1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo HD02 mit Freetz/Easymouse2/OSCAM aktivieren

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von D-Boxer75, 13. April 2012.

  1. D-Boxer75
    Offline

    D-Boxer75 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    leider bekomme ich meine neue HD02 Karte nicht aktiviert.

    Laut diversen Anleitungen muss eine oscam.davapi Datei mit folgendem Inhalt erstellt werden:

    ## HD02P: 1843 1
    I: 1830

    Dazu noch der passende Eintrag in die oscam.config:

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = ???
    user = ???
    pmt_mode = 0


    So und hier komme ich nicht weiter. Client ist ein Argus VIP 2 mit CCCam.
    S02 funktioniert in der zweiten Easymouse ohne Probleme.

    Was muss bei boxtype eingetragen werden?
    Muss bei user der Account der VIP2 eingetragen werden?

    Hier ein log-Ausschnitt:

    Error processing ecm for caid 1843, srvid EF10 (servicename: RTL HD) on reader easymouse_hd.
    2012/04/13 0:47:20 565C60 c WZ (1843&000000/EF10/89:E4A7): not found (358 ms) by easymouse_hd
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    Hallo D-Boxer78,

    abgesehen davon, das der Inhalt der der oscam.dvbapi bei einer HD02 so
    P: 1843 1
    I: 1830
    aussehen müßte wirst du auf einer Fritte mit dieser Variante wohl keinen Erfolg haben.
    Der Abschnitt [dvbapi] ist nur auf einem Receiver sinnvoll um auch lokal die Sender erhellen zu können. Auf einer FritzBox gibt es das nicht.
    Wenn du keinen passenden Receiver zur Hand hast, geh einfach kurz in den nächsten Blödelmarkt ...

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. uslaender
    Offline

    uslaender Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. September 2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BW
    #3
  5. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    Hi,

    eine Karte mit Updates zu versorgen ist etwas anderes als eine Karte zu aktivieren - leider.

    Grüße

    Kermit
     
    #4
  6. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    Jepp, so ist es!
    Zum ertmaligen Aktivieren der Karte (einer Karte) muss diese in einen passenden Receiver gesteckt werden, oder du gehst zum Fachhändler und lässt die Karte aktivieren/freischalten.
    Dannach kannst du die Karte(n) im Freetz einbinden. Updates sind dann kein Problem mehr, sofern du einen LINUX Receiver diese machen lässt.
     
    #5
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen