1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HL-DT-ST DVDRAM GH10N ein Double Layer?

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Brazzo2006, 22. September 2010.

  1. Brazzo2006
    Offline

    Brazzo2006 Hacker

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kochbob
    Ort:
    Auf dem platten
    Hi,

    wo stelle ich fest ob mein Brenner, HL-DT-ST DVDRAM GH10N, ein Duoble Layer ist oder eben auch nicht? Wenn ich bei Nero unter Rekorderauswahl gucke steht dort unter Disk-Typen: CD-R/RW, DVD R/RW, DVD DL, DVD RAM. Kann da raus etwas ableiten? Da ich vorhabe AVCHD`s zu brennen brauche ich einen Double Layer fähigen Brenner, wenn ich das richtig verstanden habe.

    MFG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: HL-DT-ST DVDRAM GH10N ein Double Layer?

    Seit 2004 werden auf dem Massenmarkt auch beschreibbare DVDs mit zwei anstatt nur einer Datenschicht angeboten. Sie werden mit „DL“ bezeichnet, was im Minus-Format für „Dual Layer“ (DVD−R DL), im Plus-Format dagegen für „Double Layer“ (DVD+R DL) steht. Habe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gelesen das dein LG-Brenner das unterstützen sollte.
     
    #2
  4. Brazzo2006
    Offline

    Brazzo2006 Hacker

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kochbob
    Ort:
    Auf dem platten
    AW: HL-DT-ST DVDRAM GH10N ein Double Layer?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich google da jetzt schon seit Tagen nach, und hier ist es innerhalb von Minuten geklärt, super.

    Eine Frage am Rande:
    Warum muss denn das AVCHD-Format im DVD +R DL gebrannt werden?, oder würde es auch anders gehen, also im DVD -R DL, oder spielen Blue Ray Player das dann nicht?

    MFG Brazzo
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2010
    #3
  5. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: HL-DT-ST DVDRAM GH10N ein Double Layer?

    Vereinfacht ausgedrückt damit es nicht beim Abspielen ruckelt
     
    #4
  6. Brazzo2006
    Offline

    Brazzo2006 Hacker

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kochbob
    Ort:
    Auf dem platten
    AW: HL-DT-ST DVDRAM GH10N ein Double Layer?

    Puh und ich dachte ich hätte es verstanden:emoticon-0184-tmi:, muss ich das doch glatt auf eine DVD-R DL brennen, aber jetzt läuft es auf meiner schönen neuen Anlage.
     
    #5
  7. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: HL-DT-ST DVDRAM GH10N ein Double Layer?

    Na das hört sich doch prima an
     
    #6

Diese Seite empfehlen