1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"HD+" Plattform: Frust bei vielen Herstellern über SES-Astra

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von hennes7, 27. Mai 2010.

  1. hennes7
    Offline

    hennes7 Stamm User

    Registriert:
    20. September 2013
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    3.222
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die verbraucherunfreundliche Satellitenplattform "HD+" von SES Astra steht weiter in der Schusslinie. Auch bei Vertretern der Industrie ist das Vorhaben heftig umstritten.
    "Wir beten jeden Tag, dass 'HD+' bald zugemacht wird", sagte ein Produktmanager der Zeitschrift "Chip HD-Welt" (kommende Ausgabe) aus dem Burda-Verlag. Den Frust teilten viele Hersteller und Senderverantwortliche, hieß es ohne Angaben von Details. "HD+" sei ein hastig ins Leben gerufenes "Konstrukt voller Fehler" und zudem ein deutscher Sonderweg.
    Tatsächlich gängelt die Plattform vor allem Verbraucher mit zahlreichen Einschränkungen, weil die teilnehmenden Privatsender um ihre Pfründe fürchten. So sind Werbesprünge bei HD-Sendern nicht möglich, außerdem können in Verbindung mit CI+-Modulen für Digital-Receiver Aufzeichnungen mit Verfallsdaten versehen bzw. gar nicht erst zugelassen werden.
    50 Euro will SES Astra jährlich für eine Smartcard kassieren - für aktuell fünf werbefinanzierte Kanäle von RTL und ProSiebenSat.1. Die Einnahmen sollen nach einem bestimmten Schlüssel aufgeteilt werden. Mit der persönlichen Karte werden die Zuschauer außerdem für Werbung adressierbar.
    Ob "HD+" am Ende erfolgreich wird, bestimmen nicht zuletzt die Konsumenten. Erst in der vergangenen Woche durchsuchte das Bundeskartellamt die beiden Fernsehkonzerne. Es geht dabei um den Verdacht, die Sender hätten sich abgesprochen, digitale Free-TV-Programme

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: Sat und Kabel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "HD+" Plattform: Frust bei vielen Herstellern über SES-Astra

    Ach meinst die hätten sich abgesprochen ???? na sowas ... das ist doch verboten in Deutschland ??? man nennt sowas dann Kartell,ach Stimmt ja,alle müssen sich ja an Gesetze halten besonders das gemeine Volk genannt auch der "OttO Normal Bürger".

    Absprachen gehören ins Reich der Fabeln,

    "Niemand hat vor hier (eine Mau...Ähh.)Absprachen zu treffen"
    nein niemand !!!
    nicht die Fernsehsender
    nicht die Ölmultis
    nicht die Billig Supermarktketten
    nicht die Automobilindustrie
    nicht der Stahlhandel
    nicht die Fluggesellschaften
    nicht die Zementkonzerne
    ....usw
    nein niemand denn sowas ist verboten in Deutschland !!!
    und wird vom Kartellamt schärfstens überwacht !!!!

    wer was anderes denkt,glaubt auch an Verschwörungstheorien.
    Also OttonormalBürger es gibt in Deutschland keine Absprachen !!!
     
    #2
    silvano, halbeshirn, Blizzard106 und 9 anderen gefällt das.
  4. EarlSneak
    Offline

    EarlSneak Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    KuKaKö
    AW: "HD+" Plattform: Frust bei vielen Herstellern über SES-Astra

    Und wenn man dann sieht, wieviel Material tatsächlich HD und wieviel einfach nur aufgeblasenes SD ist, dann kommt einem das große Kot..:emoticon-0174-bandi
     
    #3
  5. funtom69
    Offline

    funtom69 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: "HD+" Plattform: Frust bei vielen Herstellern über SES-Astra

    Das fehlt mir gerade auch noch :JC_hmmm:
    Geld für Reklamesendungen zu bezahlen :emoticon-0164-cash:


    Mir reicht schon die GEZ und selbst hier bezweifele ich die rechtswürdigkeit :emoticon-0174-bandi die sind in meinen Augen mediale Straßenräuber, :smoke: Geldschneider :emoticon-0164-cash: und Erpresser:diablo:
     
    #4
  6. Giga_Master
    Offline

    Giga_Master Newbie

    Registriert:
    1. August 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Niedersachsen
    Homepage:
    AW: "HD+" Plattform: Frust bei vielen Herstellern über SES-Astra

    Aber es ist doch schön Timeschift nicht nuzten zu können und die Werbung bei Aufnahmen nicht übersprigen zu können.
    Oder das man beim Gucken von Aufnahmen die Vorlaufzeit nicht überspringen kann, die man ja braucht weil Trotz extra Kosten das EPG immer noch ungenau ist.

    Ein hoch auf die Schöne neue HD Welt ;)
     
    #5
  7. Tw1zt1d
    Offline

    Tw1zt1d Newbie

    Registriert:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "HD+" Plattform: Frust bei vielen Herstellern über SES-Astra

    Ich denke es wird bestimmt einige Leute da draussen geben, die über diese ganze "HD+ Geschichte" noch garnicht richtig aufgeklärt sind. Das sind größtenteils Jene, die sich halt nicht in solchen Foren wie diesem herumtreiben oder Bekannte haben, die Sie darüber in Kenntnis setzen und den Mist einfach kaufen, weil überall im Prospekt Werbung dafür gemacht wird.

    Bleibt abzuwarten, ob sich das System rechnerisch für den Betreiber rentiert oder ob der Boykott seine Wirkung zeigt. Jedenfalls ist es wichtig, dass wir alle Aufklärungsarbeit im Freundes und Bekanntenkreis betreiben und zu HD+ NEIN sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2010
    #6
    GWX1 und Nautilus666 gefällt das.
  8. OSG
    Offline

    OSG Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "HD+" Plattform: Frust bei vielen Herstellern über SES-Astra


    Das wird nix mehr bringen. Das Format HD+ ist durch und wird sicherlich nicht mehr Weg zu Bekommen sein. Die Hersteller haben ganz bewusst selber dieses HD+ gefördert da sie Geräte dafür Herstellen.
    Hätte sie es nicht gemacht währe dieses nicht durchgekommen.
    Jetzt als Hersteller darüber zu jammern ist scheinheilig.

    Grüße
     
    #7
  9. werha
    Offline

    werha Newbie

    Registriert:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "HD+" Plattform: Frust bei vielen Herstellern über SES-Astra

    Hi-
    Es gibt für fast alles ein Gegenmittel. Warum sich
    über HD+ ärgern. Mit Dream und Co wird alles gut. Die 50 € im Jahr sind doch Peanuts zu dem, wofür man sonst sein Geld übers Jahr verschwendet.
    Bin auch gegen HD+, aber mit Boykott geht glaub ich nichts. Siehe Bsp. Aufruf, nur an Freien Tankstellen zu tanken, um den Spritpreis zu senken. Alle? stöhnen über die hohen Spritpreise, besonders vor und während Ferien und Feiertagen, aber die Mehrheit ändert nicht die Tankgewohnheiten und damit nichts am Preis. Da gibt es weitere Beispiele ohne Ende.
    Gruß an Alle!
     
    #8
  10. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    AW: "HD+" Plattform: Frust bei vielen Herstellern über SES-Astra

    Mit Tankkarte bin ich eh an bestimmte Tankstellen gebunden bzw. ist es mir egal, was der Sprit kostet. :emoticon-0136-giggl:emoticon-0136-giggl
     
    #9

Diese Seite empfehlen