1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

He@d Medialink Black Panther VS. Edison Argus pingulux HDTV Linux

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von KO-11, 19. Oktober 2011.

  1. KO-11
    Offline

    KO-11 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo ich hab mich hier mal etwas rum gelesen und habe festgestellt das die beiden Receiver am häufigsten empfohlen werden.
    Nun wollt ich wiesen welcher von denn beiden doch besser ist und auch mehr Möglichkeiten bietet?

    Ich suche folgenden Receiver:
    - nicht mehr als 150€
    - DVB-S(2)
    - HD fähig
    - Koaxial (Cinsch) Audio oder Optisch S-PDIF
    - PVR-Funktion (aber ohne interne HDD, also USB-Anschluss mit Externer-Festplatte)
    - Timeshift (Wenn möglich)
    - Netzwerk (internet) (wlan mit USB wenn möglich)
    - CS = Cardsharing (Wenn möglich)

    außerdem wird der GIGA BLUE HD 800 Solo HDTV Sat Receiver Linux immer mehr als geheim tipp empfohlen... könnt ihr mir zu dieser box auch was sagen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. cheveyo
    Offline

    cheveyo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: He@d Medialink Black Panther VS. Edison Argus pingulux HDTV Linux

    Genau diese Kandidaten hab ich auch momentan, und würde mich gerne hier einklinken!

    Vorallem der GIGA BLUE HD 800 ist mein Favorit.

    Ich habe momentan den Edision Vip1 und bin sehr mit dem Bild zufrieden.
    Leider kann er andere Sachen nicht so gut, und mir wurde die kleine Dreambox empfohlen,allerdings bin ich davon gar nicht begeistert.
    Davon ab, brauch ich eine Aufnahmefunktion.
    Wollte ja zuerst den He@d Medialink Black Panther kaufen, aber dann hat man mir eher zu den GIGA BLUE HD 800 geraten.

    Was sagen die Experten hier dazu?

    Ein Freund von mir hat den Medialink und beschwert sich öfter um Tonaussetzer.
    Er muß dann einmal umschalten damit es wieder funktioniert.
    Ist das Problem bekannt?

    Mich würde mal interessieren welcher der Kandidaten hat das beste Bild und vielleicht Ton?
     
    #2
  4. KO-11
    Offline

    KO-11 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: He@d Medialink Black Panther VS. Edison Argus pingulux HDTV Linux

    super das sich auch andere dafür interessieren, nur ist es so das es sehr schwer ist ihr jemanden hier zu finden der auch das Interesse hat einem hier ein Antwort zu geben die einen wirklich weiter bringt. ich bin mittlerweile sehr enttäuscht von diesem Board... früher war das hier mal ganz anders...
     
    #3
  5. tvtv1
    Offline

    tvtv1 Guest

    AW: He@d Medialink Black Panther VS. Edison Argus pingulux HDTV Linux

    Hi,also eure fragen diesbezüglich dieser besagten Receiver wurden schon des öfteren hier besprochen und es gibt auch die einzelnen bereiche für diese Receiver.Also der Head Medialink Black Panther ist als reiner Client super stabil ohne freezer.Das Bild ist in HD und SD auch hervorragend.Externe Aufnahmen laufen auch ohne probleme.Er ist sehr leicht in der Funktion und der Receiver ist von der Qualität sehr gut.

    So^^ der Edision Argus Pingulux ist ein Linux Box und deshalb für die zukunft schonmal gut aufgerüstet.Nur hatte ich ihn in der hand und hatte ein paar probleme bei der erst einrichtung.War dann aber dank dieses Forum^^ aber dann kein probleme.Vom HD bild her ist er nicht besser als der Head BP.Von der stabilität her hatte er bei mir manchmalk in HD aussetzer.Kann sein das es an mir lag.Habe aber als server CCcam 2.1.1 gehabt und da sollte der Edision eigentlich schon stabil laufen.Da ist wie ich finde der Head obwohl kein Linux-Box stabiler.

    Kommen wir mal zu Giga Blue HD 800 Solo.Für mich ist er auch klar mein Favorit.Warum? Ich teste sehr gerne viel und mit dieser Box kann man vieles testen.Das Betriebssystem des GIGaBLUe HD 800 Solo USB PVR Ready basiert auf LINUX wie der Edision Pingulux.Vom bild her ist er auch schwächer in HD wie der Head BP aber das merkt man nicht sehr viel.Auch soll es bald ein neuen Receiver von der Giga rauskommen.Dazu könnt ihr im Forum mehr lesen.

    Wenn man mich im freundeskreis fragt,welchen einfachen und sehr stabilen Receiver man kaufen soll,rate ich immer zum Head Medialink BP.Er ist wie ich schon oben beschrieb rein als Clinet der beste.Von der stabilität und auch vom Bild her.Ich hatte bisher keinen besseren in dieser preisklasse.Tu dir den gefallen und wenns unbedingt kein Linux-Box sein sollte und kauf dir den Head Medialink BP.
    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Deine Fragen:

    nicht mehr als 150€ (Head Medialink BP kostet unter 150 Euro)^^
    - DVB-S(2) (Head Medialink BP)
    - HD fähig (Head Medialink BP)
    - Koaxial (Cinsch) Audio oder Optisch S-PDIF (Head Medialink BP)
    - PVR-Funktion (aber ohne interne HDD, also USB-Anschluss mit Externer-Festplatte) (Head Medialink BP)
    - Timeshift (Wenn möglich) (Head Medialink BP)
    - Netzwerk (internet) (wlan mit USB wenn möglich) (Head Medialink BP)
    - CS = Cardsharing (Wenn möglich) (Head Medialink BP)


    MfG
     
    #4
  6. cheveyo
    Offline

    cheveyo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: He@d Medialink Black Panther VS. Edison Argus pingulux HDTV Linux

    @tvtv1

    Danke für deine Ausführliche Beschreibung!

    Also für mich persönlich ist eine stabiler Client sehr wichtig, soll CCcam fähig sein und ein gutes Bild haben, sowohl HD wie SD.
    Der Ton soll auch in Ordnung sein.
    Ich selbst habe nicht vor großartig was zu machen ausser fern zu sehen und auch auf zu nehmen.
    Derjenige der mir den Server stellt, hat mir von diesen zwei Kandidaten eher zu zum GigaBlue geraten, aber natürlich weil dieser offener für mehr ist.
    Ich frage mich ob dieser nötig ist bei meinen Bedürfnissen?
    Vorallem weil ich nicht mehr als 150€ ausgeben wollte, und der Medialink da gut reinpasst.
    Hatte auch vor zuerst mein Edision Vip mit dem ich super zufrieden bin, vorallem mit der
    Bildqualität, zu verkaufen und nicht so ein Aufschlag zu zahlen um mir den nächsten Receiver zu kaufen.

    Für mich ist die Bildqualität entscheidend und das er stabil als Client läuft.

    Würdest du mir in meinem Fall auch den Medialink empfehlern, oder doch den GigaBlue?



    MFG
     
    #5

Diese Seite empfehlen