1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDD bleibt immer an

Dieses Thema im Forum "Smart MX40" wurde erstellt von vischi, 25. Mai 2008.

  1. vischi
    Offline

    vischi Newbie

    Registriert:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Deutschland
    Hey zusammen,

    alles läuft soweit ganz prima. Ich habe am MX40 eine 2.5" HDD dran.
    Sie läuft soweit. Jedoch wenn ich den Receiver via Button auf Off
    schalte (Standby) sehe ich, dass die HDD immer noch versorgt wird.

    Kann man dies abstellen ... sonst lebt diese HDD nicht mehr sehr lange :3:

    THX Vischi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jennyxxx
    Offline

    jennyxxx Newbie

    Registriert:
    25. April 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD bleibt immer an

    soll wohl, wenn auch mit problemen ab der version 2.29 von wela funktionieren mit dem ausschalten.
    die alten versionen lassen den usb-port weiter "unter strom"
     
    #2
  4. vischi
    Offline

    vischi Newbie

    Registriert:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Deutschland
    AW: HDD bleibt immer an

    Hey wie lange habt Ihr denn diesen Receiver .. oder wie lange hält
    das eine USB HDD aus. Die immer versorgt wird ?
    Oder schaltet Ihr den Receiver immer ganz aus ?

    THX Vischi
     
    #3
  5. henry_c
    Offline

    henry_c Newbie

    Registriert:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    AW: HDD bleibt immer an

    Ein- und Auschalten - ohne geht es sowieso nicht, da sich beim Standy-By ebenfalls die Platte verabschiedet und nicht mehr erkannt wird.

    Also: Stand-By bringt NIX, weil nachher die Platte "wech" ist. Daher lasse ich die Kiste an wenn was aufzunehmen ist und mache sie dann aus.

    Übrigens: Der Standby-Verbrauch ist mit 5 w abenteuerlich hoch! Macht also 44 kWh Energie im Jahr, macht rund 7,50 Euro nur für lau.

    Auch von daher: Das Gerät ausschalten!
     
    #4
  6. Satbenny
    Offline

    Satbenny Newbie

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD bleibt immer an

    Lade dir die 2.30 aus der Datenbase und die HDD schaltet aus

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5
  7. vischi
    Offline

    vischi Newbie

    Registriert:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Deutschland
    AW: HDD bleibt immer an

    Danke für die Infos. :41:

    @henry_c
    Receiver immer komplett abschalten ist schon eine Lösung.
    Aber leider nicht perfekt. Bin öfters die ganze Woche weg.
    Und würde gerne Sendungen aufnehmen.
    Bisher hat alles geklappt auch aus dem Standby wurde die
    HDD wie immer erkannt.

    @satbenny
    Danke für den Tip mit der 2.30 er. Aber danach werden die
    spezial Programme dunkel. Oder ?
    Eine EMU ist ja hier nicht drin.

    Vischi
     
    #6
  8. henry_c
    Offline

    henry_c Newbie

    Registriert:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    AW: HDD bleibt immer an

    woher kommt denn die version 2.30? auf der wela-seite gibt es da nur die 2.29? danke für den Tipp im Voraus!
     
    #7
  9. henry_c
    Offline

    henry_c Newbie

    Registriert:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    AW: HDD bleibt immer an

    nein, perfekt ist da gar nicht. bin gespannt auf die 2.30
     
    #8
  10. Batchman
    Offline

    Batchman Chef Mod

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: HDD bleibt immer an

    das Ein- und Ausschalten der Platte beeinflußt ebenfalls wesentlich die Lebensdauer einer Platte
     
    #9
  11. henry_c
    Offline

    henry_c Newbie

    Registriert:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    AW: HDD bleibt immer an

    ...stimmt, ständiges ein und aus bekommt einer Platte auch nicht. Ich vermute aber, dass dieses Argument besonders bei älteren Modellen zutrifft, die noch recht viel Wärme entwickelt haben und sich dabei ausdehnen, zusammenziehen etc. etc. Das tut natürlich den Plattenscheiben nicht gut. Für die Elektronik ist es wohl auch besser, wenn sie ständig unter Strom ist.

    Ich würde hier aber pragmatisch vorgehen: Wer mal ne Stunde weg geht, kann die Platte lieber laufen lassen. Wer nen Tag unterwegs ist, sollte das Teil ausschalten.

    In jeden Rechner stellen wir unsere Platten ja auch so ein, dass sie nach einer Weile in den Schlafzustand gehen.
     
    #10
  12. Satbenny
    Offline

    Satbenny Newbie

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD bleibt immer an

    Hi,
    schreibst du an Wela eine Mail, daß ob sie so freundlich wären dir immer die neuesten "Erprobungsfirmwares" zu schicken. Die machen das...
     
    #11
  13. Batchman
    Offline

    Batchman Chef Mod

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: HDD bleibt immer an

    hab ich eigentlich noch nie gemacht.
    Einzige Aussnahme: Mein Sat-Receiver, weil da Platte ein leises Brummen verursacht. Da geht die Platte nach 5min aus.
    Wie gesagt, Der Dauerbetrieb belastet eine Platte genauso wie das Ein- und Ausschalten, bei dem die Schreib-Leseköpfe auf einer "Landezone" geparkt werden.
    Bei einer "üblichen" Benutzung spricht man von ungefähr 5-10 Jahren Lebensdauer.
     
    #12
  14. vischi
    Offline

    vischi Newbie

    Registriert:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Deutschland
    AW: HDD bleibt immer an

    @henry

    Hey .. die FW 2.30 habe ich von der Datenbase geladen.

    Such mal dort. Im Receiver Bereich für den SMART MX 40.

    Vischi - sonst schick mal ne PM
     
    #13
  15. dack23
    Offline

    dack23 Guest

    AW: HDD bleibt immer an

    nimm das neue sorglos 3.08 bassiert auf der original 2.30

    das is anders

    jo die beste fw seit langen mit super schnellem epg
    lautstärke wird in 2-3 schriten lautergemacht
    bei einstelleungen kann man jetz die DIA schow einstellen wie lang ein bild angezeigt werden soll wenn mann sender aufnimmt wird mann gefragt ob mann nicht ein anderes programm nebenbei schauen möchte
    und wenn mann reciver ausschaltet geht die platte in den stand by

    echt n prachtstück unser SMARTIE
     
    #14
  16. spongebob1
    Offline

    spongebob1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD bleibt immer an

    hallo leute, ich hab vor mir das teil zu holen, wie funkt dsa bei dem, kan man nur aufnehmena uf knopfdruck, oder programmieren, nicht wie bei humax, wo man willkürlich um 2h zurückschaune kann ohne was zu programmieren..........

    bitte um infos:)

    dsa teil kan man programmieren wie eine vcr, also das er au dem standy beraus selbst aufnimmt, oder?

    danke im vorraus:)

    mfg
     
    #15

Diese Seite empfehlen