1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

How To - Update Image/Bootloader/FPanel/Driver

Dieses Thema im Forum "Clarke-Tech Archiv" wurde erstellt von proto, 20. März 2011.

  1. proto
    Offline

    proto Ist oft hier

    Registriert:
    13. November 2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wichtige Vorabinformation



    1.0 Image Flashen -> 2.0 Bootloader Update -> 3.0 Frontprocessor Update -> 4.0 Driver Update



    1.0 Image Flashen

    1.1
    Dein USB-Stick mit dem Programm "HP USB Disk Storage Format Tool"
    (HPUSBFW_v2.2.3.exe) im Anhang mit FAT32 formatieren

    1.2
    Aktuelle Image aus der Database auswählen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Clarke-Tech_official_Image

    OpenPLi 2.0-Beta Image

    SifTeam Gecko Edition Image

    BlackHole Image

    ViX Team Image

    und auf deinen Rechner herunterladen und entpacken

    Alle Dateien befinden sich dann im Ordner et9000
    Den Ordner et9000 mit Inhalt ins Hauptverzeichnis auf deinem USB-Stick kopieren und nicht in einem Unterverzeichnis !

    1.3
    USB-Stick in den Usb-Port an der Gehäusefront stecken

    1.4
    Mit der Fernbedienung auf "Menü-Auschalt Menü-Ausschalten", warten bis die Box herunter
    fährt und dann mit dem Hauptschalter auf der Rückseite den Receiver ganz ausschalten.

    1.5
    Receiver wieder einschalten mit dem Hauptschalter auf der Rückseite

    1.6
    Datei wird automatisch erkannt "Image Found" und fragt ob du es Flashen willst mit

    "OK" ja oder nicht "CANCEL" nein.

    -->Gemeint sind die Tasten hinter der Frontklappe der Box!

    - OK Taste am Gerätefront drücken damit die Installation bestätigt wird
    - Im Receiverdisplay sollte nun " flashing…." erscheinen
    -->>Jetzt nichts machen sonder abwarten!

    1.7 Wenn die Installation beendet ist , startet der Receiver automatisch



    2.0 Bootloader Update


    2.1
    siehe Punkt 1.1

    2.2
    Aktuellen Bootloader " et9000_bootloader_2011XXXX.zip" auf deinen Rechner herunterladen und entpacken

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Alle Dateien befinden sich dann im Ordner et9000
    Den Ordner et9000 mit Inhalt ins Hauptverzeichnis auf deinem USB-Stick kopieren und nicht in einem Unterverzeichnis !

    2.3
    siehe Punkt 1.3

    2.4
    siehe Punkt 1.4

    2.5
    siehe Punkt 1.5

    2.6
    siehe Punkt 1.6

    2.7
    siehe Punkt 1.7



    3.0 Frontprocessor Update


    3.1
    siehe Punkt 1.1

    3.2
    Aktuellen Frontprocessor Update "avrmain-et9000-XX.hex" auf deinen Rechner herunterladen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dann die Datei avrmain-et9000-XX.hex in avrmain.hex umbenennen

    3.3
    Die Datei avrmain.hex auf den Receiver mit einem FTP Programm
    z.B. WinSCP in das Verzeichniss

    Code:
    [COLOR=black]/lib/firmware/[/COLOR]
    kopieren und mit der rechten Maustaste (Eigenschaften) auf der Datei
    die Rechte auf 0755 ändern.

    3.4
    Mit z.B. Putty per Telnet verbindest du dich mit deinem Reciver und gibst folgendes ein

    Code:
    [COLOR=black]/etc/init.d/fpupdate[/COLOR]
    dann wird die **.hex geschrieben

    3.5
    Dann im Putty einfach folgendes eingeben damit der Receiver neu gestartet wird

    Code:
    [COLOR=black]reboot[/COLOR]



    4.0 Driver Update


    4.1
    Aktuellen Driver Update "et9000-drivers-gcc44-2011XXXX.zip" auf deinen Rechner herunterladen und entpacken

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    4.2
    Mit z.B. Putty per Telnet verbindest du dich mit deinem Receiver und
    gibst folgendes ein um enigma2 zu stoppen

    Code:
    [COLOR=black]init 4[/COLOR]
    4.3
    Dann verbindest du dich mit WinSCP zu deinem Receiver und löschst die Dateien,
    die den selben Namen haben wie die neusten Driver unter

    Code:
    [COLOR=black]/lib/modules/2.6.18-7.4/extra/[/COLOR]
    Dann kopierst du den Inhalt vom entpackten Archiv nach

    Code:
    [COLOR=black]/lib/modules/2.6.18-7.4/extra/[/COLOR]
    und änderst die Rechte auf 0644

    4.4
    Da du noch mit Putty verbunden bist gibst du jetzt
    folgendes ein um enigma2 zu starten

    Code:
    [COLOR=black]init 3[/COLOR]
    4.5
    Dann im Putty einfach folgendes eingeben damit der Receiver neu gestartet wird

    Code:
    [COLOR=black]reboot[/COLOR]


    Benötigte Programme

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Bitte um Korrektur wenn etwas nicht richtig ist !

    Gruß proto
     
    #1
    NitroNeter gefällt das.

Diese Seite empfehlen