1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Homecast: Neue Twin-Tuner-Boxen für HDTV-Empfang per Kabel und Satellit

Dieses Thema im Forum "Receiver - Neuheiten" wurde erstellt von perty, 5. September 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Produktvorschau 2008/09 von Homecast


    HDTV-Festplattenrecorder
    Die Programmübersicht des Homecast ist sehr gut lesbar und zeigt Detailinfos. Ihr Anzeige-Zeitraum ist hingegen begrenzt.
    (ar) Der koreanische Settop-Boxen-Spezialist Homecast hat am Donnerstagabend seine Geräteneuheiten für die kommenden Monate präsentiert.

    Der neue Produktkatalog, der auch im PDF-Format zum Download angeboten wird, stellt das künftige Flaggschiff HS9000 CIPVR in den Mittelpunkt. Der digitale Twin-Receiver für HDTV-Satellitenempfang verfügt über eine interne 1-Terabyte-Festplatte (1024 GByte) und drei USB-2.0-Anschlüsse zum Andocken zusätzlicher externer Speichermedien und den Austausch von Daten mit dem PC. Bild-in-Bild-Funktion, SatcoDX-Kompatibilität, Videoschnitt und LAN-Schnittstelle zur Netzwerkanbindung zählen zu den weiteren Highlights.

    Ebenfalls neu vorgestellt wurden der HS2000 CI als Einsteigerlösung für hochauflösendes Fernsehen per Satellit sowie der HC8100 CIPVR für Festplatten-Aufzeichnungen von HDTV-Signalen im digitalen Kabel. Zu Lieferterminen und Preisen machte Homecast keine näheren Angaben.

    @uelle: SK
     
    #1

Diese Seite empfehlen