1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Hilfe für Becker Neuling

Dieses Thema im Forum "Becker Archiv" wurde erstellt von cassinni, 2. Juni 2010.

  1. cassinni
    Offline

    cassinni Ist oft hier

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    ich benutzte selbst nur Navigon und mein Cousin hat
    mich gerade angerufen und gefragt, ob ich ihm helfen kann
    sein Z101 von Becker upzudaten.
    Er hat die Software 1.0 installiert und da wurde noch nie am Navi was verändert, also "ungehackte" Verkauftsversion.

    Kann mir bitte jemand helfen und genau sagen, was ich alles machen muss um ihm die neueste Software mit Europa Karten zu installieren? Bitte.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Daemel
    Offline

    Daemel Meister

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Hilfe für Becker Neuling

    Ich hatte eins - jetzt nicht mehr, daher nichts mehr konkretes zurf Hand - nur noch aus der Erinnerung.

    Auf dem Gerät lässt sich quasi alles installieren, ist ein wunderbar unproblematisches Mod-Gerät.

    Die Soft vom Z101 bietet gar nichts. Daher zieht man sich ohne Aufwand die Soft vom Z200 drauf. Um die zu erhalten geht man auf die pages von Becker und versucht diese dort runterzuladen. Dazu muss man zunächst Namen eingeben (wird aber nicht geprüft, Müller-Meier geht also), eine Mailadresse an die die den Downloadlink senden - und die Seriennummer des Gerätes.

    Das ist aber einfach, Du nimmst einfach die Deines Z101 und tauschst deren Anfang (eben das "Z101....") gegen Z200 aus. Voila, alles wird gut.

    Die kannst Du prima gemäß offizieller Anleitung installieren. Diese bietet nun neben Navigation auch MP3 Player, Video-Player etc etc.

    Die Becker Navi Soft ist gut, allerdings gefiel mir Navigon deutlich besser. Diese Version läuft auf Deinem Z101 problemlos:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Und willst Du dass die Navigon Soft statt der Becker Soft startet - einfach dNavigon in den Ordner MNAV kopieren, die Navigon.exe umbennen in MNAV.exe (falls die so heisst, bitte prüfen, kann sein dass ich das nicht mehr so genau weiß).

    Und wenn Dir reine Navigation reicht, kannst Du natürlich auch die Z200 Soft weglassen, lediglich die Navi Soft tauschen. Fertig.

    Edit: gerade noch in den Tiefen meiner PC-Ablage gefunden, habe ich mir damals aus irgendeinem Board kopiert, weiß leider nicht mehr woher:

    Nach dem du die Software hast, die Datei entpaken, dann hast du das Verzeichnis *\MNAV

    Jetzt Z101 mit PC verbinden (USB) und wenn das Laufwerk von Z101 angezeigt wird erstmal eine Sicherungskopie von MNAV auf deinem PC machen. Danach kannst du das Verzeichnis MNAV auf Z101 löschen.

    Anschließend das Neue Verzeichnis MNAV (von Z200) auf den Z101 kopieren.

    Danach die USB Verbindung sauber trennen wichtig.

    Dein Becker Startet jetzt neu und du wirst die Änderungen direkt merken.

    GANZ WICHTIG!!! Zu GPS
    ok, ich hoffe du hast die Sicherung MNAV vom Z101 irgendwo gemacht.
    Du brauchst die Dateien siehe Anhang, die kopierst du in den Ordner MNAV
    Am besten du arbeitest mit dem Totalcommander ansonsten geht es auch so.
    Öffne die Datei auf dem Navi *** MNAV\prefs.ini *** so das du sie auch ändern kannst,
    also mit einem Editor. Ungefähr in der Mitte gibt es [gps].
    [gps] bis [automode] löschen und den Text siehe unten einfügen.


    [gps]
    #fast GPS via VSP port - deactivated for Ermine device
    PortType_FastGPS=VSP
    PortNr_FastGPS=6
    BaudRate_FastGps=57600

    #normal GPS; new style parameters
    #PortType=COM
    #PortNr=2
    #baudrate = 9600
    PortType=VSP
    PortNr=1
    baudrate=57600

    receiver = 2
    BtReceiver = 0
    ExtTmcPort = 1
    PortType_ExtTMC = COM
    receiver_status = 1


    automode]

    Bitte nur was unter [gps] bis [automode] löschen und mit dem grünen ersetzen, dass [automode] bleibt stehen.

    RealityView und Landmarks:

    Du musst die Karte Europe-V41 von der DVD installieren.
    Anschließend die beiden Dateien von der DVD \maps\res\Europe_V41\ kopieren in

    SD-Karte \RealityView\Europe_V41.jct
    SD-Karte Landmarks\Landmarks.SFS

    Das war’s.
     
    #2

Diese Seite empfehlen