1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Homesharing

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von cs-, 26. Juli 2011.

  1. cs-
    Offline

    cs- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    würde mich gerne dem Thema CS nähern. Habe eine digitale Sat-Anlage, eine Dreambox 800 HD SE, einen Kathrein UFS 922 und wollte mir demnächst einen neuen Receiver kaufen. Es sollte die Möglichkeit bestehen, irgendwann mal Sky (HD) und HD+ zu sharen. Welcher Emu wäre dafür nötig? Und welchen Receiver sollte man ins Auge fassen (sollte nicht über 240 Euro kosten und sollte am besten irgendwie über WLAN laufen können)? Hatte mir zunächst mal den Edision Argus VIP ausgeguckt?!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Homesharing

    Es ist dabei erst mal wichtig welches ABO man sich besorgen kann zwecks Reciver Auswahl.

    Die S02 Karte ist die beste für Sat und für eine neue HD Clientbox bekommst du hier sehr viele Vorschläge bis hin zur DM 800 Clone Box.

    Schau dich um und entscheide in Ruhe.
     
    #2
    cs- gefällt das.
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Homesharing

    Welcher Receiver kann denn WLAN von Haus aus?
    Nimm einen USB-WLAN-Stick und steck den an den Receiver - fertig.
    Mach Dich aber vorher mal schlau, nicht jeder geht an z.B. Dreams.

    Wenn Du Dir mal die DM500HD clone oder DM800se clone vom Boardsponsor ansiehst? Lägen innerhalb Deiner Preisangabe.
    Die würden als Client gut passen.
     
    #3
  5. cs-
    Offline

    cs- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing

    Danke!
    Habe im Moment noch eine alte Karte (V13) - aber ohne HD / HD+.. weiß nicht, ob die einfach aufgestockt würde oder ich eine neue bekäme?!
    Von Haus aus sollte auch keine Bedingung sein - hauptsache man kann den Receiver irgendwie WLAN-fähig machen ;)
     
    #4
  6. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Homesharing

    Sky schaltet Dir Alles auf die V13, was Du willst:) HD und HD+, kein Thema.
    Hast Du HD schon im Abo?
    Wenn nicht: buchst Du es dazu, verlängert sich Dein Abo um ein Jahr!
    Suche mal nach: Dreambox +funktionieren +Wlan
    Es kommt ein Haufen Zeugs, z.B. welche funktionieren und wie die eingerichtet werden müssen.
    So als Anhaltspunkt.
    Funktionieren tut z.B. der: Hama WLAN-USB-Stick 54 Mbps Hama-Art.Nr.: 062744 EAN: 4007249627445
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2011
    #5
    cs- gefällt das.
  7. cs-
    Offline

    cs- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing

    Okay, erstmal vielen Dank!
    Würde das Ganze denn mit der V13 funktionieren? Welchen Emu müsste / sollte man denn nehmen, damit auch andere Boxen (Kathrein, evtl. Edision) problemlos funktionieren? CCcam? Funktioniert damit auch HD / HD+?

    Habe HD bisher noch nicht im Abo!

    Achja - Nachtrag: Dreambox Clone ist auch ein "wirklicher Clone"? Das, was für die DM gilt, gilt auch für den Clone? In Bezug auf WLAN Sticks etc.
     
    #6
  8. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Homesharing

    Soweit ich weiß: ja.
    Oscam wäre als Softcam zu empfehlen, da kann Cccam, NewCS etc. eingebunden werden.
    Cccam alleine bekommt keine Live-Events z.B. BuLi hell.
    V13 habe ich auch, mit Oscam only in einer Fritte für 2 Dreams.
     
    #7
  9. black.death
    Offline

    black.death VIP

    Registriert:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Angstmachermeister in der vierten Generation
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Homesharing

    Moin cs-,

    Ja, im Grunde schon, alles funktioniert bei der Clone wie bei der originalen... nur mit dem Image muss Du aufpassen, da gibt es spezielle Images für Clone zu finden in der Datenbase...mit originalen Images rumzumachen empfiehlt sich nicht für den Anfänger und z.B. die Mediathek hat einen Cloneblocker und versagt den Dienst, aber sonst alles paletti.

    Ich selbst benutze sehr gerne die Dream-Clone.

    ----------

    Wieviele Clienten willst Du an Deine v13 Karte hängen ?
    Besser wäre eine S02 die macht weniger Probleme und man kann mehr Clienten versorgen... ich würde mich mal mit Sky auseinander setzen, ein Versuch ist es wert.

    Und zum W-Lan... da gibt es eine Liste welche Sticks in den Dreamboxen laufen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    .. oder Du könntest Dir z.b. den Netgear WNCE2001 ansehen.

    Netgear Universal WIFI Internet Adapter WNCE2001


    Verbinden Sie netzwerkfähige Geräte kabellos mit dem Internet
    • Verbindet jedes netzwerkfähige Heimkino-Gerät drahtlos mit Ihrem Netzwerk
    • Universal - funktioniert mit jedem netzwerkfähigen Gerät – ganz einfach auf Knopfdruck mit WPS.
    Keine Notwendigkeit einen Wireless-Adapter zu kaufen, der nur mit einem Gerät funktioniert
    • Platzieren Sie Ihre Heimkinogeräte wo immer Sie möchten - kabellos

    ----------

    Mein Favorit... es gibt doch die tolle Lösung mit den D-Lan Adaptern die das Signal über die Steckdosen im Haus / in der Wohnung weiterleiten.

    Zum Beispiel: Devolo D-Lan Ethernet Adapter

    Damit kannst Du auch größere Entfernungen oder dicke Betonwände oder Decken überbrücken.

    -----------

    Richtig, bei einer V13 Sky Karte kommst Du an OScam für die ServerBox nicht vorbei.

    OScam / CCcam

    Hier eine kleine Anleitung:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Oder auch mit minimalen Abänderungen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wichtiger Bereich für Dich:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ----------


    Ich hoffe ich konnte etwas helfen...


    Gruß black.death
     
    #8
    cs-, mxer und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  10. cs-
    Offline

    cs- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing

    Vielen Dank erstmal für die ausführliche Antwort!

    Es sollen nur zwei Clients an den Server angehängt werden. Bei wie vielen Clients macht die V13 Karte denn Probleme?

    Sind denn mit meinem WLAN Probleme zu erwarten? Wollte den Server über LAN anschließen und einen Client über WLAN (aufgrund der Entfernung zum Router) - mit meinem Notebook habe ich keine Probleme mit dem WLAN.
     
    #9
  11. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Homesharing

    Bei 4-6 sollte man Schluss machen bevor es freezt!
    Server mit Lan ist schon prima, die Clienten mit W-Lan sollten keine Probs machen!

    Da geht es mit den keys ja nur in eine Richtung! :emoticon-0142-happy
     
    #10
    cs- gefällt das.

Diese Seite empfehlen