1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDD in Nokia DBox2 einbauen

Dieses Thema im Forum "Nokia" wurde erstellt von chopp, 12. Dezember 2010.

  1. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    Hallo,
    Ich habe eine 2,5" Festplatte in meine Nokia DBox2 Sat eingebaut.
    Das IDE Interface ist von Abel.TV
    Die Festplatte wird aber nicht erkannt.
    Ich habe jetzt das Keywelt drauf weils am besten bei mir läuft.
    Welches Images ist besser für HDD? weil ich beim Keywelt nicht formatieren kann.
    Welche Einstellungen müssen dann noch gemacht werden damit man Aufnehmen kann?
    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: HDD in Nokia DBox2 einbauen

    hast du denn die hdd treiber geladen??
     
    #2
  4. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: HDD in Nokia DBox2 einbauen

    Habe das Keywelt Images für Sat drauf.
    Blaue Taste -> 2 HDD Check -> rechts nach HDD Check 0.8 by DrStoned.
    Es kommt starte IDE Treiber -> Moute IDE Device nach /hdd -> Mounting... Fehler Dateisystem...
    Ich habe aber kein Menü gefunden um die HDD zu Formatieren.
     
    #3
  5. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: HDD in Nokia DBox2 einbauen

    hm....
    dann sichere dir doch mal dein image, flashe dir das nackte zebradem und mache damit die komplette konfiguration für deine box :yes:
     
    #4
  6. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: HDD in Nokia DBox2 einbauen

    Komme mit Zebradem auch nicht weiter.
    Bei HDD Formatieren kommt Festplatte nicht erkannt und Abbruch.
    Bei Überprüfen kommt Dateisystem kann nicht erkannt werden.
    HDD Speicherauslastung sagt 4.4 MB ( ro,squashfts ) freier Speicher 0 B Genutzter Speicher 4.4 MB (100%)
    HDD Kapazität 0GB
    Eingebaut ist eine 20 GB.
     
    #5
  7. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD in Nokia DBox2 einbauen

    da is was falsch gelaufen .. entweder Du hängst die Platt emal kurz in nen Rechner und machst die dort mit dem gewohnten windows platt oder Du schaust an der Konsole was los ist

    per fdisk kannste auch unter Linux die hdd beschauen bzw verändern

    beim Neutrino sollte da zwei Partitionen eingerichtet sein - part1 als swap und part2 für die Aufnahmen
    diese musste halt händisch anlegen und anschliessend mit mkfs.ext3 z.B. formatieren

    Komfortabler ist das Ganze natürl, wenn die hdd platt ist & Du das per Menü erledigen kannst
     
    #6
  8. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: HDD in Nokia DBox2 einbauen

    Habe jetzt alles probiert , ( flashen, hardware kontrolle, andere Box ).
    Denke es liegt am IDE Interface. War nur ein gebrauchtes aus der Bucht.
    Werde es wohl wieder in die Bucht zurrückwerfen.
    Vielen Dank für die Mühe.
     
    #7

Diese Seite empfehlen