1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP: Mindestens 3 Windows 7-Editionen für NetbooksDer Computer-Hersteller Hewlett Pack

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 10. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Der Computer-Hersteller Hewlett Packard will den Käufern seiner Netbooks beim Betriebssystem freie Wahl lassen. Mindestens drei Windows 7-Versionen sollen in Verbindung mit den kleinen Notebooks angeboten werden.

    Neben der Starter-Edition, die Microsoft nun auch als

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , werden sich Kunden bei Hewlett Packard auch für die Home Premium- und Professional-Varianten entscheiden können, so Kyle Thornton, Leiter des Bereichs Business-Notebooks, gegenüber der '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    '.

    Möglicherweise wird es auch die Ultimate-Edition als vierte Wahlmöglichkeit geben. Zumindest wird der Betrieb von Netbooks mit der entsprechenden Beta-Version derzeit bei Hewlett Packard getestet, berichtete Thornton weiter.

    Die Anwender müssten demnach keine Bedenken haben, dass das neue Betriebssystem zu ressourcenhungrig für die kleinen Notebooks ist. "Es hat bei uns sehr gut auf den Minis funktioniert, selbst wenn Aero angeschaltet ist", erläuterte Thornton.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen