1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Homesharing, TP Link 1043nd???

Dieses Thema im Forum "TP-Link Talk" wurde erstellt von gonkodonko, 29. Oktober 2013.

  1. gonkodonko
    Offline

    gonkodonko Newbie

    Registriert:
    21. September 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.

    Zunächst mal. Ich hab mich jetzt in die Thematik etwas eingelesen, aber sonst hab ich ehrlich gesagt überhaupt keine Ahnung. Bin quasi totaler Neuling auf diesem Gebiet.

    Mein "Problem" ist, dass ich ein Sky Abo abschließen will, aber keine Zweitkarte hinzubuchen will, sondern eben dieses Homesharing aufbauen. Ich habe auch gelesen, dass es mit meinem Router TP LINK 1043nd gehen soll, über den USB Anschluss und einem Cardreader. Aber da heißt es in den Foren dass er nicht alle Karten lesen kann. Da ich ein Abo erst jetzt abschließen würde kann ja sein dass es spezielle Cardreader gibt. Wie schon erwähnt bin ich da echt ein blutiger Anfänger. Mit Begriffen wie Client und Server bin ich schon vertraut, aber die ganzen anderen Sachen. Welche Hardware man nehmen soll??? KP...

    Ich will auf jeden Fall über W-Lan 2 Fernseher mit einer Sky Karte versorgen. Mehr eigentlich nicht. Und das so kostengünstig wie möglich, weil mit Anschaffungskosten und Stromverbrauch kommt man bei der Vertragslaufzeit von 2 JAhren sicher dann auf das Gleiche wenn man da irgendein Clone D Box Kein Plan was für 300 Euro kauft und gleich 2 von denen!? ^^

    ich hab auf jeden Fall einen Router von TP LInk und technisches know how.

    Was kann man da am Besten machen, ich will auch Sky in HD auf den beiden TVs gucken?

    und bitte behutsam umgehen, ich hab schon lange genug rumgeforscht. nur das ich keine antworten in dem sinn bekomme sondern nur noch mehr Fragen habe. :D war schon fast soweit 2 dieser furgusen arivas zu bestellen bis ich dann über auf die möglichkeit mit dem Router gestoßen bin!

    dankeschön! :emoticon-0165-muscl:emoticon-0126-nerd:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    Also dein Router kann den Cardserver betreiben.
    Dein "Problem" wird wohl eher die Recievertechnik sein.

    Du benötigst zum schauen CS fähige Reciever. Da kenne ich mich eher nicht so gut aus,
    du brauchst ja auch welche die emms weiterleiten.
    Diese emms brauchst du um die karte upzudaten, sonst musste die in regelmäßigen Abständen
    in den reciever Pflanzen.

    Was deinen Router angeht, klares ja. Mit einem Smargo oder einer Easymouse und dem
    "gleichessen" Image eine Sache von 20-30 Minuten.

    Wegen den recievern würde ich mal hier im Forum recherschieren. Aber so 200 € - 300 €
    für einen reciever wirste wohl landen.
     
    #2
  4. gonkodonko
    Offline

    gonkodonko Newbie

    Registriert:
    21. September 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    Danke für die schnelle Antwort. Was ist mit diesen Diablo Wifi Modulen? Die kann man doch auch als Client benutzen? ich habe dann zwei Samsung Fernseher mit ci slot. thx

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    #3
  5. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    Habe ich selbst nie probiert aber man hört viel Schlechtes davon.
    Wir haben hier im Forum einen Bereich für diese Teile, vielleicht siehst
    du dich dort mal ein wenig dort um.
     
    #4
  6. Hautdenlucas
    Offline

    Hautdenlucas Elite User

    Registriert:
    28. September 2013
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    ich hab als Server eine coolstream, was aber auch jede andere linuxbox machen kann. an der cooli hab ich nen router mit lankabel verbunden. im Samsung tv hab ich ein diablo wifi. ich share meine sky karte schon seit nunmehr 2 jahre zum wifi und hab überhaupt kein Problem gehabt. seit neusten hab ich noch via lankabel eine dBox2 hinzugenommen, auch alles OK. nun hab ich noch einen TP link Client eingerichtet der mit einen repeater drahtlos verbunden ist, welcher wiederum mit einen UMTS stick verbunden ist E355. den Client hab ich mit lan mit router verbunden, nun ist nicht nur meine cooli online sondern auch die dbox2 und das diablo :) und alle anderen geräte TV und Smartphone, hab ich mit den router der cooli drahtlos verbunden. der tv ließ sich nicht mit den repeater verbinden, Smartphone ja aber der repeater ist viel zentraler. jetzt kann ich mich mit den router der cooli auch mit den Laptop verbinden und kann nun im netzt sein und gleichzeitig mit totalcomander auf die cooli oder das wifi oder der dbox draufzugreifen. LG blueRay hab ich auch noch mit den router verbunden. Samsung hat kein YouTube der LG aber schon. Genial.
     
    #5
  7. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.778
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    nimm 2 preiswerte Receiver, die auch enigma2 linux können,
    zB Golden Media Spark Reloaded je 100€, da kann man spark software oder enigma2 gleichzeitig installieren
    dann hast du gleichzeitig server und vernüntige receiver, sogar mit mediaportal, ähnliche vorteile wie einer dreambox
     
    #6
  8. gonkodonko
    Offline

    gonkodonko Newbie

    Registriert:
    21. September 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    Danke für die Antworten. Ich muss auch noch erwähnen dass ich sky dann über Kabel gucken will und eigentlich nur schauen will. Sonst nix. Kein Media Player oder sowas brauch, da der Fernseher das Alles kann, auch YouTube und alles. Deswegen dachte ich wäre die Lösung mit tp link, cardreader und 2 diablo wifi die eleganteste Lösung auch was Stromverbrauch angeht, da die beiden Fernseher tripple tuner haben und pvr Funktion auch. ich bräuchte eigentlich keine receiver in dem Sinn bzw würde gerne auf die verzichten. Daher die Idee mit den wifi Dingern. Dazu vielleicht auch eine Frage, gibt's da andere solcher Wifi Diablos aber halt von anderen Herstellern? Mehrkosten bei einer Zweitkarte wären 407 Euro auf zwei Jahre gesehen. ich möchte auf jeden Fall drunter bleiben, weil sonst kann ich ja gleich ne Zweitkarte bestellen. :-D mit zwei diablos wäre ich bei 140 ca. und dann noch cardreader, 10 Euro. Den 1043 als Server und die Karten als Clients. Sollte doch theoretisch funktionieren oder?

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    #7
  9. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    6.526
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    Hi, wenn deine diablos Teile emms senden, müsste es gehen. Auf ganz nummer sicher bist du natürlich mit einem E2 Kabelreci. Welchen Kabelanbieter hast du?
     
    #8
  10. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.778
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    diablo bekommst du bestimmt nicht unter 100€ ?, zudem ist evtl. ein cas programmer notwendig, um das diablo zu programmieren,
    aber dazu sollten diejenigen was sagen können, die es verwenden, zudem muss diablo mit deinen tvs funktionieren, also mal googlen
     
    #9
  11. gonkodonko
    Offline

    gonkodonko Newbie

    Registriert:
    21. September 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    Kabel Deutschland habe ich.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    #10
  12. gonkodonko
    Offline

    gonkodonko Newbie

    Registriert:
    21. September 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    doch zwei diablos 140 Euro bei ebay gesehen. kann sein dass es nicht mehr aktuell ist. hab gestern geschaut.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    #11
  13. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.778
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    da musst du aber aufpassen, oft steht dort 2x, was aber nur bedeutet,
    dass es ein doppelter kartenleser ist für 2 Karten ist, aber nur 1 gerät
     
    #12
  14. gonkodonko
    Offline

    gonkodonko Newbie

    Registriert:
    21. September 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing, TP Link 1043nd???

    stimmt. :-\

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    #13
  15. gonkodonko
    Offline

    gonkodonko Newbie

    Registriert:
    21. September 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so ich hab die günstigste Lösung für mich gefunden. Einfach sky + hd bestellen und da ist sky go dabei. Fernseher an pc über hdmi und mit dem Handy auf das asus z87 pro Mainboard per app zugreifen und den PC somit steuern. :) trotzdem werde ich mich mal daran machen es anders auch zu probieren weil ich gerne rumteste und probiere. :)

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

    Danke Leute für die Antworten und die Hilfe!

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Oktober 2013
    #14

Diese Seite empfehlen