1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Homesharing - Sky - V13

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von Koan-Neuer, 11. November 2013.

  1. Koan-Neuer
    Offline

    Koan-Neuer Newbie

    Registriert:
    4. November 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe eine Frage bzgl. Homesharing und dessen Aufbau. Ich habe bereits viel gelesen und will nun doch nochmal explizit für meinen Fall nachfragen.
    Folgende Voraussetzungen habe ich:
    SAT-Empfang
    Sky HD auf allen Geräten
    Sky Karte ist eine V13 (steht drauf)
    So, und nun will ich nicht nur Wohnzimmer, sondern zwei weitere Räume mit Sky „ausstatten“.

    Ich habe von der Dreambox 500HD als „Server-Receiver“ gelesen (aktuell wohl eher die 800 HD ?!) – aber welche Receiver als „Clients“?

    Andere Idee: Ist es möglich integrierte Receiver im TV zu nutzen? Da ich die beiden TV’s auch noch erstehen muss: Welcher TV mit integrierten Receiver könnte das bewerkstelligen?

    Es gab da eine „Billig-Lösung“ mit irgendwelchen „Edison-Boxen“ (oder so ähnlich) – ist da der Komfort ordentlich?

    Wie läuft die Installation der boxen ab? Muss da noch eine extra Linux Distribution draufgeflasht werden? Oder funktioniert es out of the box?

    Es geht, wie oben geschrieben, lediglich um Sharing im eigenen Netzwerk – und Kabel sind verlegt – also LAN wäre wohl besser dann auch, denke ich?!

    Was ich brauche ist eine Kaufempfehlung für den „Server-Receiver“ und die „Clients“?! Zur Info: ich will nicht mit Fritz-Box o.ä. arbeiten ...

    Was wäre, wenn das alles kabelgebunden verbunden wäre und ich später mal noch ein weiteres Gerät via W-Lan dranhängen will? Wäre das dann problemlos möglich?

    Falls es TV’s gibt, die dies bewerkstelligen könne: Rahmen sollte LED TV idealerweise mit 32 Zoll, aber auch notfalls bis maximal 42 Zoll groß sein ...
    Wenn Receiver als „Extraboxen“: Eine gute Usabilty der Software wäre toll ;-)
     
    #1

Diese Seite empfehlen