1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hausanschlussverstärker soll Kabelsignal verstärken

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von jonnybegood, 12. Mai 2013.

  1. jonnybegood
    Offline

    jonnybegood Freak

    Registriert:
    16. Februar 2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Morgen, wie die Überschrift schon erklärt möchte ich meinen Kabelanschluss via einen Hausanschlussverstärker verstärken und suche euren Rat dafür bzw welche Produkte ich holen soll. Ich habe es hier reingeschrieben da es mir doch als die richtige Kategorie erschien^^

    Die Situation ist folgende :

    Unseren Kabelanschluss haben wir bei Unitymedia .
    Bei mir im Zimmer steht der Unitymedia HD ( Intigrierter Twintuner, trotz nur einem Anschluss ) Recorder und im Wohnzimmer eine Gigablue HD Quad mit 2 DVB-C Tunern wo auch 2 Kabel eingesteckt werden . In einem anderen Zimmer ist noch ein Analoges Kabelsignal in einem Fernseher, somit wären es schon mal 4 Anschlüsse, hoffe ihr könnt mir noch folgen .

    Das eigentliche Problem ist jetzt die Bildqualität am Gigablue Receiver , welches durch das schwache Signal ensteht, da ab einer Signalstärke von 59 % Bildstörungen auftauchen und das Fernsehen sehr unangehnem machen .
    Die Werte die ich am Receiver ablese sind folgende :

    AGC : 59 % , keine Ahnung was dieser Wert heißt , jedoch ist dieser Konstant :
    SNR: Variiert oft zwsichen 65- 71 % und fällt bei Aufnahmen oft unter 60
    Ber : 0% , keine Ahnung was dieser heißt , jedoch ist auch dieser Konstant

    Zuerst hatte ich die Aufteilung so : Über den Unitymedia-Verteiler, der auch gleichzeitig ein Verstärker sein soll , habe ich wie normal den Unitymedia Reciever betrieben und den Gigablue Quad und den anderen Anschluss über den "normalen" Kabelanschluss . So funktionierte zwar das der Unitymedia Receiver ohne Probleme , jedoch war das Bild beim Gigablue Receiver Mist .

    Also dachte ich mir , ich könnte doch einen Signalverteiler an den Unitymedia Verteiler/Verstärker anschließen und so vielleicht alles zum Funktionieren bringen .
    Habe mir dann einen kleinen Verteiler und 2 Kabel geholt ( Mit F-Stecker und Koax-Stecker , da Unitymedia die F-Stecker auch beim Kabelanschluss nutzt ) . Ergebnis : Bild auf dem Unitymedia Receiver Perfekt , bei der Gigablue auf dem ersten Tuner auch Funktionierendes Bild , jedoch sind auf dem zweiten Tuner wenn ich etwas aufnehme, fast alle Aufnahmen mit diesen Bildstörungen, da die Qualität dann auf 59 % fällt .
    Zwar treten diese Bildstörungen nicht bei allen Sendern auf, jedoch auf den Sendern wo ich etwas aufnehmen möchte wie RTL Crime etc .

    Also dachte ich mir "F..ck this shit" und habe mir natürlich überlegt das ich mir doch noch einen Verstärker zulegen muss .
    Nach einiger Suche, da ich auch nicht zu viel ausgeben möchte, habe ich diesen Verstärker gefunden :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Natürlich habe ich dann folgende Möglichkeit:
    Ich kann den "normalen" Kabelanschluss verstärken , oder ich verstärke das Signal das aus dem Unitymedia Verteiler kommt .

    In diesem Fall seid ihr gefragt da ich doch noch etwas Ratlos bin. Ich hoffe ich konnte euch meine bisherige Situation gut erklären und freue mich auf eure Vorschläge .
     
    #1

Diese Seite empfehlen