1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

Dieses Thema im Forum "Head Medialink Black Panther HDTV" wurde erstellt von bertl7, 4. Februar 2011.

  1. bertl7
    Offline

    bertl7 Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem mein Argus Mini das Zeitliche gesegnet hat, war ich auf der Suche nach einem würdigen Ersatz.

    Schließlich fiel die Entscheidung (nach längerem Lesen des Forum) auf den MLBP (1CI1CX mit USB Dongle).

    Er besitzt auf dem Papier alle notwendigen Features (die auch der Argus Mini hatte) und hat ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

    Er ist heute eingetroffen und ich habe zunächst die 1.84 über USB aufgespielt (Firm --> Werksreset --> Settings). Und schon schnurrte das Kätzchen (O*R + Austrias*t). Umschaltzeiten sind top und die Handhabung (Haptik + FB) sind auch sehr gut!

    Ich habe auch meine externe FB (2,5" 320 GB FAT32 --> lief vorher am Mini) mit Swissknife formatiert und angeschlossen.

    Diesbezüglich habe ich auch mein erstes Problem:

    - wenn ich die Festplatte im Betrieb einstecke, wird sie automatisch erkannt (wird am OSD angezeigt) und ich kann aufnehmen + Timeshift

    --> wenn ich allerdings aus dem Standby starte, erkennt er keine Platte (obwohl sie mit Strom versorgt wird)
    --> habe das gleiche Prozedere mit einem 1 GB USB Stick gemacht, mit genau dem gleichen Ergebnis! (also liegt es nicht am Speichermedium, oder?)

    Beim Ausschalten in den Standby kommt die ordnungsgemäße Mitteilung: "Speichermedium wird heruntergefahren" --> leider kommt beim Starten nicht "USB initialisieren" (erst nach ein-/ausstecken im Betrieb)


    EDIT: Habe mittlerweile die 1.85 und noch die 1.79 getestet --> immer das gleiche

    Aktuelle Systeminfo

    PH Medialink BP HD 1CI
    HW: 1.41
    SV: 1.85
    DB: 6.46
    S jan 22 2011
    Bootversion: 2.20


    Hat jemand eine Idee was da sein könnte.

    Danke und lg
    bertl:emoticon-0124-worri:emoticon-0124-worri:emoticon-0124-worri
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dublis
    Offline

    dublis Hacker

    Registriert:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    Dann ist eben so und wirst da nichts machen könnrn, als dir eine andere HDD zu holen, muss ja nicht jede platte kompatibel sein.
     
    #2
  4. bertl7
    Offline

    bertl7 Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    @dublis

    Danke für deinen gut gemeinten Tipp!

    Habe allerdings (wie auch geschrieben) mit einem 1 GB USB Stick auch probiert --> gleiches Problem

    UPDATE: und mittlerweile auch mit einer anderen 2.5" 80 GB externen USB Platte und einem anderen 1 GB USB Stick (und einmal mit einem USB Hub)

    Immer das gleiche Problem:

    Rückkehr aus Standby - USB Gerät läuft an (blinkt) wird aber nicht initialisiert (erkannt)

    Habe auch die unterschiedlichen Standby-Modus durchprobiert.

    Hat niemand ein ähnliches Problem (hab ich ein Montagsgerät?)

    lg bertl
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2011
    #3
  5. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    tested mit 1.85!:smoke:
    TEST1: 8GB-STICK von "TREKSTOR" = läuft direkt nach standby!und Timer startet HDD zum aufnehmen!
    TEST2: 1TB WESTERN DIGITAL = läuft direkt nach standby!und Timer startet HDD zum aufnehmen!
     
    #4
  6. T3CHNO
    Offline

    T3CHNO Ist oft hier

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    Also bei mir lief es mit der 160GB 2.5" externen sata Platte so ab:

    1. hatte ich noch mit NTFS formatiert und sie wurde garnicht erkannt.

    2. konnte dann nur mit Swissknif auf Fat formatieren und dann wurde sie immer noch nicht erkannt...

    3. hab dann mal beide USB Kabel angeschlossen, an den 2. USB dongle kommte ich nur mit verlengerung und dann wurde sie erkannt...nachdem konnte ich dann wieder ein usb kabel abstecken und sie läuft jetzt die ganze Zeit auch nach Standby...

    Vielleicht als Tipp, ich hab TimeShift eingeschaltet..vielleicht geht es dann :)
     
    #5
  7. bertl7
    Offline

    bertl7 Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    @T3CHNO

    Bei dir scheint es eher ein Stromversorgungsproblem gewesen zu sein.


    Bei mir habe ich aber mit einem USB-Stick noch immer das Problem (braucht wenig Strom)

    lg
     
    #6
  8. T3CHNO
    Offline

    T3CHNO Ist oft hier

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    meine verbraucht auch unter 0,5A wenn ich sie jetzt an und abschliese mit einem Kabel geht sie trotzdem...ich mein damit dass sie am Anfang nur ein bischen mehr Power braucht um sie richtig zu erkennen..versuch es doch einfach mal und kann ja sein dass die Sache mit dem USB generell nicht richtig gut läuft...
    Ich hab übrigens den gleichen BP.
     
    #7
  9. bertl7
    Offline

    bertl7 Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    @T3CHNO

    Habe deinen Tipp (Punkt 3.) probiert.

    Mit einer USB-Verlängerung die Festplatte zusächtlich an den 2. USB Anschluss (Dongle) gehängt (=also mehr Energie) --> aber keine Veränderung aus dem Standby.

    Wie gesagt: Strom bekommen meine USB Speichermedien auch von hinten genug --> Ein-/Ausstecken und sie laufen. Kann halt die Kiste nie in den Standby schalten, da sonst die programmierten Aufnahmen nach dem Neustart nicht funktionieren.

    lg bertl
     
    #8
  10. T3CHNO
    Offline

    T3CHNO Ist oft hier

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    und hast timeshift eingeschaltet?
     
    #9
  11. bertl7
    Offline

    bertl7 Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    @T3CHNO

    Ja, hab's auch mit Timeshift versucht --> keine Veränderung

    Habe in einem anderen Forum gelesen, dass jemand das gleiche Problem hat.
    Der meinte: "... hoffentlich wir das Problem mit einem Softwareupdate behoben"

    lg

    Noch ne Frage: kann man während einer Aufnahme eine ander ansehen?
     
    #10
  12. T3CHNO
    Offline

    T3CHNO Ist oft hier

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    na dann würd ich mal sagen dass es ein Hardware defekt ist, da ich ja genau die gleiche hab und dieses Problem nicht besteht...wenn du noch innerhalb der 2 Wochen bist, kannst ihn ja noch umtauschen...

    Also während einer aufzeichnung kann man die Aufnahmen nicht sehen..man kann nur Programme des gleichen Transponder sehen, wenn es kein cardsharing Programm ist..
     
    #11
  13. accordce7
    Offline

    accordce7 Meister

    Registriert:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    3D Konstruktionstechniker
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    Probiert mit 3,5" 160GB Platte, kein Problem.
    Probiert mit 2,5" 500GB Platte, kein Problem.
    Probiert mit 64GB Stick, kein Problem.
    Probiert mit 2,5" 1TB, kein Problem.

    Deshalb würde ich sagen das es an der Software nicht liegt.
     
    #12
  14. bertl7
    Offline

    bertl7 Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hardware- oder Software-BUG bei neuem Panther

    @T3CHNO @accorde7

    Ihr habt wahrscheinlich recht. Muss aber ein ganz merkwürdiger Hardwaredefekt sein --> da ja nach dem Hochfahren (und Einstecken der USB-Speichermedien) alles wie geschmiert läuft.

    Naja, da bleibt mir wahrscheinlich nix übrig als retour damit.

    lg bertl
     
    #13

Diese Seite empfehlen