1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von ako004, 8. Juli 2011.

  1. ako004
    Offline

    ako004 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    hier mal mein erster Beitrag:

    Ziel: Yavdr 0.4 mit zwei Budgetkarten im UM Netz ohne Alphacrypt betreiben. (bei mir zwei KNC-1)
    Zuerst mit Putty auf das Gerät einlogen und als admin arbeiten.

    Code:
    
    user@yavdr:~$ sudo su (Adminpasswort eingeben) 
    Dann von hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    folgende Dateien holen und nach /usr/local/src kopieren (ihr müsst dazu auf der Webseite auf View package details klicken)

    vdr-plugin-sc_1.0.0+hg20110429.orig.tar.gz
    vdr-plugin-sc_1.0.0+hg20110429-0~natty.dsc
    vdr-plugin-sc_1.0.0+hg20110429-0~natty.debian.tar.gz

    Dann
    Code:
    user@yavdr:~$ cd /usr/local/src
    user@yavdr:~$ apt-get build-dep vdr 
    user@yavdr:~$ aptitude install build-essential vdr-dev dpatch libssl-dev fakeroot mercurial cdbs libbz2-dev
    user@yavdr:~$ dpkg-source -x vdr-plugin-sc_1.0.0+hg20110429-0~natty.dsc
    user@yavdr:~$ cd vdr-plugin-sc-1.0.0+hg20110429
    user@yavdr:~$ dpkg-buildpackage -rfakeroot -us -uc -b 
    Wenn Fertig die gewuenschten Pakete installieren

    Code:
    user@yavdr:~$ dpkg -i ../vdr-plugin-sc_1.0.0+hg20110429-0~natty_amd64.deb
    user@yavdr:~$ dpkg -i ../vdr-plugin-sc-nagra_1.0.0+hg20110429-0~natty_amd64.deb
    user@yavdr:~$ dpkg -i ../vdr-plugin-sc-cardclient_1.0.0+hg20110429-0~natty_amd64.deb
    Update: 19.04.2012 #################################
    Inzwischen lässt sich SC wesentlich einfacher installieren:
    Einfach so:
    Code:
    sudo add-apt-repository ppa:bpl3f1lmootj/yavdr-stable 
    apt-get update
    
    sudo apt-get install vdr-plugin-sc
    sudo apt-get install vdr-plugin-sc-cardclient
    sudo apt-get install vdr-plugin-sc-nagra
    
    Ende Update: 19.04.2012 ############################


    Jetzt in die Datei etc/vdr/plugins/sc/cardclient.conf folgendes eintragen:


    cardclient.conf
    ----------------------------------
    newcamd:127.0.0.1:10001:1/1838/0000:Hans:geheim:0102030405060708091011121314
    #für Unitymedia
    ----------------------------------

    Update: Es muss noch die Startfolge der Plugins in der Datei “order.conf” geändert werden
    user@yavdr:~$ nano /etc/vdr/plugins/order.conf

    order.conf
    ----------------------------------
    sc
    firstplugin
    secondplugin
    -thirdplugin
    -fourthplugin
    -xine
    -dummydevice
    -graphtft
    ...
    ----------------------------------



    Jetzt Oscam holen von hier holen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    und aus den Ordner x86_64-pc-linux die letzte X64 Version holen.
    Entpacken und die Datei oscam-svnxxxx-x86_64-pc-linux-webif-libusb nach oscam unbenennen und nach /usr/local/bin/ kopieren.
    Dateirechte setzen dazu in den ordner wecheseln und

    Code:
    user@yavdr:~$ chmod 755 oscam.
    Folgende config Dateien in /usr/local/etc/ anlegen


    oscam.conf
    ----------------------------------
    [global]
    nice = -1
    WaitForCards = 1
    preferlocalcards = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 150
    logfile = /tmp/oscamlog.log
    maxlogsize = 256
    Saveinithistory = 1

    [newcamd]
    key = 0102030405060708091011121314
    Port = 10001@1838:000000
    keepalive = 1

    [webif]
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.1.0-192.168.255.255
    HttpPort = 83
    HttpUser = Hans
    HttpPWD = geheim
    HttpRefresh = 10
    #Httpdyndns =
    #HttpReadOnly = 1
    ----------------------------------


    oscam.server
    ----------------------------------
    [reader]
    label = UM02
    protocol = smartreader
    device = 004:002 (evt. bei euch anders)
    Fallback = 0
    caid = 1838
    rsakey = B5xxxFF (googlen oder aus oscam config creator)
    boxkey = A7xxx7C
    detect = cd
    Mhz = 368
    cardmhz = 368
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    ----------------------------------


    oscam.user
    ----------------------------------
    [account]
    User = Hans
    Pwd = geheim
    Group = 1
    AU = 1
    ----------------------------------


    Jetz kann man oscam starten
    Code:
    user@yavdr:~$  /usr/local/bin/oscam -b 
    Wenn alles funktioniert legen wir uns ein automatische startscript an
    Die Datei heißt oscam und liegt im Ordner etc/init.d


    oscam
    ----------------------------------
    #!/bin/sh
    # Start/stop the oscam daemon
    #
    ### BEGIN INIT INFO
    # Provides: oscam
    # Required-Start: $syslog $network $pcscd
    # Required-Stop: $syslog $network $pcscd
    # Default-Start: 2 3 4 5
    # Default-Stop: 0 1 6
    # Short-Description: Start and Stop oscam
    # Description: oscam init script. This script start and stop oscam.
    ### END INIT INFO

    . /lib/lsb/init-functions

    CAMSERVER="OScam Server"
    BINARY=oscam
    DAEMON=/usr/local/bin/$BINARY
    CONFIG_DIR=/usr/local/etc
    PIDFILE=/var/run/oscam.pid
    #OSCAM_LOG=/var/log/vdr/oscam/oscam.log
    OSCAM_LOG=/tmp/oscamlog.log
    OSCAM_USER_LOG=/var/log/vdr/oscam/oscamuser.log
    CW_LOGDIR=/var/log/vdr/oscam/cw
    CW_LOGFILES=$CW_LOGDIR/*.cwl
    START="$DAEMON -- -b -c $CONFIG_DIR"

    #test -f $DAEMON || exit 0
    [ -x $DAEMON ] || exit 0
    [ -d $CONFIG_DIR ] || exit 0

    echo $BINARY

    clear_file() {
    # Clear log and pid file if exists
    if [ -e $PIDFILE ]; then
    rm -f $PIDFILE
    fi

    if [ -e $OSCAM_LOG ]; then
    rm -f $OSCAM_LOG
    fi

    if [ -e $OSCAM_USER_LOG ]; then
    rm -f $OSCAM_USER_LOG
    fi

    if [ -d $CW_LOGDIR ]; then
    rm -f $CW_LOGFILES
    fi
    }
    case "$1" in
    start)
    clear_file
    log_daemon_msg "Starting $CAMSERVER"
    start-stop-daemon --start --quiet --exe $DAEMON --startas $START
    log_end_msg $?
    ;;
    stop)
    log_daemon_msg "Stopping $CAMSERVER"
    start-stop-daemon --stop --quiet --exe $DAEMON
    log_end_msg $?
    ;;
    restart)
    log_daemon_msg "Restarting $CAMSERVER"
    start-stop-daemon --stop --retry 5 --quiet --exe $DAEMON
    clear_file
    start-stop-daemon --start --quiet --exe $DAEMON --startas $START
    log_end_msg $?
    ;;
    status)
    status_of_proc -p $PIDFILE $DAEMON $BINARY && exit 0 || exit $?
    ;;
    *)
    log_action_msg "Usage: /etc/init.d/oscam {start|stop|restart|status}"
    exit 2
    ;;
    esac
    exit 0

    ----------------------------------
    Jetzt noch
    [/CODE]

    PHP:
    user@yavdr:~$ chmod 755 /etc/init.d/oscam
    user
    @yavdr:~$ update-rc.d oscam defaults 
    Das war es, und funktioniert bei mir so einwandfrei auch mit dynamite plugin, das heißt ich habe vom ersten start an ein Bild auch auf den verschlüsselten Kanälen.

    Sollte ich etwas vergessen haben sagt mit bitte bescheid, ich ergänze das ganze dann. Falls es bei euch nicht funktionieren sollte bitte prüfen ob ihr überall eure IP Nummer und euren Cardreader eingetragen habt.
    PS: Ich habe das ganze nur zusammengetragen, das conding stammt weitestgehend von anderen usern, bei denen ich mich hierfür bedanken möchte.

    Update: Es sollte das cccam2-Protokoll verwendet werden, sobald die 0.4 da ist werde ich das ergänzen. Ausserdem sollte der ECM Zwischenspeicher ausgeschaltete werden. Über das Menü des sc deaktivieren "ECM Zwischenspeicher: [aktiv|nur lesen|aus]".
    (Von mir ungetestet!)

    So und hier der Nachtrag für cccam2

    Code:
    
    In der cardclient.conf bitte folgendes eintragen:
    ----------------------------------
    cccam2:127.0.0.1:12000:1/1838/0000:Hans:geheim
    #für Unitymedia 
    ----------------------------------
    
    Und in der oscam.conf folgenden Abschnitt [B]hinzufügen[/B]
    ----------------------------------
    [cccam]
    Port = 12000
    Reshare = 2
    Version = 2.1.1
    ----------------------------------
    
    Bei steht in der oscan.conf noch ein Eintrag Nodeid, der kommt wahrscheinlich davon wenn man sich die Konfiguration über das Web interface anlegt.
    
    

    Viel spaß
    Axel
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2012
    #1
    derdigge, cancer2207, n8fly und 6 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hgr60_1
    Offline

    hgr60_1 Newbie

    Registriert:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Hallo,

    gibt es einen Grund, warum Du das sc-plugin selbst kompiliert hast? Man kann ja auch das ppa importieren. Das habe ich gemacht und dann einfach das Plugin per apt-get installiert. Allerdings werden bei mir die verschlüsselten Kanäle dann nicht hell.:ireful2:

    Im Unterschied zu Dir habe ich aber Oscam auf einer Dockstar laufen. Auf dem Rechner, wo ich yaVDR 0.4 laufen habe, ist auch yaVDR 0.3 installiert. Dort läuft alles bestens. Unter 0.4 nicht. Daher meine Frage nach dem Kompilieren.:JC_shipwrecked:

    Update:

    Code:
    sudo add-apt-repository ppa:bpl3f1lmootj/yavdr-testing
    sudo apt.get install vdr-plugin-sc
    sudo apt.get install vdr-plugin-sc-cardclient
    sudo apt.get install vdr-plugin-sc-nagra
    
    dann passt es (siehe auch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )

    Und eines sollte man noch erwähnen: es muss natürlich in der /etc/vdr/plugins/order.conf das sc-plugin zuerst geladen werden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2011
    #2
  4. hampit
    Offline

    hampit Newbie

    Registriert:
    22. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    was hast du dir denn alles aus dem ppa gezogen? du brauchst auch die entsprechnden module :O
     
    #3
    hgr60_1 gefällt das.
  5. hgr60_1
    Offline

    hgr60_1 Newbie

    Registriert:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    In meinem obigen "Beitrag" habe ich ja eigentlich nur Deine Beiträge aus dem genannten Thread zusammengefasst --> daher der Dank oben dran!

    So, noch ein Update:

    Es wird eine Datei ecm.cache in das sc-Verzeichnis geschrieben und die bleibt dort auch beim Runterfahren.

    Nach einem Neustart scheint diese Datei zu verhindern, dass die Entschlüsselung funktioniert.

    Löscht man die Datei und startet den VDR neu, dann funktioniert es wieder.

    Interessant ist, dass diese Datei bei der Version 0.3 von yaVDR gar nicht geschrieben wird und dennoch alles funktioniert.

    Weiß jemand, wie man verhindern kann, dass die Datei geschrieben wird?

    Nächstes Update: zwar weiß ich nicht, wie man das verhindert, aber durch Einfügen von

    Code:
    rm /etc/vdr/plugins/sc/ecm.cache
    in die Dateien /etc/vdr/init.d/yavdr-shutdown (sowie in /usr/share/yavdr/templates/etc/init.d/yavdr-shutdown/10_main, damit es auch nach einem Update noch da ist) funktioniert auch der Rebbot.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2011
    #4
  6. ako004
    Offline

    ako004 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Nö, es gibt dafür keinen speziellen Grung. Ich bin einfach verschieden Installationsanleitung durchgegangen und habe mir was passenden zusammengestellt. Und danke für den Hinweis mit der order.conf. Das hatte ich tatsächlich vergessen.
    Gruß
     
    #5
  7. evilmumi
    Offline

    evilmumi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. August 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die gute Anleitung

    zu früh gefreut.

    Nach der Anleitung ganz oben installiert in der order.conf eingetragen eine funktionierende cardclient.conf genommen.

    er verbindet beim vdr start auch mit dem server dann verliert er die verbindung, da ich nicht auf einen sky sender schalte.

    schalte ich nun um verbindet er aber nicht wieder zum server
    was nu?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2011
    #6
  8. ako004
    Offline

    ako004 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Hallo, es ist etwas schwer zu verstehen wo du genau hängst.

    Nachdem du den VDR gestartest hast, solltes du prüfen ob das Oscam Web Interface erreichbar ist, bzw. ob Oscam läuft. Ich bin jetzt nicht am Rechner, aber im webif sollte auch erkennbar sein ob der Smargo richtig eingebunden ist, wobei der Status NOK oder so ähnlich in Ordnung ist. Wenn du jetzt auf einen verschlüsselten Sender umschaltest, und SC das einzige! CAM im System ist, sollte im webif erkennbar sein, ob SC versucht zu verbinden.
    Wenn SC das nicht macht, dann poste bitte die log vom SC. Du musst dazu die logdatei händisch anlegen, und die rechte für den user vdr setzen.
    Noch etwas: Wenn du die 0.4 Pre1 mit vorhandenen CAM installiert hast, kann es evtl. auch sein das der VDR nocht versucht dieses zu nutzen. Also wenn möglich bitte Angaben zu der verwendeten Hardware, der Smartcard, eine Beschreibung wie du vorgegangen bist, und alle wichtigen logs....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2011
    #7
  9. Copperhead
    Offline

    Copperhead Ist oft hier

    Registriert:
    19. November 2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Main-Spessart
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Ich weiß was er meint. Das gleiche Problem hatte ich auch.

    VDR-SC verbindet auf newcamd, wenn man jetzt aber eine Zeit lang keine verschlüsselten Sender schaut, trennt VDR-SC die Verbindung. Wenn man jetzt wieder auf einen verschlüsselten Sender schaltet, verbindet er wieder aber in den oscam-Logs gibt es nur noch Timeouts.

    Umgangen habe ich es, indem ich auf das cccam2-Protokoll gewechselt bin. Das trennt nämlich die Verbindung nie.
     
    #8
  10. frodo.
    Offline

    frodo. Freak

    Registriert:
    27. April 2011
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Die Datei ist dafür, dass das sc schneller die passende Verschlüsselung für den Sender findet.
    Man kann das erstellen über das Menü des sc deaktivieren "ECM Zwischenspeicher: [aktiv|nur lesen|aus]".
     
    #9
  11. ms13xs
    Offline

    ms13xs Newbie

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    hab ich auch!
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Hallo an alle!
    erst mal super das ihr euch so damit beschäftigt denoch habe ich folgendes Problem.
    Wenn ich deiner Anleitung folge kommt irgendwann der Punkt wo oscam -b eigegeben werder soll oder sehe ich das falsch?
    Wenn ich den befehl so absetze wie ihr bekomme ich immer wieder gesagt "oscam ist ein verzeichniss" da ich so tief auch noch nicht in die Materie von Linux bin weiß ich jetzt nicht weiter.
    Irgendwas muss da ja schief gegangen sein nur kann ich mir nicht erklären was.
    Bin für jede Hilfe dankbar damit ich endlich wieder Tv schauen kann.
    gruß MS13XS
     
    #10
  12. ako004
    Offline

    ako004 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Nein das siehst du richtig. Hiermit startest du Oscam, das muss ja auch irgendwann mal passieren. Du kannst natürlich auch das Startscript verwenden, aber wenn du vorher manuell startest kann du übers web frontend prüfen ob oscam läuft. So jetzt zu deinen eigentlichen Problem. Entweder du bist im ordner in der die ausfürbare Datei ist, oder du gibst den Pfad zu der Datei an.
    Ich hatte geschrieben /usr/local/bin/oscam -b und nicht oscam -b da die Datei im Ordner /usr/local/bin/ liegen sollte.Also bitte "/usr/local/bin/oscam -b" als einen kompletten Befehl eingeben.
     
    #11
  13. ms13xs
    Offline

    ms13xs Newbie

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    hab ich auch!
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Danke für deine Antwort leider klappt es bei mir nicht egal was ich mache,
    bekomme immer kein Signal angezeigt mal weiter schauen woran es liegt
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2011
    #12
  14. fritz0
    Offline

    fritz0 Ist oft hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Welche Pakete muss ich denn nehmen wenn ich das ganze unter Yavdr 0.3 installieren will?
     
    #13
  15. jonny4finger
    Offline

    jonny4finger Newbie

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Probier mal
    /user/local/bin/oscam -b -c /user/local/etc/
    , damit auch die Konfigdateien gefunden werden.
     
    #14
  16. ProlyX
    Offline

    ProlyX Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Howto Unitymedia UM-02 mit Yavdr 0.4 SC-Plugin Oscam Smargo ( UM ohne Alphacrypt)

    Nabend,

    also danke für die anleitung, hab jetzt das n installations vorgänge hintermir aber irgendwie tuts noch immer nicht so richtig :/

    hatte zuvor ne tt c-2300, tjo damit ging irgendwie nichts, ard/zdf lief, syslog meldete correct key found - aber bild blieb trotzdem schwarz.
    Nun hab ich ne Mystique geholt (KNC-One) da siehts zumindest mit den STR/SNR werten wesentlich besser aus aber...

    es wird nun hell und alles scheint subba zu sein, jedoch hab ich massig pixel bildung unter den privaten sendern...
    ard/zdf etc läuft super nur halt pro7 usw nicht, jemand dafür nen tipp?

    STR: 90% - SNR: 94% aber UNC hab ich dann teils bis 7xx - ab und an verliert er auch den lock...

    falls syslog/dmesg ausgaben gebraucht werden bitte melden.

    meine schritte waren wie folgt:
    yavdr 0.4 installiert
    sc ausm repo installiert (wie im 2ten beitrag beschrieben)
    dist-upgrade durchgeführt..
    oscam conft etc pp.

    also alles standard, dynamite etc auch an...

    oscam wird über cardclient (newcamd) angesprochen... im beitrag steht was von cccam2 protokol wie wird das denn dann angegeben? oder brauch ich dafür dann auch noch cccam selbst?
     
    #15

Diese Seite empfehlen