1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDD Mounten von DM8000 zur DM800

Dieses Thema im Forum "Dreambox 8000 HD" wurde erstellt von wolfe85, 3. Februar 2010.

  1. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo

    ich habe ein Problem und zwar will ich von meiner DM8000 mit HDD die Festplatte freigeben damit ich sie auch auf meiner DM800 nutzen kann. Ich habe es vor ein paar Monaten schon mal zum laufen bekommen. Funktionierte ohne Probleme. Seit 2 Tagen geht gar nix mehr. Hab Anleitungen usw. gelesen probiert usw. Leider ohne Erfolg.

    DM8000:
    Image: Ozzon im Flash auf CF Nabilo Sat BlakHole V0.12
    HDD
    IP: 192.168.1.8


    DM800:
    Image: Ozzon im Flash auf USB Newenigma 2.8.3
    IP: 192.168.1.9


    Im Anhang hab ich Screenshots wie ich es auf der DM8000 konfiguriert habe. Auf der DM800 findet er im Netzwerkbrowser die DM8000 aber normalerweiße müsste doch da die Freigabe mit auftauchen. Bevorzugt wäre für mich die CIFS freigabe. Wenn ich auf der DM8000 den Netzwerkbrowser starte findet er nur sich selber. Keine anderen Boxen, Rechner wie die DM800.


    Anleitung hab ich mir diese angeschaut aber da komm ich net ganz klar damit:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Als Passwort habe ich wie in der obigen Anleitung zu finden root und dreambox verwendet

    Das komische ist das es vorher ohne Probleme funktioniert hat. Es funktioniert seit dem ich mit dem CCCAM/Oscam experementiere. Kann mir aber nicht vorstellen das das schuld ist.


    Bei der CIFS freigabe habe ich auch mal den Pfad geändert gehabt. von /export/hdd auf /media/hdd Leider ohne Erfolg. Box ist auch immer neu gestartet worden nach freigabe um diesen Fehler auszuschliessen.


    Danke



    Es funktioniert jetzt alles. Was ein Neustart alles bewirkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: HDD Mounten von DM8000 zur DM800

    Nach einigen Monaten ein Statemant zu gemounteten Festplatten unter Dreamboxen.

    Das Aufnehmen und anschauen funktioniert so weit so gut. Hab leider Kritikpunkte. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Bei mir ist es so das die Dreambox8000 die ganzen Filme aufnimmt usw. und ich je nach dem die Aufgenommenen Filme anschaue. Nur gibt es Probleme bei

    - HD Aufnahmen. Wenn ich auf der DM800 über Netzwerk (verbunden per LANKabel) Aufnahmen anschaue kommt es zu rucklern usw. Bei normalen SD-Sendern kein Problem.

    - Timeshift funktioniert irgendwie nicht so wie gewünscht. Das heißt die DM8000 nimmt eine Sendung auf einen SD-Sender auf. Nach einiger Zeit (Film noch nicht aus) wähle ich den Film an meiner DM800 an. Die Wiedergabe der Sendung beginnt von Anfang an aber endet an dem Zeitpunkt wo sie war als ich den Film angewählt habe.

    Leichter erklärt.

    Sendung dauert insgesamt 60min. Nach 30min Aufnahme wähle ich an der Dreambox800 die Sendung aus. Die Dreambox stoppt denn Film nach den 30min. Es geht nicht mehr weiter. Wähle ich anschliessend dann wieder die gleiche Sendung geht die Sendung soweit wie sie gerade war als ich die Widergabe begann. Ich hoffe das es verständlich ist. Ist schwierig zu erklären.

    Als Info noch. Dreambox8000 NabiloSat Image, Dreambox800 Newnigma 3.0.1
     
    #2

Diese Seite empfehlen