festplatte nicht des Anschlusses!
     
    #8
  10. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    rofl Oke - dann volles Programm auf HAARSPALTERREI

    2,5" ist der Formfaktor (in Zoll) und nicht die Bezeichnung der Festplatten!

    Laptop Festplatten sind in 99,99999% der Fälle 2,5" weswegen man sie nicht Laptop-IDE Festplatten nennt sondern eben 2,5" Festplatten!

    WIE so ein SSD Module aussieht weiss ich zufällig auch...


    ICH sage da kann man kein SSD Module verbauen ABER DU behauptest man kann..
    Darum solltest du mir auf deinem Bild was du oben postet hast, den IDE Slot zeigen in dem dieses SSD Module verbaut werden soll?

    Da kannste mir noch so viel Links oder bilder von den SSD's zeigen... Zeig mir wie/wo das SSD-Module in den HP T5725 verbaut wird und ich entschuldige mich bei dir...



    ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9
  11. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    sobald ich deheim bin also in 1 std. werde ich ein bild machen und posten!
    das wird so schön eine Entschuldigung von dir zu hören!!!!
     
    #10
  12. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    Hier ist es!!

    [​IMG]


    soll besser als HDD sein! Aber zur Zeit noch etwas Teuer.

    Diese werden auch in den Größen Zoll angeben 2,5 und 3,5!!!!

    3,5"

    Solid-State-Disk - intern
    8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
    10.2 cm x 14.6 cm x 2.5 cm

    2,5"

    Solid-State-Disk - intern
    6.4 cm x 1/8H ( 2.5" x 1/8H )
    10 cm x 7 cm x 9.2 mm


    Gruss iceman75
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2011
    #11
  13. kaufhanz
    Offline

    kaufhanz Freak

    Registriert:
    9. September 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    Also muss ich nichts dazu kaufen. Ich muss jetzt lediglich sehen wie ich mit einem Windows PC schaffe einen Debian USB-Boot-Stick zu erstellen?
     
    #12
  14. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    @kaufhanz: Fast, ein normales Debian wird warscheinlich nicht ganz drauf passen aber du kannst es natürlich probieren :)

    Wie gesagt würde ich es mit DSL probieren, das brauch für die Installation nur 50MB und lässt sich wie Debian managen (apt-get)

    Um den USB-Stick zu erstellen kannste am besten Unetbootin benutzen, wie hier beschrieben ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    @iceman75: Ja das sind SSD's aber biste zum einen sicher einen solchen Anschluss zu haben und zum anderen, willst du wirklich >100eu für ne SSD ausgeben wenn denn der ThinClient noch nichma soviel neu gekostet hat?
    (die SSD sind teurer als der ThinClient ansich)


    @The_Patcher: Und, haste den 2,5" IDE-Anschluss gefunden?
     
    #13
  15. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2011
    #14
  16. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: HP T5000 zum CS Server machen?

    Jetzt warte ich mal auf die Entschuldigung!
     
    #15

Diese Seite empfehlen