1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk HHD per USB und die Filme ruckeln und stottern nach dem Vorspulen

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von KlausM, 3. Dezember 2013.

  1. KlausM
    Offline

    KlausM VIP

    Registriert:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe mir vor knapp 6 Monaten den ET4000 gekauft. Mediaportal installiert...kaum zu gebrauchen...obwohl per LAN und 50Mbit am Inet hängt. Also Umweg über HDD per USB. Bisher nur *.mkv probiert und was soll ich sagen. Vorspulen nicht möglich, da danach das Bild ruckelt wie Sau und kein Ton rauskommt. Die CPU sollte doch ausreichend sein. Das kann sogar mein 3 Jahre alter Samsung TV besser mit dem Mediaplayer. Woran mag es liegen? OpenPli ist die neuste Version drauf. und wird täglich aktuell gehalten falls relevant.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.511
    Zustimmungen:
    9.978
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HHD per USB und die Filme ruckeln und stottern nach dem Vorspulen

    Hast Du die HDD in ext formatiert? Das ist ein Linuxreceiver, der mag kein FAT oder NTFS. Die mkv musst Du dann per FTP auf die Platte schieben.

    MfG
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: HHD per USB und die Filme ruckeln und stottern nach dem Vorspulen

    Dazu

    Ich nehme manchmal bis zu 3 Filme gleichzeitig auf und schaue den vierten Live.
    Aber... jetzt das aber. Es kommt auch darauf an von wo und wem Du diese ziehst, ein Anbieter mit "HD" im Namen, vergiss es da läuft kaum was.
    An der Leitung liegt es bestimmt nicht, es sei 2-3 andere ziehen gerade was das Zeug hält. Oder was noch schlimmer ist, sie schieben gerade was rauf.
    Mediaportal kaum zu gebrauchen...... was die Qualität angeht stimmt das meistens (Bei heutigen Großbild TVS besonders !) Aber... Mann/Frau sollte auch Froh sein das es überhaupt Upper gibt.

    Nachtrag zum Ruckeln:
    MKV ist nicht gleich MKV !!! Die Box kein PC und somit weit weg von deren Leistung. Mein TV hat auch keine Probleme eine 7 Gig große MKV vom HomeServer abzuspielen,die Box da schon eher.Aber meist hingt der Ton hinterher wenn schon mal nicht Ruckelt.
    Auch abhängig von der FP die genutzt wird hinten oder vorn Angeschlossen mit externen Netzteil oder ohne und natürlich dem Partitionssystem usw.usw.
    Davon abgesehen das gerade Vor oder zurückspulen schon immer Probleme macht sogar bei "Normalen" AVIs geschweige bei so riesigen Dateien wie die MKV Container meist beinhalten.Betonung hier auf Container, ohne weiter darauf einzugehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2013
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. KlausM
    Offline

    KlausM VIP

    Registriert:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HHD per USB und die Filme ruckeln und stottern nach dem Vorspulen

    hmm..die Platte ist in FAT formatiert, kann es wirklich daran liegen? Problem ist, dass ich auch nicht im EXT formatieren kann, da dann meine XBox das Teil wieder nicht erkennt.

    Bzgl. Mediaportal, bin ich ja froh dass es sowas gibt, aber ganz gleich welchen Hoster ich nehme (und ich nehme nicht auf) die meisten Files ein Vorspuren unmöglich machen bzw. der Film nach 2-3 Minuten anfängt zu stottern. Aufnehmen geht gar nicht...denke aber dass ich ect. falsch konfiguriert habe. Vielleicht müsst ich dem Router mal ein paar Portfreigaben erteilen. Keine Ahnung. Wundert mich halt ein wenig, dass am TV (der ja auch kein Rechner ist und zudem 3 Jahre alt) es keine Probleme bzgl. ruckeln und Tonaussetzern gibt.

    PS: Der ET4000 hängt am Lan Kabel direkt zum Switch und dann zum 6360 Router von Unitymedia. 50Mbit erreicht jeder Speedtest, also kanns daran denk ich nicht liegen.
     
    #4
  6. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: HHD per USB und die Filme ruckeln und stottern nach dem Vorspulen

    Stimmt daran nicht.

    Nur Vorspulen bei einem Livestream, wenn ich das richtig verstanden habe ?
    Und... statt Live anschauen, ist erst Aufnehmen immer besser. Was beim Live anschauen stottert ist beim bzw. nach dem Aufnehmen behoben. Stottern kann an deiner Konfiguration liegen, braucht aber nicht. Die Gegenstelle ist meist der Schwachpunkt !!!
    Was deine Platte angeht, nun Fat ist da wirklich nicht das Gelbe. Nicht nur wegen der Größen Beschränkung der Dateien 2 Gig auch weil die Box nun einmal mit Linux Arbeitet.
     
    #5
  7. KlausM
    Offline

    KlausM VIP

    Registriert:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HHD per USB und die Filme ruckeln und stottern nach dem Vorspulen

    Habe es mal mit Mediainfo versucht...aber der DL beginnt stets bei 1024kb und sinkt innerhalb von 15 Sekunden auf 0. Also ist auch nix mit aufnehmen.
     
    #6
  8. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: HHD per USB und die Filme ruckeln und stottern nach dem Vorspulen

    Meißt stehen bei einem Film/Serie mehrere Streams zu Verfügung. Solltest ein bischen mehr probieren....Vieleicht ist auch das Image daran schuld. Versuch mal ein anderes! Open VIX oder HD Freaks.
     
    #7
  9. KlausM
    Offline

    KlausM VIP

    Registriert:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HHD per USB und die Filme ruckeln und stottern nach dem Vorspulen

    Also bzgl. der Streams hab ich ja mehrere probiert. über Streamcloud bis hin zu schlagmichtot ;) Problem ist dass es auf den Mediatheken einwandfrei funktioniert...nur eben die Aufnahme nicht, was ich schon verstanden hab. Aber es bei den anderen Streamanbietern von 50x, 1x mal läuft aber weder vorspulen noch pause möglich ist. Ebenso funktioniert das Mediainfo plugin nicht. Habe meine NAS Platte jetzt auf ext. formatiert, aber daran scheint es nicht zu liegen. Denke der ET4000 hat genug Power um mkv Container ansehnlich präsentieren zu können. Vielleicht versuch ich mal ein anderes Image, wobei ich mir nicht denken kann dass es daran liegt. OpenPLI ist glaub ich schon ganz ok.
     
    #8
  10. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: HHD per USB und die Filme ruckeln und stottern nach dem Vorspulen

    Aufnahmen: Haste den den Pfad zum Nas auch im MediaInfo Plugin drin ? Sonst ist das genau der Fehler der sich so Bemerkbar macht.
     
    #9
  11. KlausM
    Offline

    KlausM VIP

    Registriert:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HHD per USB und die Filme ruckeln und stottern nach dem Vorspulen

    sollte eigentlich richtig sein, da ich das Problem auch mit einem USB Stick habe, denn ich direkt in den Receiver stecke.
     
    #10

Diese Seite empfehlen