1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Homesharing mit dm8000 zu laptop

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von rabifu, 10. Februar 2011.

  1. rabifu
    Offline

    rabifu Newbie

    Registriert:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo liebes Forum,

    ich habe eine dm8000, eine V13 Karte, CCam 2.1.3 und oscam 1.00
    nun möchte ich zeitweise auch auf meinem laptop Tv schauen ich weis aber nicht wie ich zb. eine VLC Player oder DVB Viewer mit der Dream verbinden muss bzw. wie die confi von oscam dazu aussehen muss.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Sense
    Offline

    Sense Guest

    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Hallo rabifu.

    Als erstes muss ich sagen, dass ich NULL Ahnung habe von der 8000er.

    Teste aber mal folgendes:

    1. Browser öffnen
    2. "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    die IP der 8000er/?screenWidth=1600" ohne " eingeben
    und
    3. gucken ob was kommt.

    Wenn JA, dann freue Dich. Wenn NEIN, dann bitte nicht schimpfen. :whistle2:
     
    #2
  4. striker80
    Offline

    striker80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Hallo

    Lade Dir doch einfach Dreamstream auf den Laptop das funktioniert tiptop!

    Ist eine Freeware Software die man direkt bei DreamMultimedia downloaden kann!

    Probiers mal aus! Ich finde es nicht schlecht!

    Grüsse
     
    #3
  5. hottehue
    Offline

    hottehue Board Guru

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.623
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Ergänzung:

    Wenn Du den neuesten VLC installiert hast, dann lies mal das:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    rabifu gefällt das.
  6. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Nehme Mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    einfach auf Receivereinstellungen Klicken IP Adresse und login daten eingeben und den Ordner wo sie die Bouquets xml. befinden sprich /etc/enigma2/.... (verbessert mich wenn das nicht der richtig Ordner ist wo die Bouquets. xml ist beim E2 ist!!)
    Nun noch Strg+M drücken und schon sollte das Live Stream TV Bild erscheinen von deiner Dreambox.
     
    #5
  7. Sense
    Offline

    Sense Guest

    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Wäre schön, wenn Du erzählst, was Du gemacht hast.
     
    #6
  8. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Dreambox per LAN oder WLAN mit dem PC verbinden, Prog Starten Zugangs Daten von der Dreambox eingeben. Mit Strg+M wird das Mini TV Bild gestartet. Nun kann man mit der Maus-Taste-rechts anklicken um TV Bild zu vergrössern oder verkleinern und das Programm Umschalten. Es sind noch andere Funktionen vorhanden.

    Bug-Fixes:
    * E1/E2/DBOX Im Kalender - Control hat der virtuelle Destruktor gefehlt -> Abraucher ist gefixt.
    * E1/E2/DBOX Beim Lesen des entsprechenden Datenstroms (TS/PES) wird nun nicht mehr statisch eine Zeit gewartet, sondern das Warten abgebrochen,
    sobald neue Daten über das Netzwerk eintreffen.
    * E1/E2 Beim Programmstart wird nun erkannt, ob die Box auf Radio oder TV steht.
    * E1/E2/DBOX Dead-Lock im Aufnahme Manager ist gefixt, wenn nach einer Aufnahme noch mehrere Einträge in der Aufnahmeliste stehen.
    * E1/E2/DBOX Sollte ein Kanal nicht verfügbar sein, sollte die Mini-Glotze nicht mehr unter bestimmten Umständen abstürzen.
    * Kapitaler Fehler in einer interen Klasse zur Zeitsteurung ist gefixt (für Experten: ein überschriebener Operator war falsch implementiert).
    * MULL Pointer Exception im ThreadPool gefixt.
    * Manuell definierte Radioaufnahmen laufen jetzt auch über den Aufnahme - Manager.
    * Der alte MPEGDecoder ist nun besser ausbalanciert.
    * Ein grober Fehler in der Sync-API ist gefixt (für Experten:Es wurde durch eine nicht initialisierte Variable "zufällig" signalisiert, dass
    ein Handle nicht gültig wäre).
    * Audio / Video wird nun "on the fly" korrigiert.
    * Die Anwendung reagiert nicht mehr beim Start / Umschalten der Miniglotze sollte behoben sein.
    * Der Ton in der MiniGlotze bleibt jetzt stabil, auch auf lahmen Kisten.
    * Min. Bugfixes

    Neue Features:
    * Neue Runtime VS2010 SP1 Beta, neue Runtime Intel.
    * In der neuen Sync-API habe ich einen "Micro-Lock" eingeführt (2 phase commit), dies erhöht die Stabilität und Genauigkeit.
    * Direktumschalung RADIO/TV via Menü
    * Der letzte Radio - bzw TV - Sender wird sich nun gemerkt und bei Programmstart wieder eingestellt.
    * E1/E2/DBOX Kompakterer und schneller Code.
    * E1/E2/DBOX Code ist schon zum Teil parallelisiert, d.h. StreamMeNG krallt sich bei zeitkritischen Berechnungen eine oder mehrere weitere CPU-Kerne zur
    Unterstützung.
    * E1/E2 Beim lesen des TS-Stream habe ich paar Optimierungen / Verbesserungen vorgenommen.
    * Nach einem MACRO-ERROR setzt der alte MPEG Decoder wieder richtig auf und synchronisiert Bild / Ton wieder neu.


    Unterstütze Receiver sind:
    *DBOXII, DM BOXEN, COOLSTREAM und IP-BOXEN, welche ENIGMAI, ENIGMA II, NEUTRINO, oder NEUTRINO HD unterstützen ...


    Geteset unter XP (Virual Box 4.0.2), XP64 (Virual Box 4.0.2), Vista (Virual Box 4.0.2), WIN7 (Virual Box 4.0.2) und WIN764.

    Ps. das Programm ist nur zum Streamen von der Dreambox auf dein Laptop!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2011
    #7
    rabifu und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  9. rabifu
    Offline

    rabifu Newbie

    Registriert:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Zunächst vielen Dank für eure Anworten und Ratschläge.
    Ich habe am Wochenende Zeit und werde ein wenig probieren und mich dazu nochmal melden.
    Bis dahin nochmals vielen Dank.
     
    #8
    1 Person gefällt das.
  10. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    mmmh mal ne blöde Frage - wenn man Zuhause ist wieso sollte man dann übern Laptop TV gucken wolln wenn gleich daneben ne dreambox steht?

    Ich mein, heutzutage hat jeder Haushalt mindestens nen 80cm TV... Da kommtn Laptop aber nich ansatzweise dran :D

    Und dann käm doch noch dazu dass du eh nur einen Sender gucken kannst also wenn bereits jmd TV guckt über die Dreambox dann kannste mitm Laptop auch nur den gleichen Sender gucken - schaltet einer um, schaltet er für beide gucker um... (es wird ja nur gestreamt)


    Wäre es dann nicht sinniger sich ne TV Karte fürn laptop zu besorgen? (gibts auch als USB variante) und dort dann Acamd oder Hadu einzurichten sodass man sein eigenes TV Signal nutzt?
     
    #9
  11. striker80
    Offline

    striker80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Tja ein 80cm TV samt Dreambox kann man nicht mit auf die Toilette nemen :)

    Einen LapTop allerdings schon.

    Da er eine 8000er mit 2 Tunern hat kann er ohne probleme alle Sender unabhängig was auf dem TV läuft gucken!

    Ich mach das schon seit Jahren und dies funkt tadellos!

    MfG
     
    #10
  12. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Hier mal ein Screenshot vom StreamMeGN!
     
    #11
  13. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Naja - wer aufs Kloh geht sollte eigentlich völlig andere "sorgen" haben als irgendson blödes Fussblah Spiel...

    vorallem kann Ich mir auch einen schönern und vorallem besser riechenden Ort vorstellen, TV zu gucken...

    Da beeil ich mich lieber oder sorg halt dafür VORHER aufs kloh zu gehn.... :D
     
    #12
  14. rabifu
    Offline

    rabifu Newbie

    Registriert:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Hallo Danke für eure Vorschläge,


    habs mit streammeng umgesetzt vielen Dank für alle Vorschläge.
     
    #13
  15. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    und welchem Stream Programm, damit andere user es wissen wenn sie sich das hier durch lesen.
    Danke
     
    #14
  16. Sense
    Offline

    Sense Guest

    AW: Homesharing mit dm8000 zu laptop

    Hi Ice, guck mal genau hin ... hihi

    Klingelt es?

    Bin gerade gut drauf und musste eine wenig sticheln. Entschuldige, aber ich konnte nicht anders.
     
    #15

Diese Seite empfehlen