1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Hilfe

Dieses Thema im Forum "Gigablue HD 800 SE" wurde erstellt von trstreetfighter, 26. Juli 2013.

  1. trstreetfighter
    Offline

    trstreetfighter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moinsen !!

    also hab schon länger die Gigablue HD800 se ( Box info sagt Solo ??)
    hab im Moment Openmips 2.0 drauf

    doskam mit hd+ SCHWARZ

    so das zur box
    hab einen Pioniere av reciver für ddt 5.1 Sound

    hab mir einen Linux rechner 64bit 3 Ghz 2 Gb ram 3TB HD speicher für filme und musik (Bilder)

    auf dem Linux rechener kommt eine Mediaserver Software drauf.

    so welches Image kann die filme vernünftig über das Netzwerk von dem Linux rechner abspielen Filme liegen in unterschidlichen Formaten vor
    es gibt auch DVD Images zum Beispiel aus dem Urlaub die sollen auch abgespielt werden auch mit ton.

    das muss doch machbar sein dödel hier schon 4 Wochen rum
    bekomme es einfach nicht hin das die box die filme abspielt

    kann mir da mal jemand helfen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    Musst ja nur die Platte vom Rechner auf der Giga mounten und dann einfach per MediaPlayer abspielen.
     
    #2
  4. trstreetfighter
    Offline

    trstreetfighter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    schön das überhapt ne antwort kommt,
    das funktioniert aber nur über nfs Mount ( Samba bzw Cifs ist nur am ruckeln) auserdem muss Autoresultion abgeschaltet werden und Bildviderholfreqens auf 50
    sonst gibt's aussetzer

    ach ja und es gehen kaum Video Formate und ales musss umconvertiert werden
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2013
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    Also entweder machst Du da richtig was falsch, oder wir reden über ne andere Box.

    Ich habe einen NAS Marke Eigenbau mit NAS4Free am laufen. Samba. Auf der Giga gemountet via CIFS. Läuft aber sowas von Top.
    Hab allerdings ein Kabel ins Wohnzimmer gelegt an nen Switch. Da hängt die Giga dran, der TV und mein Medienplayer (Übrigens ein Raspberry mit OpenElec, der ebenfalls per Samba auf den NAS zugreift). So, 50Hz Bildwiederholungsrate brauchst Du sowieso, weil sonst Dein TV Bild ruckelt. MKV's laufen generell Top. Bei Avi's KANN es zu diesen Mikrorucklern kommen, aber DANN kann man die Bildrate auf 25Hz stellen und dann läufts auch da flüssig.

    Ich denke, Du hast da entweder im Netzwerk noch einen Fehler, oder Dein Linux auf dem Rechner falsch konfiguriert. Oder falsch gemountet. Bei mir lüppt dat jedenfalls Top.

    Generell finde ich es eher von Nachteil, wenn Du da nen mächtigen Rechner laufen lässt, der recht viel Energie frisst.

    Warum baust Du nicht auch einen kleinen NAS zusammen? Stromsparendes MikroATX Board mit Prozzi und Onboardgraka, 2GB RAM, stromsparendes Netzteil von BeQuiet und ne Platte rein. Fertig. NAS4Free auf einen Stick und gib ihm!
    Meiner braucht 22Watt, rennt Tag und Nacht und die Quad kann sofort darauf zugreifen ohne das ich erst den Rechner starten muss.

    Generell: ein Reciever ist kein ausgereifter Medienplayer! Mein Raspberry mit OpenElec (XBMC) sieht optisch hübscher aus, frisst 2 Watt und spielt nahezu alles ohne Problem ab und das für 40€. Bedient wird das Ding per iPhone/iPad/Android mit ner XBMC App.
     
    #4
  6. trstreetfighter
    Offline

    trstreetfighter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    "und die Quad " siehste ich hab ne se und kein Quad das kann ja sein das die schon besser ist was hat die den fürn lan 100 oder 1000

    hatte NAS4Free freebsd usw, ausbprobiert war bei allen das Problem das mein win7 rechner nicht auf die freigaben gekomme ist

    MIPSEL 1300 Mhz
    1024MB / NAND 512MB
    1 x Ethernet 100/1000 MBit

    das sind ein par werte der Quad schon klar das ist schon was anderes wie die SE

    Ich hab auch auch noch nen 30 € reciver mit Netzwerk der spielt auch alles ab ich habe aber nicht den platz den auch noch hinzustellen,(abgesehen von den tausend Fernbedienungen die dann auf dem tisch liegen.
    und von Einem Reciever in der Preisklasse erwarte ich das er das kann ,Das sind Basiks
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2013
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    Na dann freu Dich mit Deinem Baumarktreci. Die Linuxkisten können aber noch zig andere Sachen. Und die Quad kann sehr wohl als Mediacenter dienen. Fütter die mit MKV's und installier ProjectValerie. Oder EnhancedMovieCenter.

    Und halte das Image und die Treiber aktuell, bevor man Bugs meldet!

    Kinderkrankheiten hat die Quad sicher noch. Keine Frage. So lange ist die noch nicht auf dem Markt. Und auch die Basics funktionieren.

    Und: ich hab ganz einfach die Platte vom NAS in Windows als Netzlaufwerk verbunden. Keine Ahnung was Ihr da für Probleme habt?

    Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk 2
     
    #6
  8. trstreetfighter
    Offline

    trstreetfighter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    Mann ich habe keine Quad ich habe Eine
    800 SE

    mit der Quad hätte ich sicherlich auch keine Probleme und den rechner hatte ich noch stehen hab nur ne große platte reingesetzt.

    Mann mann fäht nen Porsche und will nem polo Fahrer erzählen wie er auf 200 kommt
     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    MeaCulpa, mein Fehler. Hab zwei Threads verwechselt.

    Aber:

    Spielt doch keine Rolle. Die SE funktioniert da gleich. Ist ja dasselbe OS.

    Ich hab meinen NAS auch auf der Solo und der UE gemountet.

    Mit openMips und openATV funzt das einwandfrei. Bei Tonproblemen stell mal testweise den AC3 Downmix auf AN

    Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2013
    #8
  10. trstreetfighter
    Offline

    trstreetfighter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    aber zwei unterschidliche Reciver die se ist ziemlich schwach auf der brust.
    und ich hab ja auch ne Souround anlage damit ich Stereo höre
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2013
    #9
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    Soll ja nur ein Test sein. Bei der Quad war es auch bis vor Kurzem so, dass Videostreams nur mit AC3 Downmix AN Ton gebracht haben. Mit dem neuesten Treiberupdate funktioniert es bei mir nun auch ohne Downmix.
    Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die SE da gleich reagiert.
     
    #10
  12. ziggy50
    Offline

    ziggy50 Hacker

    Registriert:
    10. Mai 2012
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    FS Techniker
    Ort:
    Bayern
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    Der war gut...:wacko1:
     
    #11
  13. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    Man darf nicht vergessen, dass die Streams via MediaPortal nie Mehrkanalton enthalten, also ja: Du hast eine Surroundanlage auch zum Stereo hören :)

    Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk 2
     
    #12
  14. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    AW: Hiiiilllffeeee !!!!

    ich hatte damals mit meiner 800ue absolut kein problem mit dem streamen. allerdings hatte ich anfangs probleme mein nas überhaupt zu finden mit dem nfs-browser hab den maont dann manuell mit ip eingerichtet und root-name un d root-pw eingetragen un d schon lief alles ohne probleme auch mit den avi bzw. xvid datein gab es nur wenig macken
     
    #13
  15. trstreetfighter
    Offline

    trstreetfighter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Hilfe

    Welches Image kann mann eigendlich nehmen Von Openmips da steigt ja keiner mehr durch,
    welche Version funltionierten wenigsten einigermassen
     
    #14

Diese Seite empfehlen