1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD Aufnahmen "ruckeln"

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von alkalin1444, 31. März 2011.

  1. alkalin1444
    Offline

    alkalin1444 Newbie

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    in meinem SIM 2.01 Clone hab ich ne 2,5" Western Digital Platte mit 250 GB eingebaut.

    Normale Aufnahmen von SKY oder RTL & Co. funktionieren Problemlos.

    Aufnahmen von SKY HD funktioniern nur teilweise.
    Manche Filme funktionieren wunderbar, andere allerdings ruckeln / hängen alle paar Minuten.

    Woran liegt dass, bzw. was kann ich machen?
    Ich habe die FW sim201e-SSLgeminidm20100429212229.rar mit CCcam installiert.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. SME980
    Offline

    SME980 Meister

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Norden
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    Dann verrate uns doch einmal welche Sky Smartcard du hast
    und wo die drinnen steckt? Welche CCcam läuft?

    Mal ins Blaue geschossen...das Image ist arg alt
    2010.04.29; da schaue dich mal um und flashe neu.
    Ob Gemini, NN2³ oder Nemesis. Alle sind von März 2011.
    Danach kann man weiter sehen.


    SME980
     
    #2
  4. alkalin1444
    Offline

    alkalin1444 Newbie

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    Wo finde ich denn ein aktuelles Image für meinen Clone?

    Wenn ich "update" sind dann alle Einstellungen CCcam und Senderliste noch da?
     
    #3
  5. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    1.283
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    schau mal wie Du es formartiert hast. Fat32 schlecht, Ext3 gut, Ext2 besser
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2011
    #4
  6. alkalin1444
    Offline

    alkalin1444 Newbie

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"


    danke für deine Info.
    Bin leider Anfänger (noch).

    Ich habe mir die Platte eingebaut und "initialisiert". Mehr hab ich nicht gemacht.

    Wie kann ich das überprüfen?
     
    #5
  7. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    1.283
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    einfach da im Menü irgendwo formatieren, fals er fragt wie das Ding benennt werden soll, "hdd" und ext2 auswählen, dann steht irgendwann Ausführung beendet
     
    #6
  8. alkalin1444
    Offline

    alkalin1444 Newbie

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    Also unter
    Blue Panel - Geräte Manager - (Blaue Taste für Menü) - dann Medium Info´s steht: Mountpoint: /media/hdd (ext3)

    Wie krieg ich dass dann auf ext2?

    Formatieren gibt es bei mir nicht- nur initialisieren
     
    #7
  9. SME980
    Offline

    SME980 Meister

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Norden
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    gibt für dich zwei möglichkeiten,
    entweder neu flashen
    oder @lullu08 führt dich durch.
    Da musst du dich jetzt entscheiden!
    Danach kommen weitere Tipps.

    Gruß SME980
     
    #8
  10. alkalin1444
    Offline

    alkalin1444 Newbie

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    hmmm. flashen find ich nicht so toll, da wird dann wohl meine ganzen einstellungen gelöscht sein.

    Probier jetzt erst die Variante von lullu08 durch, sofern ich ne Anleitung hierzu bekomme....
     
    #9
  11. SME980
    Offline

    SME980 Meister

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Norden
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    Jepp dann mach es.
    Jeder muss lernen.

    Ich bin dann raus.

    SME980
     
    #10
  12. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    1.283
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    weiss ich auch gerade nicht,

    sonst übern PC mit dieser Software

    label "hdd" ext2
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2011
    #11
  13. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.293
    Zustimmungen:
    3.547
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    cmd
    telnet IP.de.BOX
    root (dm800 login)


    blkid

    dann sollte so was in der Art erscheinen

    /dev/sda1: UUID="bce9de28-ed27-4192-9e4d-f6ca49a48720" TYPE="ext2"

    Daten sichern (da beim Formatieren sie gelöscht werden), falls gewünscht, dann Box in Standby (so habe ich es gemacht, da Festplatte leer war)

    umount /dev/sda1
    mkfs.ext2 /dev/sda1

    mount /dev/sda1 /media/hdd

    mkdir /media/hdd/movie

    blkid
     
    #12
  14. alkalin1444
    Offline

    alkalin1444 Newbie

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    und wo kann ich das eingeben?
     
    #13
  15. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.293
    Zustimmungen:
    3.547
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    Start
    Ausführen

    in Windows Xp zum Beispiel
     
    #14
  16. alkalin1444
    Offline

    alkalin1444 Newbie

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Aufnahmen "ruckeln"

    Okay, hab ne leichtere Möglichkeit gefunden.

    Einfach Formatieren als und ext2 wählen. Dauert 5 minuten und fertig :)

    Hab jetzt mal nen HD Film aufgenommen, bisher hatte ich keine Ruckler.
    Mal schaun.
     
    #15

Diese Seite empfehlen