1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe Debian hat Abstürze

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von traummann, 18. Februar 2012.

  1. traummann
    Offline

    traummann Spezialist

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo ich stelle meine frage mal hier rein.Ich habe das problem das ich seit 3-4 wochen immer am tag 1-2 mal meinen debian abstrüze habe.Also ich meine ich schaue und merke das ich dann keine verbindung zu meinem debian erhalte.Das mekre ich wenn ich mit ipc mich einlogge und der ar nicht erst will erst nach ein paar minuten geht es wieder.ich habe geschaut und an meinem router oder an meiner i-net leitung habe ich keine probleme.ich benutze ipc version 11.3.Was kann ich nachschauen was eventuell überprüfen ? habe unter system beim ipc geschaut und da ist alles beim besten.Würde gerne gute rats von den profis erhalten villeicht kennt einer das problem und kann mir weiterhelfen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: hilfe debian hatt abstürze

    Schau mal unter /var/log ob Du Logfiles schreibst, eventuell ist Deine Karte voll.

    Nutzt Du Temp2Ram oder logmini?
     
    #2
  4. Exotenfreund
    Offline

    Exotenfreund Ist oft hier

    Registriert:
    12. September 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    im Haus
    AW: hilfe debian hatt abstürze

    das kann so vieles sein schau die logdateien an wie szonic schon sagt wenn dann alles nichts hilft würde ich debian neu aufsetzen.
     
    #3
  5. traummann
    Offline

    traummann Spezialist

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: hilfe debian hatt abstürze

    was heisst das genau log files ?
    ich gehe mit winscp auf den debian und wenn ich var/log reinschaue da lösche ich die sachen mit 1 hintendran
    unter var/logs wo vorher rot also 100% ausgelastet war wird es dann wider grün so bei 40-60 % stehe ich dann
    aber das kann ja das problem nicht seine denke ich mal oder
    also ich habe logmini eingestellt aber ich weiss gar nicht ob es was bewirkt da ich die dateien aus var/log immer selber manuell löschen muss
     
    #4
  6. Exotenfreund
    Offline

    Exotenfreund Ist oft hier

    Registriert:
    12. September 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    im Haus
    AW: hilfe debian hatt abstürze

    wenn du nicht weisst was du da machst, solltest du erst einmal lesen. Es sind hier genug tolle Threads wo alles beschrieben ist.
     
    #5
  7. massendaten
    Offline

    massendaten Spezialist

    Registriert:
    23. April 2009
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: hilfe debian hatt abstürze

    Das ist echt eine böse Aussage die Du hier gemacht hast.
    Öffne die log File mit einem Editor ( PSP, Ultra Edit ) und kopiere hier in den Thread die stellen in denen die Fehlermeldungen beginnen.
     
    #6
  8. Labertasche
    Online

    Labertasche Guest

    AW: Hilfe Debian hat Abstürze

    Hi,
    ich denke dein Log läuft mit der Zeit über, Du hast geschrieben erst 100% rot.... installiere Dir logmini und tmp2ram, dann sollte es behoben sein!!:emoticon-0175-drunk
     
    #7

Diese Seite empfehlen