1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD über Scart (YPbPr/YUV)?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von drd21, 17. März 2010.

  1. drd21
    Offline

    drd21 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich habe sowohl hier im Board, in der Bedienungsanleitung und beim Googlen noch keine wirkliche Antwort auf meine Frage gefunden. Kann die DM800 über Scart mit YPbPr-Einstellung ein HD-Bild ausgeben?

    Eigentlich ist ja Scart nicht HD-tauglich, aber nachdem man die Ausgabe auf YPbPr umstellen kann, nehme ich mal an, dass es in dem Fall mit Adapter(Kabel) funktioniert.

    Kann mir das jemand bestätigen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD über Scart (YPbPr/YUV)?

    HD gibt es nur über HDMI, über SCART gibt es nur Video FBAS, S-Video, RGB und vielleicht auch Componenten Signale (welche meist noch extra beschaltet sind). Und mit einem Adapterkabel können die Signale nur auf andere Stecker umgeleitet werden, aber nicht gewandelt.
     
    #2
  4. drd21
    Offline

    drd21 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: HD über Scart (YPbPr/YUV)?

    Dass wandeln nicht funktioniert ist mir schon klar, aber es gibt durchaus Receiver die über Scart ein Komponentensignal ausgeben und auch HD über diese Kombination ausgeben können.

    Daher mein Gedanke ob das auch bei der DM800 der Fall ist.
     
    #3
  5. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD über Scart (YPbPr/YUV)?

    Das wäre mir absolut neu, ein HD Signal über SCART. Dies ist prinzipiell und technisch garnicht möglich.
     
    #4
  6. drd21
    Offline

    drd21 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: HD über Scart (YPbPr/YUV)?

    Über eine Scart-Kette (Scart-Buchse->Scart-Kabel->Scart-Buchse) geht es nicht, aber schon über Scart-Buchse->Steckeradapter auf Component-> Component-Eingang ginge es schon, wenn der Receiver unterstützt über die Scartbuchse YPbPr-Signale in HD auszugeben. Aber dass es weit abseits des Standards wäre ist mir auch klar, aber nachdem die DVI-Buchse für einen Receiver ja schon ungewöhlich ich, dachte ich mir es wäre bei der Dreambox uU so gelöst.

    Aber effektiv ist es egal, kriegt der neue Beamer halt nur SD bis ich mich aufraffe ein HDMI-Kabel zu ziehen.
     
    #5
  7. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: HD über Scart (YPbPr/YUV)?

    Fast richtig ;-)
    Es gibt schon sowas wie ein "HD"-Signal über die Scartbuches, aber (bei digitalen Gerätschaften) nicht mit dem (analogen) YPbPr, sondern mit der "halbdigitalen" Variante YCbCr, nicht zu Verwechseln mit dem einfachen (analogen) YUV.

    Da es keine direkt festgelegte bzw. gängige Norm gibt, kann man auch nicht genau angeben, welche Auflösung maximal möglich ist. Dies hängt von der Signalaufbereitung des Ausgabegerätes, der Signalübertragung, und des A/D-Wandlers im TV ab.
    Prinzipiell kann man damit 720p übertragen, das Bild ist aber nicht so brillant wie das volldigitale HDMI, aber trotzdem noch viel besser als das analoge RGB/S-Video.
     
    #6

Diese Seite empfehlen