1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hertha BSC trennt sich vom Trainer

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Fisher, 12. Februar 2012.

  1. Fisher
    Online

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.040
    Zustimmungen:
    17.079
    Punkte für Erfolge:
    113
    In der Berliner Fußball-Kinderkrabbelgruppe hat sich wohl eine neue Kuriosität ereignet.

    Nachdem in der Winterpause, meines Erachtens ohne Not, Markus Babbel
    als Cheftrainer entlassen wurde und Michael Skibbe aus seinem Vertrag in der Türkei herausgekauft wurde,

    ist laut übereinstimmenden Informationen dieser Michael Skibbe heute
    nach 5 Niederlagen am Stück beurlaubt worden.

    Eine Superleistung der Verantwortlichen!

    Frei nach Rüdiger Hoffmann:
    Man kann einen Verein in den Abgrund wirtschaften, muß aber nicht sein.

    Gruß

    fisher
     
    #1
    Borko23 und olaf gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Joll
    Offline

    Joll Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Hertha BSC trennt sich vom Trainer

    Nach nur 5 Spieltagen,das ist echt ein neuer Record.Ich gebe aber der Herta Führung viel mehr Schult.
     
    #2
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Hertha BSC trennt sich vom Trainer

    Angeblich hätten Mannschaft und Trainer nicht zusammen gepasst. Da kann man nix machen.
    Immerhin geht es nun schon um den Klassenerhalt.
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hertha BSC trennt sich vom Trainer

    Entschuldige bitte, was heisst das, Mannschaft und Trainer passen nicht zusammen? Ich hab gelernt, man muss das spielen, was der Trainer erwartet.
    Aber gut, im Profigeschäft ist der Trainer nunmal das schwächste Glied. Nur ist es nicht die Aufgabe eines Managers, die richtige Führungskraft zu holen?
    Da sollten dann mal ganz andere den Hut nehmen bei der Hertha.
     
    #4
    Fisher gefällt das.
  6. Fisher
    Online

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.040
    Zustimmungen:
    17.079
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hertha BSC trennt sich vom Trainer

    So, wie ihr sicher schon mitbekommen habt, wird Otto Rehagel, schlanke 73 Jahre alt, neuer Trainer der Krabbelgruppe.

    Er verdient für 12 Spiele in 3 Monaten die lächerliche Aufwandsentschädigung von 250.000 Euro plus einer Nichtabstiegsprämie von 500.000 Euronen.

    Kein Wunder, dass der Verein langsam gegen die Wand fährt.

    Wenn ich einen Trainer hole, um den Abstieg zu verhindern,
    muß ich ihm doch für den Erfolg der Mission nicht noch Prämie zu zahlen?

    Gruß

    fisher
     
    #5
  7. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Hertha BSC trennt sich vom Trainer

    Wie sehen eigentlich die Pressestimmen der Fachjournalie aus ? Gibt es da positive Bewertungen zur Verpflichtung von Opa Rehagel ?

    Ansonsten ist finanzielle Entscheidung zur Prämie nicht so verkehrt; wer weiß, was Otto sonst so verlangte. Denn immerhin ist die Not groß in Berlin aber das Schlimmste: auch noch selbst verschuldet.

    Einige tauschen sich halt Reich, Andere Arm :whistle2:
     
    #6
  8. kraybo
    Offline

    kraybo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hertha BSC trennt sich vom Trainer

    Die Profispieler der bayern bekommen doch auch alle eine Prämie, wenn sie z.B. deutscher meister werden.
    und deren angestrebtes zeil ist ja jedes jahr die miesterschaft.

    und wenn das angestrebte ziel der klassenerhalt ist, finde ich, dass der rehagel dann ruhig auch eine prämie bekommen kann.

    grüße
     
    #7
  9. zoocrew
    Offline

    zoocrew Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    0

    Ja das sehe ich auch so. es gibt ja auch in Firmen für Arbeiter Prämienzahlungen. dienen auch ein wenig der Motivation, wobei beim Fussball die Prämien schon oft ein wenig überzogn sind.
    Ob Otto "Rehakles" seine Prämin am Ende der Saison erhält steht derzeit noch inm den Sternen, da es ja derzeit für die Hertha nicht so rosig aussieht.
     
    #8

Diese Seite empfehlen