1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

Dieses Thema im Forum "Hartz IV Archiv" wurde erstellt von TV Pirat, 21. Januar 2014.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    21.01.2014

    [​IMG]

    Hartz IV auszahlen lassen bei fehlendem Girokonto

    Wer kein Girokonto hat, kann sich die Hartz IV Leistungen auszahlen lassen. Dafür erhält der ALG II Bezieher einem Scheck vom Jobcenter, den er bei der Deutschen Post einlösen kann. Sowohl für die Ausstellung als auch für die Auszahlung des Schecks werden jedoch Gebühren erhoben.

    Für jede Hartz IV-Auszahlung werden Gebühren verlangt

    In Deutschland hat jeder Bürger Anspruch auf ein Girokonto, das im Guthaben geführt werden kann. Dabei kommen das sogenannte „Konto für Jedermann” oder das „Pfändungsschutzkonto“ (P-Konto) in Frage. Bei Letzterem liegt die Pfändungsfreigrenze bei etwas über 1.000 Euro für einen Alleinstehenden. Wer dennoch kein Konto eröffnen möchte, erhält statt der monatlichen Überweisung Schecks vom Jobcenter, die bei der Deutschen Post eingelöst werden können. Sowohl das Amt als auch die Deutsche Post sind jedoch berechtigt Gebühren dafür zu erheben. Das Jobcenter stellt pro Barauszahlung meist einen Betrag in Höhe von 2,10 Euro in Rechnung. Nur wer nachweisen kann, dass er nicht in der Lage ist, ein Konto zu eröffnen, muss diese Gebühr, die anderenfalls von der Regelleistung abgezogen wird, nicht zahlen.

    Ein weiterer Nachteil einer Hartz IV-Auszahlung ist der Mindestbetrag in Höhe von zehn Euro, unterhalb dessen kein Betrag ausgezahlt wird. Erst wenn der Betrag erreicht wurde, beispielsweise mit dem nächsten Scheck, kann das Geld ausgezahlt werden. Wird aber über einen Zeitraum von sechs Monaten keine weitere Leistung ausgezahlt, können auch Schecks unter zehn Euro eingelöst werden.

    Die Deutsche Post veranschlagt für die Auszahlungen ebenfalls eine Gebühr. Diese ist folgendermaßen gestaffelt: Für Auszahlungen bis 50 Euro wird ein Betrag von 3,50 Euro fällig, bis 250 Euro 4,00 Euro, bis 500 Euro 5,00 Euro, bis 1.000 Euro 6,00 Euro und bis 1.500 Euro 7,50 Euro. Von einer Auszahlung an Stelle einer Überweisung auf ein Girokonto ist deshalb abzuraten. Letztendlich hat der Leistungsberechtigte weniger im Geldbeutel und kann Schecks mit Beträgen unter zehn Euro nicht einmal einlösen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: gegen-hartz
     
    #1
    Schwabe65, claus13 und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    Ich sehe da durch die Auszahlgebühren keine Benachteiligung des ALGII-Empfängers. Eher ein Thema wäre, das ausser Sparkassen, kaum eine Bank Girokonten für jedermann anbietet. Die Sparkassen lassen sich dies durch relativ hohe Kontoführungsmodelle bezahlen, z.B. durch Verweigerung von kostenlosen Onlinekonten. Die gängigen Kontoführungsmodelle bewegen sich in Höhe von 5,50€ bis 12,00€, je nach Sparkasse, weil die dann immer das Kontomodell verlangen, mit dem alles abgedeckt ist.
     
    #2
    TV Pirat gefällt das.
  4. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    da haste voll recht bin selbst schon 30 jahre bei der Sparkasse und hab alle 3 Monate zwischen 15 und 17 euro an Gebüren
    gat jetzt könnte man sagen wechsel zu einer anderen Bank das möchte ich aber nicht weil ich auf dem Land lebe und das ist
    nicht viel mit anderen Banken.
     
    #3
  5. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    1.939
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    ...warum dann nicht ONLINE, ist preiswerter.
     
    #4
  6. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    Es gibt schon noch kostenlose Girokonten.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    bebe
     
    #5
  7. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    Das es kostenlose Girokonten gibt, ist unbeschritten. Nur nehmen die eben keine Hartz4 Empfänger auf, deren Schufa nicht optimal ist. Für die bleibt nur der Weg zur Sparkasse.
     
    #6
  8. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    jetzt sagt mir noch das alle die bei der Sparkasse sind , sind Harz IV und rentner :DDD

    Geld ist Geld , egal wocher es kommt , und die Banken freuen sich wenn auf deren Konten Geld auftaucht , sie können doch gie gebühren kasieren für jedes mögliches schit
     
    #7
    TV Pirat gefällt das.
  9. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    @czutok: Das mag bei öffentlichen Banken wie z.B. die Sparkasse so sein, aber nicht bei privaten wie z.B. Deutsche Bank, Post Bank etc.... Die gucken sich erstmal den Kunden an (Schufa, Bankauskunft etc) bevor ein Konto eröffnet werden kann.
     
    #8
  10. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    sorry , aber versuche heute ne wohnung zu mitten , wo der vermiter keine Schufa auskunft macht

    versuche irgend etwas mit raten zahlung zu kaufen , und der verkeufer keine Schufa anfrage macht

    selbst ein händy vertrag geht nicht mehr ohne Schufa auskunft

    PS.
    die Schufa ist denen egal , die wohlen keine neuen kunden die weniger als 1500€ monatlich auf dem konto haben , sonst können sie nicht aus deren zinsen und gebühren leben , deswegen werden die meinsten Harz IV garnicht angenommen
     
    #9
    claus13 gefällt das.
  11. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    Ja das ist auch richtig, ich habe ja nicht bestritten, dass keine Schufa gezogen wird, im Gegenteil. Du schreibst ja:
    Das kann ich nicht bestätigen, ich bin selbst Bänker und wenn ein Kunde gewisse Voraussetzungen nicht erfüllt, dann ist Geld nicht gleich Geld.
     
    #10
    claus13 gefällt das.
  12. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    ich bin schon seit 40 Jahren bei der Sparkasse und hab immer Gebüren bezahlt das gilt auch für mein Online-Banking
    da fallen alle 3 Monate zwischen 15 und 17 euro an und wie ich schon sagte lebe ich auf dem Land und hier ist nicht
    viel mit Banken ausser die Volksbank haben wir hier noch sonst ist hier nichts.

    Wenn ich ne andere Bank haben möchte muss ich mit dem Bus ca. 6 km fahren um dort Geld zu helen, das geht aus grund
    meiner Krankheit leider nicht, folgedessen bin ich gezwungen bei der Sparkasse zu bleiben toll.

    gruß TV Pirat
     
    #11
  13. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    ich bin seit über 20 jahren bei Sparkasse , und mus auch die gebuhren zahlen , davon leben die banken doch , das sie uns das geld aus der tasche zihen
     
    #12
  14. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    Nicht alle Banken verlangen Gebühren :) Aber nun sind wir auch bei einem ganz anderen Thema.
     
    #13
    wiscal gefällt das.
  15. hansfallada
    Online

    hansfallada Guest

    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    Scheinbar wollt ihr dass es so bleibt? Bloss keine Experimente!
    Dass Banken privater Natur sind, ist an sich schon ein Unding, Banken haben als Dienstleister der Bürger zu fungieren, und das kostenlos.
    Ich habe ein Konto bei der VoBa, mit 5€ monatl. Gebühr. Erst ab einem Eingang von 1250€ und einer Mitgliedschaft bei denen zahlst du nix mehr, ob online oder nicht. Die armen müssen zahlen, die Reichen nicht.
    Aber es war ja schon immer so, gelle? :)
     
    #14
  16. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Hartz IV auszahlen lassen ohne Konto

    die Banken was keine Gebühren verlangen , wolen aber das auf dem konto monatlich eine bestimte summe auftaucht , ist die summe nicht da kommen die problemme

    ich glaube bei Postbank mus monatlich um die 1200€ drauf sein , und je besser das Bank , desto höher die summen was auf dem eingenem konto auftauchen müsen
     
    #15

Diese Seite empfehlen