1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Homeserver HDTV per HDMI?

Dieses Thema im Forum "Wer weiß was" wurde erstellt von Wolff89, 4. Mai 2009.

  1. Wolff89
    Offline

    Wolff89 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    Moin,

    ich habe gerade dieses Angebot bei Ebay gefunden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Würde es klappen, Blueray und Xvid usw abzuspielen direkt auf dem TV abzuspielen, wenn ich mir eine Grafikkarte mit HDMI kaufe und diese direkt am LCD anschließe? Welche stromsparende Grafikkarte wäre empfehlendswert?

    Gruß Wolff89
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Homeserver HDTV per HDMI?

    Du übersiehst wohl, dass du keine Möglichkeit hast eine zusätzliche Grafikkarte einzubauen, gibt schließlich nur einen PCI Slot.
     
    #2
  4. Wolff89
    Offline

    Wolff89 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: Homeserver HDTV per HDMI?

    Meine Frage muss eigentlich auch lauten:

    Kann eine zusätzliche HDMI Graka ein gutes Bild abliefern? Ich meine... Sieht das Bild gut aus =)?
     
    #3
  5. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Homeserver HDTV per HDMI?

    Na klar, ich hab 3 Karten im Wechsel an meinem LCD, das Bild ist erstklassig (ne ATI Radeon HD 3200, ne NVIDIA GeForce 8600 M GS von meinem Laptop und ne NVIDIA GeForce 8800 Ultra). Aber eben wenn es ein HTPC sein soll wirst du dich nach nem Board mit PCI Express x16 Schnitstelle umkucken müssen. Ich hab dafür mir z.B. nen M-ATX Board ausgesucht in Kombination mit einem AMD Athlon 4850e der perfekte HTPC.
     
    #4
  6. Jader1
    Online

    Jader1 Guest

    AW: Homeserver HDTV per HDMI?

    Hi der Preis ist zwar topp aber And1 hat natürlich Recht ,die integriete Grafikeinheit ist zu lahm für Hdtv weil sie den Cpu nicht Gpu mässig unterstützen kann
    und vermutlich nur einen Vga Ausgang hat .

    Schau dir das mal an


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Mai 2009
    #5
  7. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Homeserver HDTV per HDMI?

    Zu lahm ist sie nicht, ich hab das Board auch im Einsatz und die kommt mit HDTV bestens zurecht, nur wie du halt sagtest, die Grafikkarte hat nur einen VGA Ausgang
     
    #6
    1 Person gefällt das.
  8. Wolff89
    Offline

    Wolff89 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: Homeserver HDTV per HDMI?

    also ich will den homerserver nutzen für folgendes:
    filme per hdmi direkt am pc anschließen habe an folgendes setup gedacht:

    1. Intel® Atom™ 330 Dualcore Prozessor, 2x 1.6 Ghz ! 2. Mini-ITX Mainboard mit Intel® 945GC, inkl. VGA
    3. 2GB DDR2 Speichermodul
    4. Mini-ITX Tower, schwarz
    5. Mini-ITX Netzteil, Fortron

    Welche Grafikkarte soll ich nun kaufen?

    Eine mit HDMI Anschluss, mit der ich halt HDMI mit dem Setup oben hinkriege.

    Gruß
     
    #7
  9. Jader1
    Online

    Jader1 Guest

    AW: Homeserver HDTV per HDMI?

    Hi also brauchst du eine Mainboard wo man die integrierte Grafikkarte abschalten kann und was ferner entweder eine Agp bzw einen PCI Express Schnittstelle hat ,was für eine spielt nicht die grosse Rolle sofern die Hd Hardwaremässig unterstütz, reicht schon die Ati 2400 passiv gekühl.
    Mit Setup kannst da nichts Einstellen ,wenn die Grafikeinheit das nicht Hardwaremässig ausgeben kann,über entweder DVI oder Hdmi den dein obiges Board hat nur eine Pci Schnittstelle
    die zu wenig Leistung bringt ,gibt zwar eine Grafikkarte dafür wie wir das letzte mal feststellen mussten,aber das ist nur Augenwischerei.
     
    #8
  10. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Homeserver HDTV per HDMI?

    Mit diesem Board wirst du so nicht weiterkommen, schade von Intel da am HDMI zu sparen, da wie gesagt der Prozessor und die Grafikkarte mit HD gut zurecht kommt. Dir wird nur die Lösung eines nächst größeren Boards, sprich M-ATX bleiben, wird dann letztendlich bissel größer, leider auch bissel teurer, aber auch leistungsstärker und von der Lautstärke her aber genauso leise.

    Wenn du das Board unbedingt nehmen willst bleibt dir nur diese Grafikkarte, allerdings gebe ich wie Jader1 0 Garantie, dass HDTV jemals gescheit laufen wird, 720p dürfte an sich nicht das Problem sein, aber bei 1080i und 1080p stößt der PCI Slot an seine Grenzen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen