1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem hdmi-Geräte an AVR anschließen

Dieses Thema im Forum "Surround/Stereo Soundbar -AV Receiver" wurde erstellt von Virtuelles Ich, 20. November 2013.

  1. Virtuelles Ich
    Offline

    Virtuelles Ich Newbie

    Registriert:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guten Morgen zusammen,
    ich habe schon das Forum durchsucht, bin aber nicht schlauer geworden. Ist halt nur etwas anstrengend mit Handy. Also, falls ich etwas übersehen haben sollte, bitte ich um Nachsicht.
    Nun zu meinem Problem:
    Anschließen an den onkyo tx sr313 möchte ich:
    1. TV Philips 47 Pfl 7403
    2. BR-Player Panasonic DMP BP 60
    3. Hdtv-sat receiver xoro hrs9200 ci+
    Der Philips Einstellunsassi wollte das ich alles erstmal per hdmi an den TV
    anschließe und dann aus dem digit. coax TV out in den receiver gehe. Da der avr aber nur optisch in hat, habe ich das ganze mit so nem Wandler gemacht. Tolles Bild hatte ich aber sound nur über die fb vom TV. Dann das ganze neu über die Anleitung avr. Alles per hdmi in den avr und dort raus in hdmi vom TV.Das gleiche Bild.In den Einstellungen vom avr rumprobiert...nichts. Nur zwischenzeitlich eine Fehlermeldung U73 bekommen sobald ich den blurayplayer an den avr angeschlossen habe. Vielen Dank für eure Hilfe.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: hdmi-Geräte an AVR anschließen

    Das verstehe ich nicht. Dein Onkyo hat doch 4x HDMI In und 1x HDMI Out. Du schließt die ganzen Geräte per HDMI an den AVR und dann einmal vom AVR per HDMI an den TV. Das muss so funktionieren. Was will denn der Philips Einstellungsassistent da mit Coax? So ein Käse.
    Du musst nur im AVR korrekt die HDMI Quellen einstellen. Bei meinem Onkyo musste ich zB Cabl/Sat auf HDMI 1 legen für den Sat Receiver.

    Und schon läuft das Ganze. Bild und Ton werden nun direkt zum TV übertragen. Auf meinem LG TV muss ich dann nur HDMI als Quelle angeben. Nix mit optisch oder Coax.
     
    #2
    laila-no1 gefällt das.
  4. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: hdmi-Geräte an AVR anschließen

    Moin,

    also ich habe zb. bei meinen Samsung-TV im Soundmenü die Boxen am TV deaktiviert und die Soundausgabe auf Extern umstellen müssen.
    kannst du mal schauen ob du sowas ähnliches im Menü vom Philipps findest.

    Grundsätzlich sollte das einwandfrei funktionieren wenn du deine Zuspiel-Geräten alle via HDMI an den AVR anschliesst und mit dem HDMI-Out auf den TV gehst!
    du musst halt dann immer mit Source auf den gewünschten Eingang umstellen am AVR.

    lg, Laila
     
    #3
    McMighty gefällt das.

Diese Seite empfehlen