1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD und HD+ kein Transponder zu Finden

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von dellwin, 3. April 2010.

  1. dellwin
    Offline

    dellwin Newbie

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen, vorab muß ich sagen, dass ich absolut neu in Sachen Sat-Einrichtungen bin. Habe mir vor ein paar Tagen einen F4-Fox HD Receiver zugelegt und den auch soweit erfolgreich angeschlossen. Nachdem ich aber die HD und HD+ Kanäle ansehen wollte, bekam ich immer die Meldung dass die Signale zu schwach sind. Trotz korrekter Einstellung der Schüssel (Stärke 70-80% und Qualität 100%)
    Nachdem ich mich nun ein wenig schlau gemacht habe, habe ich die Transponder Einstellungen für HD+ geändert (10832 MHz,H, 2200 2/3 und 11464) Da bekomme ich aber keinen Empfang. Hat jemand eine Idee was ich evtl. falsch gemacht habe?!
    Vorab schon mal danke für Infos!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hajo13
    Offline

    hajo13 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD und HD+ kein Transponder zu Finden

    also wenn du mit stärke die signalstärke meinst, dann bist von einer korrekten einstellung noch um einiges entfernt, 70-80% werden dir bei richtigem regen schon echt freude bereiten, kauf dir schonmal nen gutes buch. zu hd+ hast du ne karte für hd+ oder bekommst du halt dort nur die meldung signal zu schwach, was eigendlich nicht sein kann, denn ich hab bei 73% da überhauptkeine probleme.
     
    #2
  4. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: HD und HD+ kein Transponder zu Finden

    Da liegst du aber gewaltig daneben! Signalstärke Werte von 50% und weniger sind für einen Rceiver kein Problem! Es kommt auf die Signalqualität an! Diese ist ja von dellwin mit 100% angegeben wurden! Mein Technisat empfängt noch bei 20% Signalstärke ohne Probleme!(zwei Dämfungsregler mit je 20db dazw.)
     
    #3
  5. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD und HD+ kein Transponder zu Finden

    was da bei Signalstärke genau angezeigt wird, gibt z.T. der Hersteller vor - die prozentualen Werte kann ich ja da frei wählen :)
    wichtiger wäre die Fehlerrate im Signal bzw wie schon angesprochen die Güte des Signal`s
    einige reciver geben auch bei einem tuning Fehler seltsame Anzeigen zu diesen werten von sich

    schau mal bitte, ob Du den ProSiebenSat1-HD bzw die HD`s von ARD & ZDF bekommst, wenn der Empfang (auch der normalen SD-Programme) sonst einwandfrei ist, würd ich auf nen Fehler im Gerät tippen
    die HD Programme erfordern keine höhere Empfangsleistung
     
    #4
  6. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: HD und HD+ kein Transponder zu Finden

    einfach modulation beachten bei transpondereingabe "S1 und S2"

    bei "rtl hd" zum beispiel "S2" eingeben
    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5

Diese Seite empfehlen