1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD-Sportkanal von RTL startet in Belgien

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von Skyline01, 24. März 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    HD-Sportkanal von RTL startet in Belgien

    Die RTL-Gruppe schickt ab dem 11. April in Belgien den neuen hochauflösenden Sportsender RTL Sport HD an den Startblock.

    Zu den Programmhöhepunkten zählen unter anderem die Halbfinal-Spiele in der Champions League und das legendäre Tennisturnier in Wimbledon, teilte die RTL-Gruppe am Mittwoch mit. Der HD-Sender ist über die Anbieter VOO, Belgacom TV und Numericable zu empfangen. Weitere hochauflösende Programme sollen folgen, hieß es.

    Quelle: magnus.de
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.063
    Zustimmungen:
    15.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: HD-Sportkanal von RTL startet in Belgien

    RTL Belgien startet mit RTL Sport HD neuen HD-Sportsender

    [​IMG]

    Der belgische Ableger der RTL Group SA “RTL Belgium” startet am 11. April 2010 in Belgien einen eigenen HD-Sportkanal unter dem Namen “RTL Sport HD“. Der neue Sportsender zeigt die Sportübertragungen der drei Sender RTL TVI, Club RTL und Plug RTL parallel zur normalen Ausstrahlung in besserer HD-Qualität.

    Auf “RTL Sport HD” werden beispielsweise die 18 Rennen des MotoGP in HD-Qualität zu sehen sein, das erste Rennen am 11. April wird live aus Qatar auf RTL Sport HD ausgestrahlt. Der neue Sender zeigt auch die kommenden vier Halbfinalspiele und das Finale der UEFA Champion’s League sowie das prestigeträchtige Tennisturnier von Wimbledon.

    Mit dem Start von RTL Sport HD soll der erste Schritt zur Einführung von HD-Fernsehen in Belgien gemacht werden. Nach und nach sollen sämtliche Sender von RTL Belgium ihre Programme in HD-Qualität übertragen können. RTL Sport HD wird in einer ersten Phase über die Kabelnetzwerke von VOO, Belgacom und Numericable zu empfangen sein.

    Quelle: hdtv
     
    #2
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen