1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hoher Ansturm: Holpriger Start für Handy-TV der Bundesliga

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 10. August 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    10.08.09 Hoher Ansturm: Holpriger Start für Handy-TV der Bundesliga

    Bonn - Über das gesamte Bundesliga-Wochenende hinweg gab es beim mobilen Fußball-Angebot der Deutschen Telekom auf dem iPhone mit der MobileTV-Software und auch auf anderen Handys Probleme beim Empfang des Angebots.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Das Angebot erschien nur ruckelnd auf den Geräten oder die Software startete gar nicht erst, berichten diverse Onlinennutzer. Ein Telekom-Sprecher entschuldigte die Pannen gegenüber diversen Medien mit der "unerwartet hohen Nachfrage".

    Als Werbeaktion dürfen iPhone-Kunden von T-Mobile noch bis Mitte August den kostenpflichtigen MobileTV-Kanal Liga Total gebührenfrei mit der speziellen "App" namens MobileTV nutzen. Auf zahlreichen älteren Smartphones lässt sich MobileTV im UMTS-Netz als Livestream via Browser beziehungsweise Media-Player-Software nutzen.

    Die Telekom zahlt rund 25 Millionen Euro pro Jahr für die Übertragungsrechte über das mobile Internet. Nachdem der Dienst bereits Kunden über die DSL-Leitung mit Fußballübertragungen beliefern konnte, so sollte dies nun auf den mobilen Internetbereich erweitert werden.

    Q: digi tv
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen