1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD+ im Smargo unter Debian ECM Zeiten zu hoch

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von wolfe85, 12. September 2010.

  1. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo

    ich bin gerade dabei das System umzustellen und hab ein Problem. Und zwar ist die ECM Zeit viel zu hoch. Wenn nur einer schaut sind es ca. 0,6. In meiner Dreambox hatte ich so 0,3

    Smargo ist ein MaxDigital Eingestellt auf Fixed, 369, Normal, T=0, EGT=0

    Meine OSCAM Server:


    [reader]
    label = HD+
    protocol = mouse
    detect = CD
    smargopatch = 1
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    caid = 1830
    device = /dev/ttyUSB1
    n3_rsakey = XX
    n3_boxkey = XX



    oscam.conf

    [global]
    logfile = /var/log/ipc/OScam.log
    serverip = 127.0.0.1
    maxlogsize = 10240

    [newcamd]
    key = 0102030405060708091011121314
    port = 22000@1830:003411


    Oscam User:

    [account]
    user = cccam
    pwd = cccam
    caid = 1830
    ident = 1830:003411
    hostname = localhost
    uniq = 1
    group = 1
    au = HD+

    CCCAM.CFG

    N: 127.0.0.1 22000 cccam cccam 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 256 # Oscam Verbindung


    Im System ist nur CCCAM und OSCAM Aktiv. Der andere Smargo mit Sky funktioniert. CCCAM Version verwende ich 2.1.3 und OSCam cardserver v0.99.4svn, build #3035 (i686-pc-linux)


    Woran könnte das liegen? Die Smargos sind direkt am Futron S400 angeschlossen. Ohne USB Hub usw.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. r00t
    Offline

    r00t Hacker

    Registriert:
    17. August 2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD+ im Smargo unter Debian ECM Zeiten zu hoch

    Eine generelle Frage: Was ist an derzeitigen 600ms ECM so schlimm?
    Solange es unter 1sec ist sollte es doch keine Probleme geben?


    Hattest du die Karte vorher auch mit boxkey laufen?

    smargopatch = 1 ... gibt es glaub ich nicht mehr und wieso protocol = mouse und nicht protocol = smartreader ? (dafür musst du aber device = BUS: DEVICE (ohne das leerzeichen) benutzen und nicht /dev/tty*)
     
    #2
  4. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    Vorher war sie im internen Slot der dreambox. Und hatte nur 0,3. Ich find das schon komisch weil es heißt ja eigentlich das die Dreamboxen nicht so gute Reader hat. Die OSCAM Server war ne Vorlage von debian.

    Wie sollt die oscam Server normalerweise ausschauen? So wie in den hd+ thread?

    Ja vorher hatte ich sie auch mit BOXKEY laufen. CCCAM + Oscam auf der Dreambox...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2010
    #3
  5. Numark
    Offline

    Numark Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe das problem auch....habe jetzt zum testen mal 2 hd+ karten probiert... im internen schacht habe ich 0,3 sek ecm time, im smargo mit der neusten frmware habe ich 0,66 sek.... die karten laufen in beiden lesen mit den gleichen parametern. 3,68 mhz...ist das wirklich normal, dass der smargo die doppelte ecm zeit hat?
     
    #4

Diese Seite empfehlen