1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 19. Februar 2008.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.063
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    19.02.08

    Leipzig - Die deutsche Justiz geht jetzt wieder verstärkt gegen Hacker vor, die es auf den Abosender Premiere abgesehen haben.

    Nach Informationen von DIGITAL FERNSEHEN (DF) gab es in den vergangenen Tagen nicht nur Hausdurchsuchungen bei Steuersündern, sondern auch bei Pay-TV-Hackern.

    So wurde Anfang der Woche im norddeutschen Raum die Wohnung eines Schwarzsehers durchsucht, der monatelang Informationen ins Internet stellte, mit denen man die Programme des Pay-TV-Anbieters Premiere illegal empfangen konnte. Unter dem Pseudonym "Silencer" verbreitete die Person regelmäßig die so genannten Keys, die zum illegalen Empfang nötig sind.

    Auf DF-Anfrage bestätigte ein Premiere-Sprecher die Hausdurchsuchung, konnte aber aufgrund des derzeit laufenden Verfahrens keine weiteren Details nennen. Ein Strafantrag gegen "Silencer" sei gestellt und die Staatsanwaltschaft ermittle in dem Fall.

    Ob auch in weiteren Fällen Ermittlungen laufen und weitere Hacker demnächst Besuch von Polizei und Staatsanwalt erhalten werden, wurde nicht bekannt. Sicher ist nur, dass sich Schwarzseher nicht mehr sicher sein können, unentdeckt zu bleiben.

    Nach dem Gesetz über den Schutz von zugangskontrollierten Diensten und von Zugangskontrolldiensten (ZKDSG) werden Verstöße mit bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe oder empfindlichen Geldbußen geahndet.

    Quelle: digitalfernsehen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    So weit ich richtig Informiert bin ist das veröffentlichen und besitzen der Keys nicht Strafbar. Eine Straftat wird es erst dann, wenn der Key zur Entschlüsselung Illegal eingesetzt wird. Ist das so richtig?! Weiß es einer genau?:read:

    Ansonsten: Freheit für Silencer (wenns ihn den gibt?!) :8
     
    #2
  4. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.922
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Na dann schauen wir mal was aus diesem Bericht wird. An den letzten war auch nicht viel dran.
     
    #3
  5. dvbdvb
    Offline

    dvbdvb Newbie

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    [SIZE=-1]SiLæncer[/SIZE] ist der Forengott/Admin von dvbcube.org ...
    In dem Forum ging es hauptsächlich um DVB-S/C/T am PC.
    [SIZE=-1]dvbdream.de ist komischerweise auch nicht erreichbar.

    [/SIZE] Jeder noob kann die Keys mit vplug am PC auslesen.
    Vahid (der Author von vPlug) kommt aber zum Glück nicht aus Deutschland.:8

    Die Emus und Keys kann man sich aber auch via Google beschaffen.
    --> Hausdurchsuchung bei Google !!? *lol*

    Hier mal das Zugangskontrolldiensteschutz-Gesetz (ZKDSG):
    P.S.
    Wenn in der Datenbase Sachen stehen wie z.B. "Day*on* PW AU", inklusive Namen des Uploaders, wird das Forum hier wohl bald dicht sein.


    mfg dvbdvb
     
    #4
  6. S.Pam
    Offline

    S.Pam Newbie

    Registriert:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Hallooo estmaaal und den gibt es wirklich !!! Ist bei mehreren Boards
    sehr rege tätig. Kann ich natürlich hier und jetzt nicht sagen wo:fie:

    Wenn das dann wirklich stimmen sollte :Freiheit für Silencer !:good:


    mfg
    S.Pam

    Edit: Hatte Deinen Beitrag noch nicht gesehen dvbdvb ! Sorry !
     
    #5
  7. eloco
    Offline

    eloco Hacker

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Wölfis
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Oder der Silencer aus Keyteam-board er veröffentlichte die täglichen Keywechsel.
     
    #6
  8. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Das Zugangskontrolldiensteschutz-Gesetz (ZKDSG) ist ja schon recht interessant :D

    Aber wer lesen und interpretieren kann...:read:
     
    #7
  9. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Ich sage dazu mal nichts.........
    (Sonst wird mir das bald noch zu Last gelegt....)
     
    #8
  10. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    @Holzwurm:

    Spannend wird's nur, wenn diese Suchmaschine zum Einsatz kommt:
     
    #9
  11. nathgir
    Offline

    nathgir Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Autolackierer
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Na,da habe ich glück denn hier in luxembourg kann p...... mir gar nicht weil es hier nicht Strafbar ist.
     
    #10
  12. rastafari
    Offline

    rastafari Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Also bin MOD auf einer Seite wo Silencer_666 auch tätig ist.
    Momentan steht nicht fest ob er es ist.
    Bin in mehreren Boards tätig und dort geben es sehr viele Silencer.
    Aber nur ein Schlüsselmeister Silencer_666.

    Ich hoffe das er es nicht ist
     
    #11
  13. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Hausdurchsuchung (Staatsanwaltschaft) nur, wenn jemand nachweislich gegen ZKDSG verstossen, sprich, irgendwas in diesem Zusammenhang vermarktet / vertickt hat und Anzeige durch "Geschädigten" vorliegt.

    Bei einem Schwarzglotzer, der gegen §265a Stgb verstossen hat, wird wohl so schnell keiner mit einem Durchsuchungsbefehl kommen...
     
    #12
  14. FrancoHB
    Offline

    FrancoHB Newbie

    Registriert:
    19. September 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Goldgräber
    Ort:
    Weserstadion
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Mannomann, das ist tatsächlich der Silaencer aus dem dvdcube und aus dem anderen Forum der Schlüsselmeister Silencer_666...
    Das ist schon hart.
    Er ist jetzt natürlich ausgestiegen...
     
    #13
  15. senners
    Offline

    senners Ist oft hier

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Solche Beiträge werden auch zur Abschreckung ins Netz gestellt.Warten wir mal ab, was daraus wird.
     
    #14
  16. FrancoHB
    Offline

    FrancoHB Newbie

    Registriert:
    19. September 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Goldgräber
    Ort:
    Weserstadion
    AW: Hausdurchsuchung bei deutschem Pay-TV-Piraten

    Aber dieser Artikel stimmt, leider. Ein anderer Mod aus dem dvbcube hat es bestätigt.
    Die fetten Jahre sind nun vorbei.
     
    #15

Diese Seite empfehlen