1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDD intern verbauen ?

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP" wurde erstellt von labellord, 13. Mai 2010.

  1. labellord
    Offline

    labellord Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im VIP ist ja unendlich viel Platz um eine Festplatte unterzubringen. Wie könnte man sie intern anschließen ? Gibt es eine Art USB Steckerleiste oder müßte man zum Lötkolben greifen ? (Ich hasse diesen ganzen externen Kram im TV Schrank, HDD für die WII, HDD für den Mediaplayer, HDD für den Receiver...)

    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. donnagra3
    Offline

    donnagra3 Ist oft hier

    Registriert:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Hessen
    AW: HDD intern verbauen ?

    [ HDD für die WII, HDD für den Mediaplayer, HDD für den Receiver...)
    Das kenn ich Irgendwo her. :D


    mfg[/QUOTE]
     
    #2
  4. gagamel1989
    Offline

    gagamel1989 Hacker

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: HDD intern verbauen ?

    Also von einem "internen" USB Anschluss weis ich nichts, da nicht vorhanden!
    Wenn du unbedingt per USB deine Platte anschließen möchtest, musst du den hinteren Anschluss nach innen verlegen.
    Nachteil: Jedes mal, wenn du einen neue FW aufspielen möchtest, musst du das Gehäuse aufschrauben oder auf das umständliche flashen per RS232 ausweichen. Also ist diese Methode relativ unpraktisch!

    Allerdings hat der VIP noch einen SATA Anschluss auf der Platine, der nur nicht bestückt ist. Wenn du also eine SATA Platte hättest, könntest du diese einbauen.
    Vorher muss noch der SATA Stecker auf die Platine gelötet werden und vom Netzteil die 12 V abgezapft werden. Halterungen für die Platte sind ebenfalls vorhanden (mittels Abstandsbolzen zu befestigen).

    Ich lade später noch ein paar Bilder hoch, zum besseren Verständnis!

    Gruß
     
    #3
    scheppo, Blizzard106, scorpi und 2 anderen gefällt das.
  5. gagamel1989
    Offline

    gagamel1989 Hacker

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: HDD intern verbauen ?

    So, nun ein paar Fotos, um sich im VIP zurech zu finden:

    1. Anschluss auf der Platine:

    [​IMG]

    hier muss ein solcher Anschluss aufgelötet werden:

    [​IMG]


    2. Spannungsversorgung
    Für die Spannungversorgung der Festplatte muss am Netzteil des VIPs die Spannung entnommen werden:

    [​IMG]

    Hier wird ein solches SATA-Stromkabel angelötet (der weise Stecker muss natürlich entfernt werden, dass die Adern offen liegen):

    [​IMG]


    3. Halterung
    Anschließend wird die Festplatte mittels einer angefertigten Halterungsplatte und Stehbolzen im VIP fixiert:

    [​IMG]

    Das ist natürlich jetzt alles nur sehr grob beschrieben und nicht sehr ins Detail gegangen, aber fürs Erste sollte es reichen!

    Gruß
     
    #4
    pegas, atos5050, edisondau und 9 anderen gefällt das.
  6. labellord
    Offline

    labellord Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD intern verbauen ?

    Na das ist doch mal eine hammergeile Anleitung. Genau soetwas hab ich gemeint. Werde gleichmal die SATA Buchse bestellen. Das Einlöten sollte wohl kein Problem sein.

    DANKE !!
     
    #5
  7. donnagra3
    Offline

    donnagra3 Ist oft hier

    Registriert:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Hessen
    AW: HDD intern verbauen ?

    #Pilot
    Kannst du die anleitung mal anpinnen?
    danke
    Wie sieht es mit der ILTV aus. Findet er die Sata Platte? Und gleichzeitig den USB Stick auch?
    Wo gibt es den anlötbaren Sata Anschluss?
    Fragen über fragen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2010
    #6
  8. gagamel1989
    Offline

    gagamel1989 Hacker

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: HDD intern verbauen ?

    Ja, wird auch von der ILTV erkannt! Und ja, auch eine weiter Festplatte oder ein Stick am USB Port wird zusätzlich erkannt.
    Wenn man per RS232 und AVUpgrade flasht zeigt das Programm die unterstützten Schnittstellen an! Zu sehen im Anhang.

    Einen SATA-Lötanschluss gibt es z.B.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder man hat ein defektes Mainboard daheim, dann könnte man auch dort den SATA-Anschluss auslöten.

    Gruß
     
    #7
    edisondau und donnagra3 gefällt das.
  9. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HDD intern verbauen ?

    Das es technisch machbar sein dürfte, ist ja jetzt beschrieben wurden. Nur bleiben ja noch einige Fragen offen. Wie kann man dann z.B. auf die FP von aussen zugreifen. Per Lan Kabel wird es nicht gehen. Selbst eine 1TB Platte wird bei HD-Aufnahmen doch recht schnell voll. Der Vip hat keine Schneidefunktion, es kann also Werbung und Vor-Nachlaufzeit nicht entfernt werden.

    Eine externe FP wird locker handwarm und die Betriebstemperatur liegt locker bei 40-50 Grad und auch ein Receiver wird im Innenraum nicht gerade kühl. Welche Auswirkungen da der Einbau einer Festplatte in den VIP hat, ist auch noch nicht klar.

    Ergo, auch wenn es technisch möglich ist, gibt es noch offene Fragen, bevor am sagen kann, dass es langfristig geht und auch sinn macht.
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. Blizzard106
    Offline

    Blizzard106 VIP

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fern- und Hellseher
    Ort:
    Mount Everest
    AW: HDD intern verbauen ?

    Moin Leute,
    das ist ja mal ne gute Anleitung:good: aber nur für den "alten"VIP...

    ich hab mal auch nen paar Bilder gemacht wo sich die anschlüsse bei den "neuen" VIP befinden.

    Der SATA Anschluss sitzt hier über dem USB und dem Cardreader Anschluss:

    [​IMG]

    Die Stromversorgung sitzt beim Netzteil unten auf der Platine:

    [​IMG]

    Und es giebt in dem Gehäuse leider keine passenden befestingungs punkte für die HDD.

    [​IMG]

    Also muss man sich was einfallen lassen mit der Befestigung der HDD im "neuen"VIP
    Finde ich sehr schade das Edision da keine mehr vorgesehen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2010
    #9
  11. edisondau
    Offline

    edisondau Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD intern verbauen ?

    Wer so einen MOD vorhat, schöpft erst aus den vollen wenn E2 stabil und brauchbar zur verfügung steht. Und deswegen DANKE FÜR DIE ANLEITUNG(eng)
     
    #10
  12. scheppo
    Offline

    scheppo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD intern verbauen ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    kannst du mir die kondensatoren am sata anschluss mal groß abbilden oder den wert ablesen?
    ich habe das nun beim vip2 eingebaut und habe die offenen lötpunkte verbunden da ich nicht auf die beschriftung geachtet habe C11-C14, platte wird alles erkannt aber beim zugriff schmiert der vip2 ab..

    mir fällt es grad beim schreiben wie schuppen aus den augen....
    die kondensatoren dürften ja sata konform immer gleich sein, deswegen löte ich sie nun vom pc board ab wo ich auch die steckerleiste abgelötet habe..

    werde dann berichten
     
    #11
    scorpi gefällt das.
  13. tangetensport
    Offline

    tangetensport Newbie

    Registriert:
    4. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD intern verbauen ?

    das ist wirklich mal eine Super Anleitung...:good: das traue sogar ich mir als totaler technischer Laie zu...

    Nur bleibt auch für mich die Frage wegen des Zugriffs, da Ethernet ja wohl nicht gehen soll....:emoticon-0106-cryin
     
    #12
  14. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HDD intern verbauen ?

    Ethernet wird wohl irgendwann mal mit E2 gehen und bei der Auswahl der FP bitte auch auf die Temperaturangabe der Platte achten, den die sollte nicht zu warm werden.
     
    #13
  15. scheppo
    Offline

    scheppo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD intern verbauen ?

    ich habe die 4 kondensatoren nun verbaut, der fehler ist aber immer noch da.
    irgendwas muss beim vip2 noch fehlen auf der platine.
    ich hab über dem sata stecker noch 3 fehlende bauteile; CU35, RU8 und RU16. sind die beim vip bestückt? wenn ja welche werte haben die?
     
    #14
  16. gagamel1989
    Offline

    gagamel1989 Hacker

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: HDD intern verbauen ?

    Ich werd mich am späteren Nachmittag drum kümmern und meinen VIP und VIP2 zum geschätzten zweiundzwanzigsten mal aufschrauben :D

    Ich stelle dann auch die entsprechenden Fotos online!

    Gruß
     
    #15

Diese Seite empfehlen