1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei USB Stick mounten!!!!

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von awesome26er, 1. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. awesome26er
    Offline

    awesome26er Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    hallo...

    bin absoluter neuling auf dem gebiet...:(
    probiere gerade eine Fritzbox 7170 mit freetz usw. auszustatten...soweit alles okay...
    freetz ist installiert und die dateien sind alle auf dem stick geladen..
    mein problem ist das im Fritzbox menu > Heimnetz > USB-Geräte "SMI Corporation uSto" angezeigt wird und nicht uStor01.
    hab gelesen das da uStor01 stehen soll wenn er richtig gemountet ist.
    wenn ich mit telnet mich in freetz einlogge und mount schreibe kommt...

    root@fritz:/var/mod/root# mount
    rootfs on / type rootfs (rw)
    /dev/root on / type squashfs (ro)
    dev on /dev type tmpfs (rw,nosuid)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw)
    proc on /proc type proc (rw,nodiratime,nosuid,nodev,noexec)
    tmpfs on /var type tmpfs (rw)
    sysfs on /sys type sysfs (rw,nosuid,nodev,noexec)
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
    /dev/sda1 on /var/media/ftp/uStor01 type vfat (rw,nodiratime,fmask=0000,dmask=00
    00,codepage=cp437,iocharset=iso8859-1)

    kann mir jemand bitte sagen ob das so korrekt ist oder ob es falsch ist..

    im voraus vielen dank!

    MfG.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: USB-Stick richtig mounten?!

    Nicht direkt (bin auch kein Linux-Profi).
    Aber: Wenn Freetz sauber installiert ist und Du einen kompatiblen USB-Stick (und Hub, bei 1-3 Karte(n) stromlos betreiben) verwendest, sollte sich dieser automatisch als uStor01 zeigen (Stick Fat32 formatiert). Eine Liste mit kompatiblen Sticks findest Du

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , wobei sicher auch andere funktionieren. Eine Liste mit kompatiblen Hub's gibt es

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Wenn Du ihn manuell mountest, müsstest Du das jedes mal machen, wenn Du die Box neu startest (manuell oder per Script).

    Grüße,
    ralmen
     
    #2
    awesome26er gefällt das.
  4. awesome26er
    Offline

    awesome26er Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: USB-Stick richtig mounten?!

    erstmal danke für die antwort...

    hab mir auch schon gedacht das es vllt. an den usb-stick liegt.. bin mal die liste durch gegangen und hab noch einen SanDisk Cruzer Micro 8GB parat...
    werde den mal probieren!
    Die frage ist noch....sollte der stick denn automatisch als uStor01 erkannt werden wenn ich ihn in den Hub (König 7 port) stecke?
    hatte auch was von einen script gelesen was man denn im freetz menu in rc.custom
    schreibt.


    edit:

    So....hab jetzt den anderen stick dran und alle dateien aufgespielt...
    jetzt zeigt er im Fritzbox menu > Heimnetz > USB-Geräte "SanDisk uSto" an.
    also hat sich nichts weiter geändert und uStor01 steht nicht da!
    aber wie gesagt...im telnet zeigt er es so an!


    root@fritz:/var/mod/root# mount
    rootfs on / type rootfs (rw)
    /dev/root on / type squashfs (ro)
    dev on /dev type tmpfs (rw,nosuid)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw)
    proc on /proc type proc (rw,nodiratime,nosuid,nodev,noexec)
    tmpfs on /var type tmpfs (rw)
    sysfs on /sys type sysfs (rw,nosuid,nodev,noexec)
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
    /dev/sda1 on /var/media/ftp/uStor01 type vfat (rw,nodiratime,fmask=0000,dmask=00
    00,codepage=cp437,iocharset=iso8859-1)

    da sieht er den stick ja als uStor01 an. ist es denn nicht eig. egal was er im fritzbox menu anzeigt?

    ftp zugriff klappt auch.... ip/uStor1
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2011
    #3
  5. märklin
    Offline

    märklin Guest

    AW: Hilfe bei USB Stick mounten!!!!

    ja...sieht gut aus....
    Code:
    /dev/sda1 on /var/media/ftp/uStor01 type vfat (rw,nodiratime,fmask=0000,dmask=0000,codepage=cp437,iocharset=iso8859-1)
    das mit uStor01 findest du bei Systeme -- Ereignisse -- da sollte das so was stehen...
    Code:
    Partition unter uStor01 (/dev/sda1) eingebunden
     
    #4
  6. awesome26er
    Offline

    awesome26er Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Hilfe bei USB Stick mounten!!!!

    vielen dank für deine antwort!

    na denn ist ja gut! ich hatte das in einen tut gelesen das im Fritzbox menu > Heimnetz > USB-Geräte "uStor01" stehen soll... das hat mich etwas verwirrt!
    und bei System > Ereignisse steht es so drin "Partition unter uStor01 (/dev/sda1) eingebunden."

    muss jetzt nur noch auf die AboKarte warten und denn kann ich weiter machen...

    Vielen dank für die info!
     
    #5
  7. awesome26er
    Offline

    awesome26er Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: USB-Stick richtig mounten?!

    Für alle mit dem selben problem! Ich hab die info bekommen das es so richtig sein soll!
    Wenn man im Fritzbox menu > System > Ereignisse schaut, sieht man auch "Partition unter uStor01 (/dev/sda1) eingebunden."
    Wenn es so da steht ist es richtig!
     
    #6
    ralmen gefällt das.
  8. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: USB-Stick richtig mounten?!

    Hauptsache es läuft bei Dir :emoticon-0148-yes:. Allerdings sieht es bei mir schon anders aus:

    Den Anhang 45824 betrachten

    Grüße,
    ralmen
     
    #7
    awesome26er gefällt das.
  9. awesome26er
    Offline

    awesome26er Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: USB-Stick richtig mounten?!

    hmm..vllt. hat es mit der Fritzbox version oder der freetz image version zu tun?
    ich hab die Fritzbox 7170 mit Firmware-Version 29.04.87freetz-devel-7635 drauf.

    ob alles hinhaut kann ich leider noch nicht genau sagen weil ich noch auf die S*y karte warte! :emoticon-0120-doh:

    auf alle fälle vielen dank! ;)
     
    #8
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen