1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hayo erlebt Sky Anytime - Fernsehen der Zukunft

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 24. November 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.633
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Lineares Fernsehen, also das TV-Programm nach strenger Vorgabe der Programmzeitschrift, ist out. Gelesen habe ich das schon oft und schreiben durfte ich hier bei onlinekosten.de auch schon einige Male drüber. Einzig fehlte mir bisher die passende Schnittstelle auf dem Fernseher. LED-Fernseher und HD-Receiver sind zwar vorhanden, ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    seit knapp zwei Jahren ebenfalls. Bislang nicht nutzen konnte ich aber

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    samt des Festplattenreceivers

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Sechs Wochen im Test

    Der Grund ist schnell erklärt: Fehlende Verfügbarkeit bei meinem örtlichen Kabelnetzbetreiber

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Seit Mitte des Jahres ist das anders. Auch hier in Nordrhein-Westfalen ist Sky Anytime seitdem nutzbar und schnell stand für mich fest, dass ich das On-Demand-Angebot möglichst rasch auf die Probe stellen möchte. Gesagt, getan. In den vergangenen sechs Wochen hatte ich die Möglichkeit, Sky Anytime und Sky+ zu testen und mir ein genaues Bild von dem Angebot zu machen.

    [​IMG]
    Fernsehen, abseits der starren Strukturen - mit Sky Anytime. Bild: onlinekosten.de​

    Die erste Überraschung erlebte ich schon beim Auspacken des Pakets. Wie mit Sky vereinbart erreichte mich nicht nur der Sky+ Festplattenreceiver, sondern auch die Festplatte mit einer Kapazität von 2 Terabyte (TB). Für persönliche Aufnahmen sind 1 TB Speicherplatz reserviert. Umgerechnet entspricht das 200 Stunden Programm in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder 600 Stunden in SD, die aufgenommen und abgespeichert werden können. Die andere Hälfte der Festplatte dient der Speicherung der Inhalte von Sky Anytime. Was ich aber bisher nicht wusste: Receiver und Festplatte sind fast gleich groß und nehmen übereinandergestellt immerhin rund 9 Zentimeter in der Höhe, knapp 21 Zentimeter in der Tiefe und etwa 29 Zentimeter in der Breite ein.

    [​IMG]
    Der aktuelle Sky+ Receiver mit externer 2 Terabyte-Festplatte. Bild: onlinekosten.de​

    Nervig: Lange Startzeiten des Receivers

    Keine größeren Probleme sind bei der Inbetriebnahme zu erwarten. Einer klar strukturierten Anleitung zur Einrichtung sei Dank. Was aber negativ auffällt ist die extrem lange Bootzeit des Receivers samt der angeschlossenen Festplatte von bis zu etwa einer Minute. Nein, nicht nur beim ersten Start, sondern eigentlich immer, wenn beide Komponenten aus dem Standby-Betrieb geweckt werden. Auffällig ist auch, dass Receiver und Festplatte sich immer wieder selbständig aktivieren. In einem stillen Raum, ist das durch ein leises Surren recht deutlich zu hören.

    [​IMG]
    Auch aktuelle Serien lassen sich mit Sky Anytime auf Wunsch abrufen. Bild: onlinekosten.de​

    Erstaunt war ich auch, als ich nach einigen Tagen noch kaum nennenswerte Blockbuster über Sky Anytime abrufen konnte. Sollte aber niemanden ernsthaft verwundern, denn es dauert einfach ein paar Wochen, ehe die integrierte Bibliothek mit bis zu 400 Titeln auf Abruf auf dem Sky+ Rekorder gespeichert und in vollem Umfang nutzbar ist. Wer die notwendige Geduld mitbringt, kann schließlich aus diversen Anytime-Rubriken und den dahinter angebotenen Inhalten auswählen.

    Sei es aus Filmen, aktuellen Serien, Dokumentationen oder auch aktuellen Sport-Inhalten. Selbst 3D-Inhalte sind zeitweilig abrufbar. Wichtig dabei ist, dass natürlich nur Inhalte zu sehen sind, die das persönlich abgeschlossene Abonnement auch beinhaltet. Wer nur die Pakete

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gebucht hat, kann freilich keine aktuellen Hollywood-Blockbuster abrufen.

    Tägliche Aktualisierung

    Damit keine Langeweile aufkommt, wird das Angebot an abrufbaren Inhalten täglich angepasst. Über ein kleines Hinweisfeld ist schnell ersichtlich, wie lange zum Beispiel der jeweilige Film noch über Sky Anytime abrufbar ist. Bei Hollywood-Streifen können das schon mal drei Monate sein, bei einzelnen (aktuellen) Serienfolgen oder Bundesliga-Spielen häufig aber auch nur eine Woche. Jederzeit ist es möglich, eine Wiedergabe zu unterbrechen und an der gestoppten Stelle wieder fortzusetzen.

    [​IMG]
    Nicht immer übersichtlich, aber trotzdem sehr hilfreich: Der TV Guide. Bild: onlinekosten.de​

    Das gilt übrigens auch für das lineare-TV-Programm: einmal die Pause-Taste auf der Fernbedienung drücken, schon wird die laufende Sendung gestoppt und auf dem Receiver zwischengespeichert. Durchaus praktisch, wenn zum Beispiel der beste Kumpel oder die Schwiegermutter anruft, man aber nichts von dem verpassen will, was da gerade über die Mattscheibe läuft.
    [​IMG]
    Inhalte, die mit dem Sky+ Festplattenreceiver aufgenommen werden, sind über das Archiv jederzeit abrufbar. Bild: onlinekosten.de​

    Auch Inhalte von Sky Select nutzbar

    Und wenn doch einmal Langeweile aufkommt, weil das "normale" Anytime-Programm nicht die passenden Inhalte liefert, dann kann gegen einen Aufpreis auch aus dem breiten Angebot von Sky Select ausgewählt werden. Das heißt, aktuelle Filme, die gerade auf DVD oder Blu-ray erschienen sind, können für einen Preis, der sich in der Regel bei 5 Euro für SD- und 6 Euro für HD-Versionen bewegt, ebenfalls geschaut werden. Wer einen Film in 3D sehen möchte, muss bereit sein, dafür 10 Euro zu investieren.

    [​IMG]
    Auf Wunsch sind über Sky Select auch aktuelle Blockbuster abrufbar. Bild: onlinekosten.de​

    Fazit: Erst so macht Fernsehen richtig Spaß

    Fernsehen in Deutschland ist vielfältig. Unzählige Sender, viele davon im Free-TV. Und trotzdem möchte sich eine immer größer werdende Zielgruppe nicht mehr fest vorschreiben lassen, wann sie zum Beispiel für die Lieblings-Serien vor dem Fernseher zu sitzen hat. Mit Sky Anytime und dem Sky+ Festplattenreceiver wird Fernsehen sehr viel individueller nutzbar - was Filme und Serien noch attrakiver macht, weil man sie einfach nicht mehr so schnell verpasst.

    Ich habe Sky Anytime und die Möglichkeit, meine Lieblingssendungen schnell und unkompliziert aufnehmen zu können, sehr genossen. Dass ich in Zukunft wieder ohne die beiden Dienste auskommen muss, stimmt mich zumindest wehmütig. Aber wer weiß, vielleicht macht mir Sky Anfang 2014 ja ein attraktives Angebot, wenn mein Pay-TV-Vertrag ausläuft. Denn eines ist klar: Ich habe die Möglichkeit, flexibler fernsehen zu können, ziemlich schätzen gelernt.

    Redaktionsleiter Hayo Lücke schildert in der Serie "Hayo erlebt" seine persönlichen Erfahrungen mit technischen Neuheiten.


    Quelle: onlinekosten
     
    #1
    xphzy und Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen