1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDTV: “BBC HD” sendet ab 24. Februar via Astra 1N – gute Chancen

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von josef.13, 20. Februar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    [h=4]HDTV: “BBC HD” sendet ab 24. Februar via Astra 1N – gute Chancen auf einfachen Empfang in ganz Deutschland[/h] Nachdem in den letzten Tagen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    kündigt jetzt auch die BBC den Umzug ihrer TV-Programme inklusive der HDTV-Sender "BBC HD" und "BBC One HD" auf Astra 1N für den 24. Februar an.
    Nach den bisherigen Erfahrungen mit dem Astra 1N-Satelliten werden nach dem Umzug voraussichtlich die folgenden BBC-Programme ab dem 24.02. in ganz Deutschland mit kleinen Satellitenantennen von 60 cm Durchmesser und weniger unverschlüsselt empfangbar sein:
    TV

    • BBC HD
    • BBC One HD
    • BBC One (inkl. aller Regionalversionen)
    • BBC Two (inkl. aller Regionalversionen)
    • BBC Three
    • BBC Four
    • CBeebies
    • CBBC
    • BBC News
    • BBC Parliament
    • BBC ALBA
    Radio

    • BBC Radio 5 Live
    • BBC Radio 5 Live Sports Extra

    Vor allem im Osten Deutschlands wird sich der Empfang voraussichtlich deutlich verbessern. Der Wechsel des Satelliten ist für den 24.02. zwischen 04:00 und 06:00 Uhr geplant. Änderungen an den Übertragunsparametern sollen nicht vorgenommen werden – wer bereits jetzt die Programm empfängt benötigt also keinen neuen Sendersuchlauf. Die genauen Übertragungsparameter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .


    Da Astra 1N nur für eine Übergangszeit auf der britischen Satellitenposition 28,2° Ost zum Einsatz kommen soll und später auf 19,2° Ost verschoben wird, ist derzeit noch offen, wie lang der Empfang der britischen TV-Programme mit recht wenig Aufwand möglich sein wird. Der Start des für die Position 28,2° Ost bestimmten Satelliten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Quelle: AREA DVD
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Satellit: Auch BBC HD ab Freitag bundesweit mit 60-cm-Schüsseln

    Gute Nachrichten für Satellitenzuschauer mit Interesse an britischem Fernsehen. Wenige Tage nach der Umsiedlung der Sendeanstalten ITV und Channel 4 auf den auch in Deutschland mit Spiegelgrößen ab 60 Zentimeter empfangbaren Astra 1N wechseln am Freitag (24. Februar) auch die Spartensender der BBC auf den leistungsstärkeren Satelliten.

    Das bestätigte Alix Pryde, Director of BBC Distribution, im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Das Problem der geographisch stark eingeschränkten Ausleuchtzone des Satelliten Astra 2D, die insbesondere in den neuen Bundesländern den Einsatz großer Parabolspiegel für den Empfang voraussetzte, gehört durch den Umzug auf Astra 1N zunächst der Vergangenheit an.

    Die Frequenzen 10,773 GHz horizontal, 10,788 GHz vertikal, 10,803 GHz horizontal, 10,818 GHz vertikal (alle SR 22000, FEC 5/6) und 10,847 GHz vertikal (SR 23000, FEC 8/9) ändern sich für den am 24. Februar zwischen 4.00 und 6.00 Uhr deutscher Zeit geplanten Umzug nicht. Wer die Sender mit seiner Satellitenanlage bisher bereits empfangen konnte, muss also keinen neuerlichen Suchlauf durchführen.

    Von BBC One bis BBC Four über die Kindersender CBeebies und CBBC bis hin zu BBC News, BBC Parliament, BBC Alba und den hochauflösenden Ablegern BBC

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und BBC One HD sind alle Ausstrahlungen somit auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie Teilen von Bayern und Österreich mit vertretbarem technischen Aufwand und Antennendurchmessern ab 60 Zentimetern empfangbar. Auch die Hörfunkangebote BBC Radio 5 Live und BBC Radion 5 Live Sports Extra sind von dem Wechsel betroffen.

    Die Sender ITV1, ITV2, ITV3 und ITV4 sowie ITV1 HD und die konkurrierenden Angebote von Channel 4, E4, More4 und Film4 sind bereits seit Monatsmitte auf Astra 1N gewechselt und können damit ebenfalls auf den Frequenzen 10,714 GHz, 10,729 GHz, 10,758 GHz, 10,832 GHz, 10,891 GHz sowie 10,906 GHz problemlos im kompletten deutschsprachigen Raum mit gängigen Satellitenanlagen auf den Bildschirm geholt werden (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).

    Astra 1N wurde am 6. August des vergangenen Jahres ins All befördert und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Der künstliche Erdtrabant ist allerdings nur vorübergehend auf 28,2 Grad Ost stationiert. Er stellt hier bis zum Start der neuen Satelliten Astra 2E und Astra 2F wichtige Zusatzkapazität zur Verfügung und sorgt zudem für Entlastung des in die Jahre gekommenen 2D-Orbiters, der dem Ende seiner technischen Lebensdauer entgegensieht.

    Trotz des Spotbeams für Großbritannien liefert Astra 1N noch gute Empfangsergebnisse in Deutschland. Leider muss davon ausgegangen werden, dass die Freude über uncodierte britische Programme in Deutschland nur kurzfristig währt, weil die neuen Satelliten, die im vierten Quartal dieses Jahres ihren Weg in die geostationäre Umlaufbahn antreten, die Situation wieder verändern werden.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #2
  4. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    BBC-Sender wechseln auf Satellit Astra 1N – Verbesserte Empfangsmöglichkeiten

    Die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Programme des britischen Senders BBC werden am 24. Februar vom Satelliten Astra 2D auf den neuen Astra 1N-Satelliten verschoben. Durch den Wechsel der Ausstrahlung auf den neuen Orbiter via Kombiorbitposition 28,2°/28,5° Ost, soll das Empfangssignal aller Sender in vielen Teilen des Vereinigten Königreichs verbessert sein, berichtet die BBC auf einer Internet-Blogseite. Die Umschaltung erfolgt in den frühen Morgenstunden des 24. Februar zwischen 3.00 und 5.00 Uhr (GMT), hieß es weiter.

    Betroffen davon sind die Programme BBC One (inklusive aller nationaler und regionaler Sendeplätze), BBC One

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , BBC Two (inklusive aller nationaler Fensterplätze), BBC Three, BBC Four, BBC HD, CBeebies, CBBC, BBC News, BBC Parliament, BBC Alba, BBC Radio 5 Live sowie BBC Radio 5 Live Sports Extra. Änderungen der Empfangsparameter werden allerdings nicht durchgeführt, so dass für den Zuschauer kein Sendersuchlauf erforderlich sein wird.

    Verbesserte Empfangsmöglichkeiten auch in Deutschland
    Bislang war der Empfang der Sender im Osten Deutschlands nur mit großen Satellitenspiegeln möglich, da sich die Ausleuchtzone des Satelliten Astra 2D hauptsächlich über Großbritannien und Irland erstreckt. Dank eines Overspills besteht zwar die Möglichkeit, die über Astra 2D ausgestrahlten Sender zumindest im westlichen Teil Deutschlands mit relativ kleinen Satellitenspiegeln zu empfangen, doch je weiter östlich der Zuschauer die Programme empfangen wollte, umso größer muss dazu der Spiegeldurchmesser sein.

    In Berlin empfängt man Astra 2D zum Beispiel mit einem Spiegel mit mindestens 180 cm Durchmesser. Dies könnte sich künftig ändern, denn möglicherweise profitieren, durch den Wechsel der Ausstrahlung auf Astra 1N, auch Zuschauer über die Grenzen Großbritanniens hinweg vom verbesserten Empfangssignal, so dass die Programme auch in weiten Teilen Deutschlands mit kleinen Satellitenspiegeln ab 60 cm empfangen werden können.

    Quelle: INFOSAT
     
    #3
  5. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    HDTV: BBC-Sender jetzt via Astra 1N einfach empfangbar

    Die BBC hat jetzt wie angekündigt den Umzug ihrer TV-Programme inklusive der HDTV-Sender "BBC HD" und "BBC One HD" vom Satelliten Astra 2D auf Astra 1N vollzogen. Aufgrund des stärkeren Signals auch ausserhalb der Kernleuchtzone sollten damit über die Satellitenposition Astra 28,2° Ost die folgenden BBC-TV-Programme in weiten Teilen Deutschlands mit Satellitenantennen von 60 cm Durchmesser (oder weniger empfangbar sein).


    • BBC HD
    • BBC One HD
    • BBC One (inkl. aller Regionalversionen)
    • BBC Two (inkl. aller Regionalversionen)
    • BBC Three
    • BBC Four
    • CBeebies
    • CBBC
    • BBC News
    • BBC Parliament
    • BBC ALBA

    Änderungen an den Übertragunsparametern wurden nicht vorgenommen – wer bereits jetzt die Programme empfängt benötigt also keinen neuen Sendersuchlauf. Die genauen Übertragungsparameter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Da Astra 1N nur für eine Übergangszeit auf der britischen Satellitenposition 28,2° Ost zum Einsatz kommen soll und später auf 19,2° Ost verschoben wird, ist derzeit noch offen, wie lang der Empfang der britischen TV-Programme mit recht wenig Aufwand möglich sein wird. Der Start des für die Position 28,2° Ost bestimmten Satelliten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Derzeit ist noch nicht bekannt, wie die Ausleuchtzone von Astra 2F aussehen wird.

    Quelle: AREA DVD
     
    #4
  6. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: HDTV: “BBC HD” sendet ab 24. Februar via Astra 1N – gute Chancen

    Probierts mal aus mit kleineren Schüsseln, müßte jetzt auch im "Osten" besser Empfangbar sein. :)
     
    #5
  7. toster
    Offline

    toster Ist oft hier

    Registriert:
    24. November 2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    also itv und skyuk haben ja schon am 18.02. gewechselt. Ich habe eine Multytenne und habe diese Sender bei wolkenlosen Himmel auch empfangen. Heute sieht mit dem Wetter eher schlecht aus. BBC HD hat Signal, aber kein Empfang. Wohne nördlich von Dresden. Muss wohl ein größerer Spiegel her. Hatte ich eh vor.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
    #6
  8. rassputin
    Offline

    rassputin Newbie

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    rentner
    Ort:
    polen
    2d wechse auf 1n astra 28,2 grad Ol

    heute erfolgte der komplette wechsel der 2d transponder(BBC) auf 1N.

    gruss rassputin

    ps.jetzt ist es moeglich mit kleineren antennen,alle transponder auf 28,2 Ost zu empfangen.das ist bis naechstes jahr ersteinmal,bis der 1n auf 19,2 Ost verschoben wird,dann sehen wir weiter.

    die ueberschrift ist nicht korrekt:2d wechsel auf 1n astra 28,2 grad ost
     
    #7
  9. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: 2d wechse auf 1n astra 28,2 grad Ol

    Schau mal hier:
    [h=3]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/h]
     
    #8
    josef.13 gefällt das.
  10. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    HDTV: Neue Empfangsdaten für “Channel 4 HD”

    Der via Satellit 28,2° Ost ausgestrahlte britische Privatsender “Channel 4 HD” hat seine Übertragungsparameter von DVB-S2-8PSK auf DVB-S-QPSK umgestellt. Bei einigen Empfängern, die die Umstellung des Modulationsverfahrens nicht automatisch erkennen, ist ein Senderschlauf für den weiteren Empfang erforderlich. Die Übertragung erfolgt weiterhin auf der Frequenz 11.127 MHz V (SR 22000, FEC 5/6, DVB-S-QPSK).

    Quelle: AREA DVD
     
    #9
  11. _Rocky
    Offline

    _Rocky Newbie

    Registriert:
    3. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDTV: “BBC HD” sendet ab 24. Februar via Astra 1N – gute Chancen

    Wertes Forum

    Ich möchte kurz das Thema ansprechen. Im Moment habe ich Super Empfang von Astra 1N.
    Dieser ist allerdings nur Temporär an dieser Position. 2013 sollte Astra 2E Astra 1N ablösen.
    Wenn ich mir die (vorgesehenen) Footprints von Astra 2 E/F/G ansehe (UK Spot Beam) ist dieser
    auf die Britischen Insel fixiert.
    Wird 2013 der Empfang mit den heutigen Mittel (z.B. Technisat Multytenne erschwert?

    Besten Dank,
     
    #10
  12. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    709
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: HDTV: “BBC HD” sendet ab 24. Februar via Astra 1N – gute Chancen

    Kurz un knapp, ja.
     
    #11

Diese Seite empfehlen