1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heidi Montag zeigt Topfigur nach Intensiv-Fitness

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 22. Juni 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Dick war sie noch nie, sondern normalgewichtig bis schlank und doch hatte Heidi Montag das dringende Bedürfnis, abzunehmen, beziehungsweise sich mehr in Form zu bringen. Das Reality-TV-Sternchen macht gerade mit neuer Topfigur von sich Reden. In einem Interview erklärte die Blondine jüngst, wie viel Zeit sie ins Training investierte.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wobei ihre angegebene Stundenanzahl am Wahrheitsgehalt zweifeln lässt. Die 24-Jährige habe täglich 14 Stunden Sport gemacht!

    „Ich habe von ungefähr fünf Uhr morgens bis sieben Uhr abends trainiert. Und das zwei Monate lang.“ Zu ihren „schwersten Zeiten” habe die Blondine rund 58 Kilo gewogen. Zwölf Kilo seien durch ihr Intensiv-Workout gepurzelt: „Ich bin viel gejoggt und habe Gewichte gestemmt.“

    Motiviert hat Heidi die „Sexy Poolside Affair“-Party, die kürzlich im MGM Grand Hotel in Las Vegas stattfand. Dort präsentierte sich die künstliche Schönheit im Bikini und zog neidische Blicke auf sich und ihren topfitten und operierten Körper: „Ich habe so viel Sport gemacht, weil diese Pool-Party bevor stand und ich wollte dafür in Form sein.“

    Ebenfalls unter den prominenten Gästen war Hugh Hefners Ex, die an diesem Tag eigentlich mit ihm vor den Altar schreiten wollte. Doch die ehemalige Verlobte Crystal Harris vergnügte sich stattdessen mit Heidi und zeigte ihr die ihr gewidmete, nicht mehr ganz aktuelle und doch neue Playboy-Ausgabe. Gesprächsstoff schien es bei den Blondinen jedenfalls genug zu geben.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen