1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haus auf Sat umstellen. (6 TV Sky und Entertain)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Matzeone, 21. Januar 2013.

  1. Matzeone
    Offline

    Matzeone Newbie

    Registriert:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, wir möchten von Kabel auf Sat umsteigen. Und ich habe ein paar Fragen und würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.
    Wir leben in einem Einfamilienhaus.

    Im oberem Stockwerk befinden sich 4 Zimmer.
    In 3 Zimmern befindet sich je ein Fernseher in dem das Bild direkt durch das Fernsehkabel von der Dose in den TV geht.
    In einem Zimmer wird SKY genutzt, also geht das Kabel erst in den Sky Recever (Humax hd3000c) und dann in den TV.

    Im Erdgeschoss werden 2 Fernsehgeräte genutzt. (Internet Router steht im Flur)
    Ein kleineres Fernsehgerät in der Küche.
    Und ein größeres im Wohnzimmer.

    Da wir das Entertain Paket bei der Telekom haben, besitzen wir einen unbenutzten
    Reciver (MR 500 Sat) welcher dann benutzt werden soll.


    Ich wurde das Haus gerne selbst umrüsten. Ist dies mit normalem Handwerklichem Geschick zu schaffen
    oder sollte ich mich dabei lieber an einen Fachmann wenden ?

    Und was würde mich das Ganze etwa kosten ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. u040201
    Online

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.053
    Zustimmungen:
    8.258
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Haus auf Sat umstellen. (6 TV Sky und Entertain)

    Guten morgen und willkommen im board. da hast du was vor. Es werden fällig sat-schüssel incl. dachmontage und verkabelung, neue wanddosen, neue receiver. daher zunächst einige fragen:
    soll es bei der anzahl der teinehmer bleiben?
    willst du nur astra 19,2 empfangen?
    haben die tvs integrierte dvb-s oder s2 receiver?
    wie alt ist die hausverkabelung? ich gehe mal schon von 75 ohm aus
    eine mögliche konfiguration findest du hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    Matzeone gefällt das.
  4. Matzeone
    Offline

    Matzeone Newbie

    Registriert:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Haus auf Sat umstellen. (6 TV Sky und Entertain)

    soll es bei der anzahl der teilnehmer bleiben?
    Ja

    willst du nur astra 19,2 empfangen?
    Ja

    haben die tvs integrierte dvb-s oder s2 receiver?
    Nur 2 von 6 Geräte.

    wie alt ist die hausverkabelung?
    20 Jahre
     
    #3
  5. u040201
    Online

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.053
    Zustimmungen:
    8.258
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Haus auf Sat umstellen. (6 TV Sky und Entertain)

    Ok. Wenn deine hausverkabelung eine sternstruktur (je ausgangsdose eine eigene leitung) hat, kannst du die lösung oben wählen.
    Hast du eine baumstruktur, musst du entweder neue kabel legen oder nimmst die unicable-lösung z.B hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    Die recis müssen dann unicable-tauglich sein. Neue dazu passende dosen werden aber auf jeden fall nötig.
    Ich vermut auch, dass du alle teilnehmer mit sky versorgen willst. das geht per cardsharing. du brauchst einen server (kann der reci im wohnzimmer sein) und in jedem zimmer einen lan-anschluss. wlan kann bei versorgung eines ganzen hauses grenzwertig werden.
     
    #4
  6. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Haus auf Sat umstellen. (6 TV Sky und Entertain)

    Hallo,
    Was sind das für TVs (Typ)?

    Wenn deine jetzigen Dosen alle an einem Kabel hängen oder von Dose zu Dose durchgeschleift wird,wir die unicable Lösung das beste für dich sein.
    Der Telekom Receiver ist unicable geeignet. Mit 6 Teilnehmer Frequenzen wie der Axing Unicable Schalter würde ich nicht anfangen. Mit 8 Frequenzen wärst du besser aufgestellt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Twin-Receiver benötigen 2 Teiln. Frequenzen.Mit den Kosten kann man nur schätzen,aber 500-700€ kommst du weit.Versuch die Satantenne nicht aufs Dach zustellen,das senkt die Kosten (Erdung-Halterung- Dacheinführung usw.)Wenn kein Wohnraum im Eigenheim vermietet wird,benötigt man auch keine teuren Dosen mit Schutzschaltung für unicable.Die BK-Dosen müssten aber trotzdem getauscht werden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5

Diese Seite empfehlen