1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD Austria ab Mai mit Super RTL HD und hochauflösender Werbung

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 19. April 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der im September 2011 gestartete AustriaSat-Ableger HD Austria erweitert sein Programmangebot ab dem 1. Mai um den Familiensender Super RTL HD. Als weitere Neuerung wird der hochauflösende Empfang der Österreich-Werbefenster auf den Sendern RTL, RTL2 und Vox angepriesen.

    Der luxemburgische Betreiber M7 Group teilte am Donnerstagvormittag mit, durch Super RTL

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    erfülle man seinen Zuschauern den Wunsch nach einem zusötzlichen Kinderkanal. Bislang war bereits Nickelodeon HD auf der Plattform vertreten, die außerdem die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ProSieben HD Austria, Sat.1 HD Österreich, Kabel Eins HD Austria, Comedy Central HD, RTL HD, RTL2 HD, Vox HD, N24 HD und der österreichische ProSiebenSat.1-Privatsender Puls 4 HD verbreitet.

    Für die Verbreitung von Super RTL HD und die österreichischen Werbefenster der RTL-Hauptsender habe die Mediengruppe RTL ihre Übertragungskapazität bei Astra um einen weiteren Transponder erweitert, hieß es weiter. Die Sender sind künftig auf der Frequenz 11,641 GHz (Polarisation horizontal, Symbolrate 22 000 MSym/s, FEC 3/4) zu empfangen. Kunden wird vom Anbieter kurz vor der Aufschaltung das Durchführen eines automatischen Sendersuchlaufs am Receiver nahegelegt.

    Der für HD Austria verantwortliche M7-Geschäftsführer Olaf Castritius verwies darüber hinaus auf "fortgeschrittene Gespräche mit weiteren Programmanbietern". Man sei zuversichtlich, den österreichischen Satelliten-TV-Zuschauern in den nächsten Wochen weitere zusätzliche HD-Programme anbieten zu können. Castritius sprach von einer "sehr guten Akzeptanz" des Angebots. Bei dem Ziel, mit AustriaSat und HD Austria 100 000 Kunden innerhalb der ersten drei Jahre zu erreichen, befinde man sich "auf einem guten Weg", sagte er ohne konkrete Zahlen zu nennen.

    Für den Empfang von HD Austria und dem SD-Ableger AustriaSat mit weiteren 16

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    benötigt der Zuschauer neben einer auf Astra 19,2 Grad Ost ausgerichteten Satellitenanlage ein zertifiziertes Empfangsgerät für HD Austria. Das kann entweder ein Receiver mit entsprechendem Logo (zunächst Hirschmann S-92, Wisi OR 196 und OR 605+ HDA, Thomson TSR 600 CI oder Strong SRT 7300 CI+) oder aber ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mit CI-Plus-Einschub sein, für das der Partner Irdeto ein passendes HD-Austria-CAM auf Basis der aktuellen 3.10-Version seines Verschlüsselungssystem im Handel anbietet.

    Von HD Plus bekannte Restriktionen wie Vorspulsperre oder eingeschränkte Archivierung bleiben dabei auch HD-Austria-Zuschauern nicht erspart bleiben. " Im Zusammenhang mit einer breiten HD-Einführung kamen alle Programm-Anbieter mit der Forderung auf uns zu, dass ihr Content gesichert werden muss, da das die internationalen Standards verlangen", hatte Norbert Grill, Geschäftsführer des Distributitionspartners ORS, im Vorfeld bestätigt. Somit habe man in Abstimmung mit der Industrie neue Spezifikationen für Endgeräte entwickelt und das Irdeto-System für die Verwendung der neuen ICE-Karte aufgebaut, begründete Grill die Notwendigkeit spezieller HD-Austria-Receiver bzw. -Module.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Neuer TV-Sender: SUPER RTL in HD

    Ab 1. Mai sind SUPER RTL in HD und die drei Hauptprogramme der Mediengruppe RTL mit Programmversionen für Österreich via HD Austria zu empfangen.
    Wien, 19. April 2012 – Ab 1. Mai 2012 können sich HD Austria-Kunden über eine Erweiterung des HD-Programmangebotes freuen. SUPER RTL HD kann ohne Aufpreis nur über HD Austria in Österreich empfangen werden.

    Der Familiensender SUPER RTL sendet mit 1. Mai sein TV-Programm in High Definition und bringt so mehr Fernseherlebnis in die Wohnzimmer. Mit SUPER RTL HD kann AustriaSat seinen Zuschauern den Wunsch nach einem zusätzlichen Kinderkanal erfüllen. Eine weitere Neuheit im HD Austria-Paket ist, dass die Österreich- Versionen der Hauptprogramme der Mediengruppe RTL, nämlich RTL, RTL II und VOX, ab 1. Mai als eigenständige HD-Sender über HD Austria zu sehen sind. Die Mediengruppe RTL erhöht dazu ihre Übertragungskapazität bei ASTRA um einen weiteren Transponder.
    „Wir arbeiten intensiv am Ausbau des HD-Programmangebotes, um unseren Kunden eine noch größere Programmvielfalt bieten zu können. Mit weiteren Programmanbietern sind wir bereits in fortgeschrittenen Gesprächen und zuversichtlich, den österreichischen Satelliten-TV-Zuschauern in den nächsten Wochen zusätzliche HD-Programme bieten zu können“, berichtet Olaf Castritius, Vice President der M7 Group.

    Über HD Austria
    HD Austria ist ein Produkt von AustriaSat und die HD-Plattform für Satelliten-Fernsehen in Österreich. Das umfangreiche HD Austria-Paket mit elf TV-Programmen – PULS 4 HD, ProSieben Austria HD, SAT.1 Österreich HD, kabel eins austria HD sowie Comedy Central HD, Nickelodeon HD, N24 HD, RTL HD, RTL II HD, VOX HD und SUPER RTL HD – ist in Top-Bild- und Ton-Qualität via Satellit und ORF DIGITAL SAT-Karte (ICE-Card) in österreichischen Satelliten-Haushalten zu sehen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    finden Sie Infos zu den neuen Sendeplätzen.

    Quelle: AustriaSat
     
    #2
  4. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Neue Sendeplätze von RTL HD, RTL II HD, VOX HD und SUPER RTL HD

    Speichern Sie rechtzeitig die neuen Sender auf Ihrem Receiver oder Fernseher – ab 1. Mai senden RTL HD, RTL II HD und VOX HD in den Österreich-Versionen über HD Austria. Zusätzlich kommt SUPER RTL HD neu dazu.
    Die deutschen Versionen der HD-Programme von RTL waren seit September 2011 im Programmportfolio von HD Austria. Mit 1. Mai werden diese HD-Programme (RTL, RTL II, VOX) durch eigenständige österreichische Versionen ersetzt. Ab 1. Mai 2012 sind die österreichischen HD-Sender der Mediengruppe RTL – RTL HD, RTL II HD, VOX HD und SUPER RTL HD – auf einem neuen Sendeplatz unter diesen Parametern empfangbar.


    • Satellit: Astra1
    • Position:19.2°
    • Transponder: 1029
    • Downlink Frequenz: 11.641
    • Polarisation: Horizontal
    • Fehlerschutz (FEC): ¾
    • Symbolrate: SR 22000


    Um die neuen RTL-Hauptprogramme empfangen zu können, sollten die HD Austria-Kunden einen Sender-Suchlauf starten. Denn die neuen RTL-Österreich-Sender erhalten einen neuen Programmplatz am HD Austria-Equipment. Für Besitzer eines SAT 901 Receiver ist keine manuelle Sendereinstellung notwendig. Der SAT 901 Receiver stellt die neuen Sendeplätze automatisch ein.

    Quelle: AustriaSat
     
    #3
  5. pegas
    Offline

    pegas VIP

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    RTL Group: Ein neuer ASTRA-Transponder ab Mai 2012

    Zum 1. Mai 2012 erhöht die Mediengruppe RTL Deutschland die Übertragungskapazität bei ASTRA auf der Orbitalposition 19,2° Ost. Die Mediengruppe RTL nutzt einen durch die Abschaltung des analogen Satellitenfernsehens in Deutschland frei gewordenen ASTRA-Transponder für den Ausbau ihres HD-Angebots: Am 1. Mai 2012 starten die Versionen für Österreich von RTL HD, VOX HD und RTL II HD in hochauflösender Bildqualität und damit erstmals die beliebten Sender der Mediengruppe RTL mit den österreichischen Werbefenstern bei HD Austria, dem HD-Programmangebot von AustriaSat. Parallel dazu geht mit SUPER RTL HD der vierte Sender der Mediengruppe RTL auf Sendung – in Deutschland bei HD+, in Österreich bei HD Austria. Bereits im März 2012 hatte die Mediengruppe RTL bei ASTRA einen zusätzlichen Transponderplatz für die Ausstrahlung des neuen und frei empfangbaren Free-TV Senders RTL NITRO angemietet.

    Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer ASTRA Deutschland: „Wir freuen uns sehr, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit RTL weiter ausbauen können. Durch den Start der neuen HD-Sender gewinnt unser HD-Angebot für Zuschauer mit Satellitenempfang in Österreich und Deutschland weiter an Attraktivität. Ab Mai werden wir in beiden Ländern über 50 HD-Kanäle anbieten. Damit bleiben wir für Sender und Zuschauer weiter die attraktivste HDTV-Infrastruktur im deutschsprachigen Fernsehmarkt.“

    Andre Prahl, verantwortlich für die Programmverbreitung bei der Mediengruppe RTL Deutschland und Mitglied der Geschäftsleitung CBC: „Wir freuen uns, dass wir künftig auch unsere österreichischen Programmversionen von RTL HD, VOX HD und RTL II HD in HDTV anbieten und die Verbreitung unserer Sender in hochauflösender Bildqualität damit weiter ausbauen können."

    Die deutschen HD-Programme von RTL, VOX und RTL II sind bereits seit September 2011 im Programmportfolio von HD Austria in österreichischen Satelliten-Haushalten zu sehen.

    Olaf Castritius, Vice President der M7 Group / HD Austria: „Neu bei HD Austria ist SUPER RTL HD und dass die deutschen Versionen der drei Mediengruppe RTL HD-Programme (RTL, VOX, RTL II), durch eigenständige österreichische ersetzt werden. Das HD Austria-Programmpaket in Österreich umfasst nun elf HD-Sender und wir arbeiten sukzessive am Ausbau des HD-Angebotes, um unseren Kunden zusätzliche HD-Programme anbieten zu können.“

    Quelle: satnews.de
     
    #4
  6. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    HD Austria RTL HD Sender nun auch aufgeschalten.
     
    #5
    josef.13, Piton und pegas gefällt das.

Diese Seite empfehlen