1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem HD Receiver über DVI an BenQ DV3250-SA anschließen - HDCP?

Dieses Thema im Forum "LCD/LED" wurde erstellt von the-maxel, 14. September 2013.

  1. the-maxel
    Offline

    the-maxel Newbie

    Registriert:
    19. August 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich das richtige Thema erwischt habe, wenn nicht, dann bitte einfach verschieben... :)

    Ich habe einen sehr einfachen (Sat-)Receiver, der aber trotzdem HD-Fernsehen empfangen kann. Momentan ist er an das o.g. Gerät über Scart angeschlossen. Die ganzen HD-Sender sehen dadurch natürlich etwas unscharf aus. Der Receiver hat einen HDMI-Ausgang, also dachte ich mir, dass ich über eine HDMI-Leitung und einen HDMI zu DVI Adapter die Scart-Leitung ersetzen könnt.

    Leider zeigt der Fernsehen dann nur an "DVI (unsupported)" Nach etwas recherchieren bin ich zum Entschluss gekommen, dass der Fernseher offenbar kein HDCP unterstützt und der Receiver das Signal aber verschlüsselt versendet. Meine Frage ist also, was ich machen kann, damit ich den Receiver über HDMI --> DVI an den Fernseher anschließen kann. Warum funktioniert das Ganze mit meinem Laptop, der auch über HDMI angeschlossen wird?

    VG

    Maxel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. the-maxel
    Offline

    the-maxel Newbie

    Registriert:
    19. August 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Receiver über DVI an BenQ DV3250-SA anschließen - HDCP?

    Kann mir keiner Helfen. Ich würde das gerne irgendwie realisieren....
     
    #2
  4. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: HD Receiver über DVI an BenQ DV3250-SA anschließen - HDCP?

    Über DVI werden keien Audiosignale übertragen!

    Ansonsten gibt es ja die Adapter von HDMI auf DVI! Also nur Mut und ausprobieren!
     
    #3
  5. the-maxel
    Offline

    the-maxel Newbie

    Registriert:
    19. August 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Receiver über DVI an BenQ DV3250-SA anschließen - HDCP?

    Danke! Probiert habe ich es ja schon; mit dem Ergebnis, dass es wahrscheinlich auf Grund der Verschlüsselung nicht geht. Die Frage ist, ob es ein zwischengerät gibt, was die Verschlüsselung auflöst und noch separate Audioausgänge anbietet? Ich habe diesen Artikel gefunden, in dem von solch einem Gerät die Rede ist:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (etwas weiter unten)

    Gibt es denn die Möglichkeit die Verschlüsselung im Receiver abzuschalten?

    VG und vielen Danke bisher
     
    #4

Diese Seite empfehlen