1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hollywood plant Jackson-Film für Ende Oktober

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 22. Juli 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    22.07.09 Hollywood plant Jackson-Film für Ende Oktober

    Los Angeles - Der geplante Kinofilm über Michael Jackson soll bereits Ende Oktober - am Halloween-Wochenende - in den USA anlaufen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dies berichtete das Branchenblatt "Hollywood Reporter". Die Produktionskosten würden sich auf rund 60 Millionen Dollar belaufen. Am Montag verlautete aus Hollywood, dass das Sony-Studio und AEG Entertainment kurz vor einem Vertragsabschluss stehen.

    Der Film soll unter anderem Videomaterial von Jacksons letzten Konzertproben kurz vor seinem Tod am 25. Juni enthalten. Regisseur Kenny Ortega ("High School Musical"), der Jacksons geplante Comeback-Konzerte in London inszenieren sollte, werde den Spielfilm drehen, brachte das Filmblatt "Variety" in Erfahrung. Der Kolumnist Roger Friedman vom "Hollywood Reporter" berichtet weiter, dass 90 Prozent der Filmeinnahmen Jacksons Erben zukommen, der Rest fließt in die Kassen des Konzertveranstalters AEG Live. Eine offizielle Stellungnahmen der Vertragspartner gab es zunächst nicht.

    Q: digi tv
     
    #1

Diese Seite empfehlen