1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD8+ Rotstich über HDMI

Dieses Thema im Forum "Technisat" wurde erstellt von Küppner, 14. Januar 2010.

  1. Küppner
    Offline

    Küppner Ist oft hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Südbrandenburg
    Ein freundliches Hallo erst mal in die Runde! Ich bin seit heute Besitzer dieses Receivers. Zum Problem. Manchmal, nicht immer, hat das Bild nach dem Einschalten des Resis einen totalen Rot-Stich, ziehe ich das HDMI vom HDMI-1 des TV (Toshiba 37XV636) ab und verbinde erneut funzt es wieder super, bis es irgendwann wieder auftritt. Kann das am TV liegen, oder eher am HDMI Kabel (das, was original dabei war).?

    MfG, küppner
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. KARL20
    Offline

    KARL20 Ist oft hier

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD8+ Rotstich über HDMI


    Hallo Küppner,

    ich denke das es eher am HDMI-Kabel liegt,denn m.W.nach verfügt das mitgelieferte HDMI-Kabel von TS über keinen Mantelstromfilter, ist aber sonst soweit in Ordnung da die Ursache der Störung in Deinem Fall einen Rot-Stich nicht vom Rec.verursacht wird sondern meistens von den angeschlossenen TVs.Daher versuche einmal ein HDMI-Kabel mit Filter
    ist halt etwas teuerer ( kannst es ja mal zum Testen bei Deinem Sathändler Deines Vertrauens ausleihen ) als das normale aber vielleicht hilft es ja.
     
    #2
    Küppner gefällt das.
  4. Küppner
    Offline

    Küppner Ist oft hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Südbrandenburg
    AW: HD8+ Rotstich über HDMI

    Hallo, habe heute ein sehr teures Kabel von Gebl gekauft. Es ist immer noch, aber ich habe jetzt beim Resi die Option farbraum von autom. auf RGB umgestellt, bis jetzt paar mal ein u. ausgeschaltet, keine Probleme. Ich werde es weiter verfolgen und berichten. Eine Frage noch, mit dem Technilink... muß da ebenfalls am TV die Option (z.Bsp bei mir REGZA-LINK) aktiviert sein um mit der Resi Fernbed. auch das TV aus u. wiedereinzuschalten?

    MfG, küppner
     
    #3
  5. KARL20
    Offline

    KARL20 Ist oft hier

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD8+ Rotstich über HDMI

    Hallo Küppner,

    an die Farbraumwahl hatte ich gar nicht momentan gedacht,aber es freut
    mich das es nun klappt.Was den HDMI-TechniLink betrifft,wenn er im Rec.
    eingeschaltet ist und der TV das auch unterstützt sollte es m.E.auch
    funktionieren.
     
    #4
  6. Küppner
    Offline

    Küppner Ist oft hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Südbrandenburg
    AW: HD8+ Rotstich über HDMI

    So, der Technilink funkt. nun auch, es muß aber bei meinem Toshiba der REGZA-LINK aktiviert sein. Auch der Rotstich ist bisweilen nicht mehr aufgetaucht.

    Schönes Wochenende.
    MfG, küppner
     
    #5
  7. Küppner
    Offline

    Küppner Ist oft hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Südbrandenburg
    AW: HD8+ Rotstich über HDMI

    So, kurzes update. Es liegt tatsächlich an dem Farbraum, soald er auf "automatisch" einestellt ist kann es vorkommen das daß Bild beim Einschalten des Resis einen Rotstich aufweist. Bei der Einstellung "RGB" (normal) passiert dies nicht obwohl es in der Betriesanleitung lautet:

    Wenn "autom." eingestellt ist startet der Resi mit "RGB" und überprüft ob ein anderer Farbraum anwendbar ist... (sinngemäß)

    Also sollte es eigentlich nicht vorkommen mit "automatisch", weil ja eh mit "RGB" gestartet wird...
    hmmm, wohl ein kleiner Bug oder was könnte noch die Ursache sein das RGB anstandslos funktioniert beim Einschalten, und YCbCr 4:4:4, YCbCr 4:2:2 einen Rot bzw Grünstich hat? Beim nachträglichen Umschalten zwischen den Farbräumen tritt der Stich dann nicht mehr auf. Kann doch mein TV die Ursache sein?
     
    #6
  8. KARL20
    Offline

    KARL20 Ist oft hier

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD8+ Rotstich über HDMI


    Könnte schon möglich sein das der TV irgenwie reinstört,am besten mal

    falls möglich an einem anderen TV testen.
     
    #7
  9. Küppner
    Offline

    Küppner Ist oft hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Südbrandenburg
    AW: HD8+ Rotstich über HDMI

    Ich habe mal recherchiert. Es liegt an der Kombi Toshiba - HD8+ .
    Technisat ist das Probl. wohl bekannt, werde da mal anfragen. Aber jetzt funkt. ja erstmal mit der Einstellung "RGB"

    MfG, küppner
     
    #8

Diese Seite empfehlen