1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Hilfe! Fritzbox und WD Plus Wireless-N WIFI Repeater

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von -Roadrunner-, 16. Juli 2012.

  1. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,
    ich habe gestern einen Wireless Repeater geschenkt bekommen. Die genaue Bezeichnung: WD Plus Wireless-N WIFI Repeater. Diesen würde ich gerne als W-Lan Repeater im OG benutzen, die Konfiguration funkt soweit, in der Fritzbox kann ich unter WDS der Repeater aktivieren und die Verbindung zwischen Laptop Iim OG und Repeater funkt auch wunderbar nur kriege ich keine Internetverbindung zustande. Funkkanal vom Repeater ist gleich dem Router, Verschlüsselung auch sowie der Key ist auch identisch. In der Fritzbox sehe ich jetzt unter "Heimnetz" den Repeater als Aktiv jedoch ohne Internetverbindung. Wo liegt mein Fehler?? Funkt das überhaupt mit diesem Repeater oder benötige ich für die Fritzbox zwingend ne zweite FB oder nen Repeater aus dem Hause AVM??
    Ich bin für jede Antwort dankbar!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gobblor
    Offline

    gobblor Meister

    Registriert:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Hilfe! Fritzbox und WD Plus Wireless-N WIFI Repeater

    Hast du mal die Firewall im WD Router deaktiviert? Wichtig DHCP ausschalten und feste IP zuweisen, bevor du das machst dem WD Router anhand des MAC-Adresse IP zuweisen (in der Fritzbox) sonst findest du Router evtl. nicht mehr da kein Zugriff auf Weboberfläche.

    Die Fritzbox ist sehr zickig was WDS betrifft, normalerweise unterstützt die Fritz nur WDS mit WEP, WPA2 ist Fritzbox exklusiv. Es geht auch mit einigen anderen Boxen, musste meinen TP Link mit DD-WRT flaschen, da die Hausfirmware kein Bridge zuließ, ich konnte zwar schön verbinden, hatte aber keinen Zugriff.
     
    #2
    -Roadrunner- gefällt das.
  4. sunnyat
    Offline

    sunnyat Hacker

    Registriert:
    22. April 2009
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Helfer
    AW: Hilfe! Fritzbox und WD Plus Wireless-N WIFI Repeater

    verwende den repaeter ohne wds, dann sollte es klappen.
     
    #3
    -Roadrunner- gefällt das.
  5. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hilfe! Fritzbox und WD Plus Wireless-N WIFI Repeater

    Ohne WPA2 Verschlüsselung nutzt mir der Reapeater nichts, ich habe da schon ein paar Idioten in der Nachbarschaft.........

    @sunnyat Sorry aber wie soll ich das den konfigurieren? Ich kann Verschlüsselung Kanal usw. nur dann einstellen/wählen wenn ich WDS aktiviere sonst ist alles grau hinterlegt.
     
    #4
  6. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Hilfe! Fritzbox und WD Plus Wireless-N WIFI Repeater

    Les dir das mal durch , könnte helfen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ist pdf dokument

    mfg psychotie
     
    #5
    -Roadrunner- gefällt das.
  7. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hilfe! Fritzbox und WD Plus Wireless-N WIFI Repeater

    Coole Anleitung, habe aber alles soweit richtig konfiguriert. Leider bestätigt es wieder das nur WEP Verschlüsselung möglich ist weil die Repeater Hardware von Fremdhersteller ist :(
     
    #6

Diese Seite empfehlen