1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hollywood-Schauspieler Corey Haim (38) ist tot - Überdosis vermutet

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Skyline01, 10. März 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    "Lost Boy" Corey Haim ist tot

    Hollywood-Schauspieler Corey Haim ("The Lost Boys") ist im Alter von 38 Jahren offenbar an einer Überdosis Drogen gestorben. Das meldete die US-Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch unter Verweis auf Polizeiquellen. Haim, der mit Komödien wie "Lucas", "Dream a Little Dream" und "Daddy's Cadillac" in den achtziger Jahren seinen Durchbruch als Teenie-Star erlebte, war seit Karrierebeginn immer wieder mit Drogenproblemen in die Schlagzeilen geraten. In den letzten beiden Jahren hatte der Schauspieler mit Rollen in "Crank 2: High Voltage" und "Lost Boys 2: The Tribe" ein kleines Comeback gefeiert. Zuvor war er ab 2006 gemeinsam mit seinem Kollegen und Freund Corey Feldman in der Reality-Serie "The Two Coreys" auf dem US-Kabelsender A&E in Erscheinung getreten.

    Laut Reuters war Haim leblos in seiner Wohnung in Los Angeles aufgefunden worden. Die BBC verwies auf eine Aussage von Haims Sprecherin, wonach der Schauspieler in den frühen Morgenstunden am Mittwoch (Ortszeit) nach seiner Einlieferung im Providence St Joseph Medical Centre verstarb. Eine Autopsie zur endgültigen Bestätigung der Todesursache sei allerdings noch nicht vorgenommen worden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Corey Haim in "The Lost Boys"

    Quelle: magnus
     
    #1

Diese Seite empfehlen