1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD Plus: Über 500 000 zahlende Kunden - 10 Prozent Absprungquote

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 10. Mai 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Die Satellitenplattform HD Plus hat erstmals in ihrer Geschichte die Marke von einer halben Million zahlenden Kunden überschritten. Die Zahl der Haushalte, die sich den Empfang von 14 hochauflösenden Privatsendern jährlich 50 Euro kosten lassen, kletterte innerhalb der letzten drei Monate von 404 123 auf 513 207.

    Über 2,1 Millionen Haushalte nutzten HD Plus zum Stichtag 31. März im Rahmen der 12-monatigen Gratisphase, teilte die Tochter des Satellitenbetreibers SES am Donnerstag in Unterföhring mit. Damit nähere sich die kombinierte technische Reichweite allmählich der 3-Millionen-Grenze. Bis Ende März wurden laut Anbieter 2 911 579 HD-Plus-geeignete Empfangsgeräte verkauft. Die Zahl der kompatiblen Receiver stieg binnen Jahresfrist von 57 auf 80.

    Für den weiteren Jahresverlauf hat das Management optimistische Ziele ausgegeben. Aufgrund der dynamischen Entwicklung in den ersten drei Monaten rechne man bis Weihnachten mit einer Verdopplung der zahlenden Kunden auf mehr als eine Million. HD-Plus-Geschäftsführer Wilfried Urner erklärte, "nach langer Zeit im internationalen Mittelmaß" sei Deutschland beim hochauflösenden Empfang "jetzt europäische Spitze" und treibe die "HDisierung" weiter voran, wozu freilich auch die frei empfangbaren Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender beitrugen.

    Impulse für das weitere Wachstum erwartet sich Urner auch von der bereits erfolgten Abschaltung des analogen Satellitenfernsehens am 30. April. "Ende gut, alles besser – die deutschen Fernsehzuschauer haben die Digitalisierung mit all ihren Vorzügen angenommen. Wir rechnen damit, dass sich der Trend zu Fernsehen in HD in diesem Jahr noch verstärken wird". Als Treiber sieht Urner neben sportlichen Großereignissen wie Fußball-EM und Olympische Spiele vor allem das gestiegene HD-Angebot mit über 50 HD-Kanälen, die seit Anfang Mai über Astra 19,2 Grad Ost empfangbar sind.

    Alle HD-Plus-Nutzer konnte die Plattform unterdessen nicht für sich überzeugen. Zwischen der Zahl der verkauften Empfänger und den ausgewiesenen "aktiven HD-Plus-Haushalten" klafft eine Lücke von knapp 290 000 Geräten. Dabei handelt es sich um Kunden, die nach der Gratis-Freischaltphase von 12 Monaten ihr Abonnement nicht verlängerten. Eine Absprungquote von 10 Prozent dürfte für die SES-Manager aber immer noch akzeptabel sein.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    HDTV: Über 500.000 zahlende Kunden für HD+

    Die Bezahlfernsehplattform HD+ zählt nach eigenen Angaben inzwischen 513.207 zahlende Kunden, die HD+ auch nach Ablauf des ersten Gratis-Jahres gegen Zahlung von 50 EUR weiterhin nutzen. Seit Jahresanfang 2012 konnte HD+ im 1. Quartal trotz der vielfach kritisierten Restriktionen bei der zeitversetzten Wiedergabe der privaten HDTV-Sender knapp 90.000 neue Kunden gewinnen. Bis Ende des Jahres erwartet man bei HD+ eine Verdopplung der Kundenzahl.

    Folgende 14 Programme bietet HD+ derzeit in seinem verschlüsselten Paket über Satellit in Deutschland an: RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, kabel eins HD, RTL II HD, SUPER RTL HD, N24 HD, TELE 5 HD, SPORT1 HD, DMAX HD, Nickelodeon HD, sixx HD und COMEDY CENTRAL HD.

    HD+ Kennzahlen: 1. Quartal 2012 im Vergleich zum Vorjahr


    [​IMG]

    HD+ Kennzahlen: 1. Quartal 2012 im Vergleich zum 4. Quartal 2011
    [​IMG]

    (1) HD+ Receiver, CI Module und CI+ Module für HD+. Zur technischen Reichweite zählen auch Sky Sat-HD-Receiver und Media Receiver MR 500 Sat für Entertain Sat der Deutschen Telekom.

    (2) Haushalte, in denen HD+ Sender derzeit empfangen werden.
    (3) Haushalte, die die 12-monatige Gratisphase nutzen. 4Haushalte, in denen Kunden die jährliche Servicepauschale in Höhe von 50 Euro bezahlt haben.
    Quelle: Daten beruhen auf Analysen der GfK, dem Reporting der HD PLUS GmbH und von Partnern.

    Quelle: AREA DVD
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2012
    #2
    Tina Redlight und luckybyte gefällt das.
  4. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    Mich würde es interessieren wie viele HD+ über CS empfangen. :diablo:

    Lucky
     
    #3
  5. hennes7
    Offline

    hennes7 Stamm User

    Registriert:
    20. September 2013
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    3.222
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier muß man aber auch in Betracht ziehen, daß es so gut wie gar keine Fernsehgeräte gibt die diesen Quark nicht beinhalten, jedoch aber gar nicht als HD+-Empänger benutzt werden.
    Ich hoffe daß dieser massenverdummende Mist bald von der Bildfläche verschwindet!
     
    #4
  6. Agba
    Offline

    Agba Newbie

    Registriert:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    seh ich ähnlich für familie im brennpunkt, Frauentauch und Mitten im Leben HD 50€ im jahr + Werbung? Bin ich bescheuert`? :D

    Allerdings hab ich diesbezüglich eine Frage, hab letztens noch gelesen, das HD+ aufgrund fehlender nutzungszahlen ziemlich abkackt ^^. Steht ja im ziehmlichen wiederpurch zu dem hier geschriebenen.
     
    #5
  7. formeleinsralf
    Offline

    formeleinsralf Best Member

    Registriert:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    Oberfranken
    gibt's denn für die HD+ Sender noch keine Patch-Karte oder sowas ähnliches?
     
    #6
  8. spkahal
    Offline

    spkahal Elite User Supporter

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    on the Road again
    Homepage:
    @Agba

    Die Zahlen sind Augenwischerei.
    Sie geben doch nur an, wieviele Kunden hinzu kamen, aber nicht wieviele weggegangen sind oder nicht verlängert haben.

    Das Preis-/Leistungsverhältnis ist, vorsichtig ausgedrückt, unter aller Sau.
    Für mäßige HD-Qualität 50€ im Jahr und dann noch Werbung im Überfluss bei mieser Vielfalt...


    NEIN DANKE



    Auch mal DANKE sagen?
    Gesendet vom FR-N7000 [Galaxy Note] mit Tapatalk 2
     
    #7
    Agba gefällt das.
  9. aruba
    Offline

    aruba Newbie

    Registriert:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ebenfals Nein Danke
     
    #8
  10. starman01
    Offline

    starman01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Essen
    Auch Nein Danke
     
    #9
  11. Systemcrash
    Offline

    Systemcrash Freak

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Die Zahlen sind wohl nicht ernst zu nehmen.

    Was bin ich stolz, in diesem Haushalt sind 7 Receiver, keine davon CI+/HD+ :)
     
    #10
  12. magicteddy
    Offline

    magicteddy Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    ist doch ganz klar das die Zahlen "günstig interpretiert" werden: Das HD+ Konsortium muss den ganzen Sch.... doch schön reden sonst müssten sie zugeben mit ihrem Pay4Trash-Modell gescheitert zu sein. Ich sitze den ganzen Krampf aus, mein Fernseher könnte HD+ aber ich will nicht. Ob der VDR irgendwie könnte? Keine Ahnung, die Zeit für die Suche ist mir es mir nicht wert.

    Ist doch ganz klar wie es weitergeht wenn HD+ sich durchsetzt: Ist die Anzahl der Kunden hoch genug kann mit den PVR höchstens noch die Werbung aufgenommen werden, das Überspringen bzw. Umschalten oder Abschalten in einem Werbeblock wird unterbunden und die Häufigkeit der Werbung kann deutlich erhöht werden da ja, bis auf Netzstecker ziehen, keine Flucht mehr möglich ist ...

    -teddy
     
    #11
  13. _wWw_
    Offline

    _wWw_ Newbie

    Registriert:
    17. März 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stolz auf 500.000 Zuschauer.... wieviel Prozent sind das denn in der Einheit ''Einschaltquote?''
    Und von dem Haufen haben dann einige das gekauft und nutzen es nicht wirklich.
    Vermutung.... bis zu 20% davon sind zweifelsfrei Nichtnutzer.

    500.000 nach einem Jahr und dann noch die ÖR- HD- Aufschaltung....

    HD+ ist doch jetzt schon tot.
    Es fehlt nur noch das offizuielle Todesurteil.
    So etwas dauert aber wohl immer etwas länger...

    Da mache ich mir schon keine Gedanken mehr um die nicht überspringbare Werbung oder Aufnahmen.
    Es wäre ja alles möglich mit der Dreambox 8000... aber das HD+ Angebot ist nicht mal die Überlegung wert.
     
    #12
    spkahal gefällt das.
  14. Systemcrash
    Offline

    Systemcrash Freak

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Meine VU+ könnte sowas wohl auch, aber wen interessierts?
     
    #13
  15. rainer22
    Offline

    rainer22 Ist oft hier

    Registriert:
    18. August 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Allgäu
    HD Plus - na und

    Hallo zusammen,

    interessant ist, dass das Thema die Gemüter so hochkochen lässt.

    Ich verstehe die Aufregung nicht. Schließlich ist es doch jedem selbst überlassen, HD Plus zu nutzen oder nicht.
    Dafür leben wir in einem freien Land. Und das ist erst einmal super.

    Und wenn ich etwas nicht haben will, dann kaufe ich es nicht. Oder eben umgekehrt.
     
    #14
  16. spkahal
    Offline

    spkahal Elite User Supporter

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    on the Road again
    Homepage:
    @rainer22

    Das Hochkochen der Gemüter liegt klar daran, dass das Preis-/Leistungsverhältnis höchst unangemessen ist.
    Wenn ich schon für HD+ zahlen muss, dann erwarte ich auch eine entsprechende Gegenleistung. Diese wird aber nicht gewährt.

    Genau scheinst du nicht verstehen zu können, aber vergleiche es mal mit deiner DSL-Leitung. Dort zahlst du auch nicht den vollen Preis bei halber Leistung...
    Denk mal drüber nach!
     
    #15

Diese Seite empfehlen